Sonntag , 25. Februar 2024
Menu

Novitec Torado! Bi-Kompressor Aventador Monster

Lesezeit 2 Min.

Kürzlich aktualisiert am 9. September 2023 um 06:45 Uhr

Novitec Torado! Bi-Kompressor Aventador Monster

Novitec Torado verwandelt den Aventador in ein Bi-Kompressor Monster! Wenn du denkst, der Lamborghini Aventador ist bereits ein beeindruckendes Biest, dann solltest du den Bi-Kompressor Aventador von Novitec Torado kennenlernen! Der Tuner hat sich nicht zurückgehalten und liefert uns eine Version des Aventador, die selbst die kühnsten Träume übertrifft.

Unter der Haube: Ein Kraftpaket mit rund 1000 PS

Hinter dem Namen „Novitec Torado“ verbirgt sich ein wahrer Gigant. Dank zwei Kompressoren steigt die Gesamtleistung auf satte 1000 PS. Zum Vergleich: Das Modell LP700-4 bringt es „nur“ auf 748 PS. Dieser immense Leistungssprung wurde durch eine neue Steuersoftware und eine optimierte Abgasanlage ermöglicht. Doch das ist längst nicht alles: Ein auffälliger Bodykit sorgt dafür, dass dieses Fahrzeug nicht nur kraftvoll, sondern auch optisch ein absoluter Hingucker ist.

Exterieur: Ein aerodynamischer Traum

Schon die neue Frontpartie bestehend aus einer neuen Schürze, einem integrierten Spoiler und einem markanten Spoilerschwert lässt die Herzen der Autofans höherschlagen. Hinzu kommt eine neue vordere Haube mit Luftschächten, die für verbesserte Aerodynamik und Kühlung sorgt. Weiterhin zeichnet sich der Aventador durch weitere Luftauslässe, geschmeidige Seitenschweller und edle Spiegelkappen aus Carbon aus. Besonders auffällig sind die neuen Lufteinlässen an den hinteren Scheiben, die nicht nur für einen markanten Look, sondern auch für eine optimierte Motorkühlung sorgen.

Der Diffusoreinsatz und die Wahl zwischen zwei verschiedenen Heckflügeln sorgen für den finalen Schliff und verbesserte Downforce-Eigenschaften. Aber das Augenmerk liegt nicht nur auf der Aerodynamik: Mit Alus in den Dimensionen 9Jx20 vorn und 13Jx21 hinten, bestückt mit Reifen in 255/30 ZR20 bzw. 355/25 ZR21, steht der Lamborghini kraftvoll und breit auf der Straße. Die Sportfedern, welche das Fahrzeug um 30 Millimeter tieferlegen, betonen die aggressive Haltung zusätzlich. Und für diejenigen, die es etwas exklusiver mögen: Ein optional höhenverstellbares Sportfahrwerk steht ebenfalls zur Verfügung.

Fazit: Novitec Torado hat den Aventador in ein Bi-Kompressor Monster verwandelt, das sowohl in Sachen Performance als auch Design neue Maßstäbe setzt. Ein absolutes Must-have für jeden Supersportwagen-Enthusiasten!

Das sind die Details zum Bi-Kompressor Aventador:

  • zwei Kompressoren
  • Gesamtleistung rund 1000 PS
  • LP700-4 748 PS
  • „Novitec Torado“
  • neue Steuersoftware
  • neue Abgasanlage
  • Bodykit
  • neue Frontpartie (Schürze, Spoiler , Spoilerschwert)
  • neue vordere Haube mit Luftschächten
  • Luftauslässen
  • Seitenschweller
  • Spiegelkappen aus Carbon
  • neue Lufteinlässen hintere Scheiben
  • Diffusoreinsatz
  • zwei verschiedene Heckflügel
  • Alus 9Jx20 vorn 13Jx21 hinten
  • 255/30 ZR20 bzw. 355/25 ZR21
  • Sportfedern 30 Millimeter tiefer
  • optional höhenverstellbares Sportfahrwerk
  • (Fotos: Novitec)
  • der folgende Wagen hat das komplette Programm (siehe oben) erhalten, lediglich der Heckspoiler fehlt
  • Novitec Torado Bodykit (neue Frontstoßstange, Heckflügel, Seitenschweller, Motorabdeckung, Heckdiffusor, Motor Lufteinlässe)
  • limitierte Auflage (Lamborghini Aventador 50. Anniversario)
  • mattschwarze Alufelgen

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert