Donnerstag , 6. Mai 2021
Tipps

2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam im Test!

Lesezeit ca. 4 Minuten

2021 Duovox Night Vision System mit Dashcam e1616392400826 2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam im Test!

[Anzeige]

Wir haben vom Hersteller BYTL das 2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam zugesendet bekommen, für einen Test! Das Gerät soll die Night Vision Assistant Funktion der Premium-Hersteller von Audi, BMW und Mercedes zum erschwinglichen Preis in jedes Fahrzeug bringen. Und das BYTL Night Vision System hat auch gleich die volle Funktion einer Dashcam integriert. So kann man sich zwei Geräte sparen. Und darüber hinaus kann man das System direkt mit einer BYTL Rückfahrkamera (für die Installation an der Heckscheibe) mit einem Sichtfeld von 140° koppeln. Sichtbar wird dann alles auf einem 8 Zoll (ca. 20 cm) IPS-Screen in Vollfarbe mit 5 Megapixel Nachtsichtobjektiv / aktiver Infrarotlinse und in Echtzeit. Aktuell läuft dazu übrigens eine Crowdfunding Kampagne auf Kickstarter!

BYTL Night Vision System

Das BYTL Night Vision System hat eine sogenannte low-light imaging technology verbaut, die dem Fahrer klare und scharfe Ergebnisse liefert. Die vordere und die hintere FHD-Kamera erfassen gleichzeitig die Straßenansicht mit einer Auflösung von 1080p. Sichtbar wird auf dem Monitor ein großes Blickfeld, was weit über die Erfassungsmöglichkeiten vom menschlichen Auge hinausgeht. Ist es dunkel dann kann das BYTL Night Vision System bis zu 300 Meter vorausschauen, was in der Regel einen herkömmlichen Scheinwerfer deutlich übertrifft.

2021 Duovox Night Vision System mit Dashcam 2 e1616392496975 2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam im Test!

So hat der Fahrer mehr Reaktionszeit, um einen eventuellen Unfall zu vermeiden. Und die permanente Echtzeitaufzeichnung der Kamera vorn und hinten dient als weitere Sicherheit und hilft im Falle eines Unfalls Beweise zum Hergang zu haben. Das System erkennt beispielsweise eine Kollision / Aufprall mit der intelligenten Funktion des verbauten G-Sensors. Die gesperrten Videos werden nicht automatisch überschrieben. Sowohl die vordere als auch die hintere Kamera zeichnen das Bild in 1080P-Vollfarbe auf.

maximal 128 GB Micro-SD Speicherkarte

Gespeichert werden die Aufnahmen auf einer maximal 128 GB großen Micro-SD Speicherkarte, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten war. Die Loop-Aufnahme vom System (1/3/5 Minuten) überschreibt die älteren Aufnahmen mit den neuen, sobald der Speicher voll ist. Die kontinuierliche Überwachung ist aufgrund der extrem niedrigen Spannung mit automatisch deaktivierten Bildschirm durch den mitgelieferten OBD Anschluss möglich. Und der hat auch einen Schutz verbaut, um ein Entladen der Autobatterie zu vermeiden. Die komplette Installation ist einfach und für nahezu alle Fahrzeuge in nur wenigen Minuten realisierbar. Einfach am Armaturenbrett befestigen, an die Stromversorgung anschließen und schon wird Ihr Auto von einem 24/7-System überwacht.

2021 Duovox Night Vision System mit Dashcam 3 2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam im Test!

Das System funktioniert überraschend gut!

Unser persönliches Highlight ist die optionale 1080P Rückfahrkamera, die wie auch das Frontsystem, eine Nachtsichtfunktion hat. Aufgrund der geringeren Ausleuchtung durch die Rückfahrscheinwerfer in der Nacht zwar nicht ganz so detailliert, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit noch immer effektiver als die meisten anderen Rückfahrkameras am Markt. Der Fokus liegt aber natürlich auf der Nachtsicht-Funktion der Frontkamera. In unserem Test durchleuchtet Sie alles im Bereich von gut 300 Metern vor dem Fahrzeug und damit deutlich mehr als herkömmliche Xenon- oder Halogen-Scheinwerfer ausleuchten können. Und dabei spielt es keine Rolle, ob es regnet, schneit oder ob Nebel ist. Und das Gerät überzeugt mit einer ordentlichen Verarbeitung. Lediglich die teils dicken und irgendwie zu vielen Kabel sind störend, besonders wenn man das System unsichtbar verbauen will.

2021 Duovox Night Vision System mit Dashcam 4 2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam im Test!

Und im Hinblick auf die Rückfahrkamera wäre eine Variante mit Funkübertragung zeitgemäßer. Und das würde auch ein Kabel sparen. Der Einbau ist im Wesentlichen selbsterklärend und simpel und mit den mitgelieferten Anschlussmöglichkeiten auch für den Laien umsetzbar. Der große Screen ermöglicht eine ausgezeichnete Sicht und auch die Abstufung der Helligkeit ist OK. Bei völliger Dunkelheit ist der Bildschirm für unseren Geschmack zwar noch immer etwas zu hell, aber mit dem integrierten G-Sensor, der Dash & Rear-cam und der Parkfunktion überzeugt uns das 2021 BYTL Night Vision System trotzdem. In unserem Video gibt es den kompletten Test.

Wir haben noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht. Wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch interessante Produkte rund um das Thema Auto und Auto Tuning sind online. Einen Auszug der Letzten haben wir hier für Euch eingebunden:

Individualisierbares Mojipic LED-Panel (Car-Display) im Test!

Mojipic LED Panel Car Display im Test 6 310x165 2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam im Test!

Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test 1 310x165 2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam im Test!

Testbericht: OBDeleven NextGen PRO VAG-Diagnosetool!

OBDeleven NextGen PRO VAG Diagnosetool 1 310x165 2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam im Test!

2021 BYTL Night Vision System mit Dashcam

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

ein Kommentar

  1. Address ongari village shagari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.