Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Lesezeit 10 Minuten

MY22 DucatiScrambler UrbanMotard 066 UC341516 High Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Scrambler Ducati erweitert seine 800er-Modellpalette für das Jahr 2022 um die neue Ducati Scrambler Urban Motard, ein Modell mit modernem Look, das sich an die jüngeren Fans des „Land of Joy“ und an alle richtet, die ein unkompliziertes und sportliches Motorrad suchen, das großen Fahrspaß bietet. Der Name, der für diese neue Version gewählt wurde, erinnert sofort an die urbane Atmosphäre der Großstadt und an das Gefühl der Freiheit, das für die Welt der Ducati Scrambler typisch ist. Das Centro Stile Ducati hat das alles in eine neue Lackierung umgesetzt, die auf noch nie dagewesene Weise Star White Silk und GP ’19 Red in energiegeladenen Grafiken kombiniert. Für Inspiration sorgte die Welt von Graffitis und Street Art in den Großstädten. Der Bezug zur Welt der Supermotos wird durch die Wahl von Bauteilen wie den 17″- Speichenrädern, dem hohen vorderen Kotflügel, der flachen Sitzbank und den seitlichen Nummerntafeln deutlich, die sich perfekt in das Design des Ducati Scrambler Universums einfügen.

Ducati Scrambler 800 Urban

Die Urban Motard ist serienmäßig mit einem Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht ausgestattet, einem Markenzeichen aller Ducati Scrambler Modelle. Das Rücklicht setzt auf Full-LED-Technologie. Neben der neuen Ducati Scrambler Urban Motard bleiben die 800 ccm-Modelle der Baureihe des „Land of Joy“ erhalten, die die Community im Laufe der Jahre kennen und schätzen gelernt hat: Die unkonventionelle Ducati Scrambler Icon kann in der klassischen Farbe „Yellow 62′“ und im sportlichen „Ducati Red“, beide mit schwarzem Rahmen und schwarzer Sitzbank, oder in der puristischen Version Ducati Scrambler Icon Dark bestellt werden.

Die elegante Ducati Scrambler Nightshift wird in der charakteristischen Lackierung „Aviator Grey“ mit schwarzem Rahmen und schwarzer Doppelsitzbank angeboten, während die Ducati Scrambler Desert Sled, das Modell, das sich am besten für OffroadAbenteuer eignet, in der Lackierung „Sparking Blue“ erhältlich ist, die durch rote und weiße Details an Tank und Schutzblechen sowie goldfarbene Felgen aufgewertet wird.

serienmäßig mit Kurven-ABS

Die gesamte 800er-Reihe ist serienmäßig mit Kurven-ABS für sicheres Fahren in jeder Situation ausgestattet. Die Modelle sind außerdem für das Ducati Multimedia System (DMS) vorbereitet, mit dem ein Smartphone über Bluetooth mit dem Motorrad verbunden werden kann. Ein USB-Anschluss unter der Sitzbank gehört ebenfalls zur Serienausstattung. Alle Modelle der Ducati Scrambler 800 Familie sind auch in der 35-kW-Version für die Führerscheinklasse A2 erhältlich. Das „Land of Joy“ steht bei Ducati für das Universum, in dem man sich selbst entfalten kann.

MY22 DucatiScrambler UrbanMotard 067 UC341519 High Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Deshalb gibt es dank einer großen Auswahl an Bekleidung und Zubehör die Möglichkeit, seine Individualität auf die beste Art und Weise zum Ausdruck zu bringen. Die Bekleidungslinie umfasst Helme, funktionelle Ausrüstung und Lifestyle-Produkte (die bei den Vertragshändlern oder im Online-Shop erworben werden können). Die Zubehörkollektion hingegen umfasst eine Reihe von Artikeln wie Sitzbänken, Tankverkleidungen und zugelassenen Auspuffanlagen, die alle über den OnlineKonfigurator einsehbar sind.

Ducati Scrambler Urban Motard: City Rebel

Die neue Ducati Scrambler Urban Motard ist ein Motorrad, das für die Stadt geschaffen wurde, wo es sich durch eine Kombination aus Stil, Sportlichkeit und Fahrspaß in Szene setzt. Das zeitgenössische Design und die originelle Lackierung der Urban Motard verkörpern die vielfältigen Werte der Ducati Scrambler Welt, wie das Gefühl von Freiheit und den Wunsch, sich von anderen abzuheben. Der Name, der für diese neueste Version gewählt wurde, bezieht sich auf die charakteristische Atmosphäre der Großstadt und richtet sich an junge Menschen, die die Stadt mit Energie und Begeisterung leben.

MY22 DucatiScrambler UrbanMotard 053 UC341551 High Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Das Centro Stile Ducati hat dieses Gefühl von Freiheit in eine neue Lackierung umgesetzt, die auf noch nie dagewesene Weise Star White Silk und GP ’19 Red in energiegeladenen Grafiken kombiniert. Für Inspiration sorgte die Welt von Graffitis und Street Art in den Großstädten. Die Ducati Scrambler Urban Motard hat ein Trockengewicht von 180 kg und wird von einem 803 ccm L-Twin-Motor mit desmodromischer Ventilsteuerung angetrieben, der eine Leistung von 73 PS bei 8.250 U/min und ein Drehmoment von 66,2 Nm bei 5.750 U/min liefert und damit sehr gute Fahrleistungen ermöglicht, die den Fahrer nie einschüchtern, sondern ihm eine hohe Agilität im Stadtverkehr und Fahrspaß auf kurvenreichen Strecken garantieren.

MY22 DucatiScrambler UrbanMotard 014 UC341503 High Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Das Chassis besteht aus einem Gitterrohrrahmen aus schwarzem Stahl, einer KayabaFederung vorne und hinten und 17-Zoll-Speichenrädern, auf denen Pirelli Diablo Rosso IIIReifen in den Größen 120/70 vorne und 180/55 hinten montiert sind. Der Supermoto-Stil wird durch charakteristische Bauteile wie den hohen vorderen Kotflügel, eine flache Sitzbank in Schwarz mit dem Ducati-Logo und die seitlichen Nummerntafeln fortgeführt. Die Ducati Scrambler Urban Motard, die sich an die jüngeren Fans des „Land of Joy“ richtet, wird auch in einer leistungsreduzierten Version mit einem 35-kW-Motor für die Führerscheinklasse A2 angeboten.

Ducati Scrambler Urban Motard

  • Farben
    Star White Silk und GP ’19 Red, schwarzer Rahmen und spezieller schwarzer Sitz mit rotem Emblem
  • Ausstattung
    Teardrop-Stahltank mit austauschbaren Aluminiumabdeckungen
    Niedriger Doppelsitz (805 mm), der Fahrer und Sozius viel Fahrkomfort bietet
    Breiter Lenker für eine entspannte Sitzposition
    Pirelli Diablo Rosso III Reifen in 120/70 (R17) vorne und 180/55 (R17) hinten
    Scheinwerfer mit LED DRL (Tagfahrlicht) und austauschbarem AluminiumGehäuse
    LED- Rücklicht und LED-Blinker
    LCD-Display mit Gang- und Tankanzeige, Aluminium-Gehäuse austauschbar
    Luftgekühlter 803 ccm L-twin Motor
    Zahnriemenabdeckung aus gefrästem Aluminium
    Zylinderkopf mit gebürsteten Kühlrippen
    Gitterrohrrahmen aus Stahl
    Schwinge aus Aluminium-Guss
    Speichenräder mit schwarzem Felgenbett
    Kurven-ABS
    USB-Anschluss für das Smartphone unter der Sitzbank
    Seitliche Nummerntafeln im Flat-Track-Stil
    Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)

Ducati Scrambler Icon

Die Ducati Scrambler Icon ist das unkonventionellste und puristischste Modell der „Land of Joy“-Familie und zeichnet sich durch eine raffinierte Mischung aus modernen und authentischen Materialien aus. Das Aluminium, aus dem die muskulösen Verkleidungen gefertigt sind, harmoniert perfekt mit dem Stahl des tropfenförmigen Tanks und dem Glas des Scheinwerfers. Das Modell ist außerdem mit feinen Oberflächen wie schwarz lackierten Motorgehäusen und gebürsteten Zylinderkühlrippen verziert. Der mit DRL (Tagfahrlicht) ausgestattete Frontscheinwerfer sorgt dafür, dass Sie auch tagsüber im Straßenverkehr gut zu erkennen sind. Mit den ergonomischen Lenkerschaltern können Sie bequem durch das Menü des LCD-Displays navigieren, das Ihnen auch eine Gang- und Tankanzeige bietet.

Bei der Ducati Scrambler Icon sorgen der breite Lenker, die flache Sitzbank und die Abstimmung der Federelemente für eine bequeme, entspannte Sitzposition und hervorragenden Fahrkomfort. Das Kurven-ABS hebt die aktive Bremssicherheit auf das höchste Niveau, so dass Sie das Motorrad unbeschwert genießen können. Die hydraulische Kupplungsbetätigung sorgt für einen reibungslosen Betrieb. Die Hebel der Kupplung und der Vorderradbremse sind verstellbar und ermöglichen damit die perfekte Anpassung des Abstands an die Bedürfnisse des Fahrers. Mit dem Ducati Multimedia System können Sie während der Fahrt Ihre Lieblingsmusik hören und über die integrierte Freisprechanlage Anrufe entgegennehmen oder mit dem Beifahrer sprechen.

Ducati Scrambler Icon Dark

Die Ducati Scrambler Icon Dark ist die Version, die den Purismus dieser kultigen Motorradfamilie perfekt verkörpert: zwei Räder, ein breiter Lenker, ein einfacher Motor und endloser Fahrspaß. Dieses Modell ist der perfekte Einstieg in die 800er-Baureihe und der ideale Ausgangspunkt, um Ihre persönliche Version der Ducati Scrambler zu kreieren. Es steht eine große Auswahl an originellem Zubehör bereit, das mit der „Matt Black“-Farbe des Tanks und der Schutzbleche sowie den verschiedenen Kleidungsstücken harmoniert, die die Ducati Scrambler Welt vervollständigen.

Ducati Scrambler Icon

  • Farben
    „Yellow ’62“ mit schwarzem Rahmen und schwarzer Sitzbank
    “Ducati Red” mit schwarzem Rahmen und schwarzer Sitzbank
  • Ausstattung
    Teardrop-Stahltank mit austauschbaren Aluminiumabdeckungen
    Niedriger Sitz (798 mm) für mehr Sicherheit und eine leichtere Handhabung im Stand
    Niedriges Gewicht (175 kg trocken) und niedriger Schwerpunkt
    Breiter Lenker für eine entspannte Sitzposition
    Frontscheinwerfer mit Glasscheibe und LED-Tagfahrlicht
    LED-Rücklicht
    LED-Blinker, die sich selbstständig abschalten
    LCD-Display mit Gang- und Tankanzeige
    Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)
    Luftgekühlter 803 ccm L-twin Motor
    Zahnriemenabdeckung aus gefrästem Aluminium
    Hydraulische Kupplungsbetätigung mit verstellbarem Hebel
    Gitterrohrrahmen aus Stahl
    Schwinge aus Aluminium-Guss
    Zehn-Speichen-Felgen aus Aluminium, 18″ vorne und 17″ hinten
    Pirelli Reifen mit Enduro-Profil, optimiert für die Ducati Scrambler
    Kurven-ABS als Serienausstattung
    USB-Anschluss für das Smartphone unter der Sitzbank

Ducati Scrambler Icon Dark

  • Farben
    “Matt Black” mit schwarzem Rahmen und schwarzer Sitzbank
  • Ausstattung
    Teardrop-Stahltank mit austauschbaren Aluminiumabdeckungen
    Niedriger Sitz (798 mm) für mehr Sicherheit und eine leichtere Handhabung im Stand
    Niedriges Gewicht (175 kg trocken) und niedriger Schwerpunkt
    Breiter Lenker für eine entspannte Sitzposition
    Runde Rückspiegel
    Frontscheinwerfer mit Glasscheibe und LED-Tagfahrlicht
    LCD-Display mit Gang- und Tankanzeige
    Luftgekühlter 803 ccm L-twin Motor
    Zahnriemenabdeckung aus gefrästem Aluminium
    Hydraulische Kupplungsbetätigung mit verstellbarem Hebel
    Gitterrohrrahmen aus Stahl
    Schwinge aus Aluminium-Guss
    Zehn-Speichen-Felgen aus Aluminium, 18″ vorne und 17″ hinten
    Pirelli Reifen mit Enduro-Profil, optimiert für die Ducati Scrambler
    Kurven-ABS als Serienausstattung
    Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)

Ducati Scrambler Nightshift

Die Ducati Scrambler Nightshift ist das Modell im „Land of Joy“, das dank seines ikonischen Stils, der Raffinesse seiner Linien und der obsessiven Suche nach Details die Aufmerksamkeit auf sich zieht und damit jede Straße erobert. Dieses Modell, dessen Name sofort die Atmosphäre der Nacht heraufbeschwört, ist die ideale Wahl für alle, die ein unverzichtbares und zugleich stilvolles Motorrad suchen, das auch in Begleitung eines Sozius eine bequeme Sitzposition ermöglicht. Zudem bietet es seinem Besitzer die Möglichkeit, durch individuelle Anpassungen zu experimentieren. Die Ducati Scrambler Nightshift in der Farbe Aviator Grey ist serienmäßig mit einem flachen Sitz im Café-Racer-Stil ausgestattet, der sowohl für den Fahrer als auch für einen eventuellen Sozius bequem ist. Der schmale, gerade Lenker wird mit Café-Racer-Spiegeln und Nummerntafeln im Stil der Full Throttle kombiniert.

MY22 DucatiScrambler UrbanMotard 055 UC341554 High Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Weitere ästhetische Details wie LED-Blinker vorne und hinten und Speichenräder werten das Motorrad zusätzlich auf. Das Design dieser Version zeichnet sich durch die Wahl einer klassischen und authentischen Linie aus, bei der der sportliche Aspekt durch das Fehlen eines hinteren Kotflügels hervorgehoben wird. Das ist ein charakteristisches Element, das von der Custom-Garage-Kultur übernommen wurde, bei der alle unwichtigen Elemente eliminiert werden, um besonders saubere und sportliche Linien zu kreieren. Die Räder sind genau so groß wie bei der Ducati Scrambler Icon: 18 Zoll vorne und 17 Zoll hinten. Die Standardbereifung besteht aus den inzwischen legendären Pirelli MT60, die sich sowohl für den Einsatz auf Asphalt als auch für den Spaß auf unbefestigten Straßen eignen.

Ducati Scrambler Nightshift

  • Farben
    “Aviator Grey”, schwarzer Rahmen und schwarze Doppelsitzbank
  • Ausstattung
    Teardrop-Stahltank mit austauschbaren Aluminiumabdeckungen
    Niedriger Sitz (798 mm), der für Fahrer und Sozius viel Fahrkomfort bietet
    Niedriges Gewicht (175 kg trocken) und niedriger Schwerpunkt
    Breiter Lenker für eine entspannte Sitzposition
    Frontscheinwerfer mit Glasscheibe und LED-Tagfahrlicht
    LED-Rücklicht
    Ducati Performance LED-Blinker
    LCD-Display mit Gang- und Tankanzeige
    Luftgekühlter 803 ccm L-twin Motor
    Zahnriemenabdeckung aus gefrästem Aluminium
    Hydraulische Kupplungsbetätigung mit verstellbarem Hebel
    Gitterrohrrahmen aus Stahl
    Schwinge aus Aluminium-Guss
    Speichenräder mit schwarzem Felgenbett
    Pirelli Reifen mit Enduro-Profil, optimiert für die Ducati Scrambler
    Kurven-ABS als Serienausstattung
    USB-Anschluss für das Smartphone unter der Sitzbank
    Rückspiegel im Café-Racer-Stil
    Seitliche Nummerntafeln im Flat-Track-Stil
    Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)

Ducati Scrambler Desert Sled

Die Ducati Scrambler Desert Sled ist das Motorrad der Ducati Scrambler Familie, das für all jene entwickelt wurde, die abseits befestigter Straßen und abseits ausgetretener Pfade unterwegs sein wollen. Die Desert Sleds haben ihren Ursprung im kalifornischen Südwesten und auf der Baja in Mexiko der 1960er- und 1970er-Jahre. Es handelte sich um Straßenmotorräder mit einem Hubraum von mehr als 500 ccm, die ohne überflüssiges Zubehör auskamen und auf denen Geländereifen, Speichenräder, eine modifizierte Federung sowie ein Unterfahrschutz montiert waren. Der Name Desert Sled (Wüstenschlitten) leitet sich vom Unterfahrschutz ab, der das Motorrad vor Geröll und den rauen Wüstenstraßen schützen sollte. Im Laufe der Jahre hat sich dieser Motorradtyp zu einer eigenen Sparte in der Welt der Zweiräder entwickelt: Bis dahin gab es nichts, was auch nur annähernd einem ähnlichen Stil entsprach.

Die Ducati Scrambler Desert Sled spiegelt genau diesen Geist wider, ohne dabei die Werte des Lebensstils im „Land of Joy“ von Borgo Panigale zu vernachlässigen. Dank der speziellen Schwinge, dem Lenker, der Federung, den Speichenrädern mit 19-ZollVorderreifen und der neuen Linienführung ist sie das ideale Motorrad für alle, die abseits der asphaltierten Straßen neue, abenteuerliche Strecken in Angriff nehmen möchten. Die Offroad-Attitüde der Ducati Scrambler Desert Sled wird auch durch den Einsatz eines zugelassenen Schutzgitters für den Frontscheinwerfer, durch die hohen, speziell für diese Version entwickelten Schutzbleche und natürlich durch den Unterfahrschutz unterstrichen.

Diese Ducati Scrambler Version zeichnet sich durch eine spezielle Sitzposition aus, die dank der gepolsterten Sitzbank eine Sitzhöhe von 860 mm erreicht (eine um 20 mm niedrigere Sitzbank ist als Zubehör erhältlich). Es kommen eine einstellbare KayabaFederung (Gabel mit 46 mm Durchmesser) mit 200 mm Federweg und Fußrasten mit abnehmbaren Gummipads zum Einsatz, die aus dem Offroad-Bereich kommen. Die Desert Sled ist außerdem mit einem „Off Road“-Fahrmodus ausgestattet, bei dem das ABS für den Einsatz abseits befestigter Straßen deaktiviert werden kann. Bei der Ducati Scrambler Desert Sled sind Speichenräder in den Größen 19″ vorne und 17″ hinten verbaut. Sie sind mit Pirelli SCORPION ™ RALLY STR Reifen in den Größen 120/70 R 19 M / C 60V M + S TL vorne und 170/60 R 17 M / C 72V M + S TL hinten ausgestattet.

Der SCORPION ™ RALLY STR vereint die beste Performance eines OffroadReifens mit der eines Enduro-Straßenreifens. Die Ducati Scrambler Desert Sled ist in der Farbe Sparking Blue“ erhältlich, die mit roten und weißen Details auf dem Tank und den Schutzblechen verziert ist und durch goldene Felgen und den klassisch schwarzen Rahmen ergänzt wird. Diese Farbgebung ist eine Hommage an die Enduro-Bikes der 1980er-Jahre und unterstreicht zusammen mit der Sitzbank mit Anti-Rutsch-Beschichtung, dem 200-mm-Federweg und dem Scheinwerfergitter den ausgeprägten Offroad-Charakter des Motorrads.

Ducati Scrambler Desert Sled

  • Farben
    “Sparking Blue” mit schwarzem Rahmen und goldenen Speichenrädern
  • Ausstattung
    Kurven-ABS, das im Offroad-Modus deaktiviert werden kann
    „Off Road“-Riding-Mode
    LCD-Display mit Gang- und Tankanzeige
    Doppelrohr-Auspuff mit schwarzer Abdeckung
    Verstärkter Rahmen für den Offroad-Einsatz
    Spezielle Aluminium-Schwinge
    Goldene Speichenräder in 19” vorn und 17” hinten mit Pirelli SCORPION ™ RALLY STR Reifen in 120/70 R 19 M / C 60V M + S TL vorne und 170/60 R 17 M / C 72V M + S TL hinten
    Spezieller Sitz mit 860 mm Sitzhöhe
    Lenker mit Querstange
    Einstellbare Kayaba Upside-Down-Gabel mit 200 mm Federweg
    Einstellbares Kayaba Federbein mit Ausgleichsbehälter
    Teardrop-Stahltank mit austauschbaren Aluminiumabdeckungen
    Scheinwerfer mit zugelassenem Schutzgitter
    Hoher vorderer Kotflügel
    Verlängerter hinterer Kotflüge
    Hoher Kennzeichenhalter
    Spezielles Logo
    Vorbereitet für DMS (Ducati Multimedia System)
    USB-Anschluss für das Smartphone unter der Sitzbank
    Hydraulische Kupplung

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf Lager. Und auch mit dem Thema Motorrad und Motorrad-Tuning setzen wir uns regelmäßig auseinander. Wollt ihr alle Beiträge rund um das Thema Motorrad und Motorrad-Tuning sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder reicht schon ein kleiner Auszug? Dann schaut doch mal in die folgenden 3 Beiträge rein.

Mit „Launch Control“ – die neue Ducati Monster 2021!

Ducati Monster Monster Plus MY2021 111 310x165 Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Modell 2022: die neue Ducati Multistrada V2 und V2 S!

2022 die neue Ducati Multistrada V2 V2S 2 310x165 Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Big Boy: Ducati Scrambler 1100 Tribute Pro Modelljahr 2022 ist da!

MY22 DucatiScrambler 1100TributePro 038 UC342888 High 310x165 Etwas Supermoto: die Ducati Scrambler 800 Urban Motard!

Ducati Scrambler 800 Urban Modelljahr 2022!
Bildnachweis: Ducati

tuningblog.eu – zum Thema Auto u. Motorrad Tuning und Auto u. Motorrad-Styling halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich neue getunte Fahrzeuge und Motorräder aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X