Mittwoch , 21. April 2021
Tipps

Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

[Anzeige]

Mitte Oktober haben wir über die brandneue Osram Night Breaker LED berichtet. Innerhalb nur weniger Tage haben wir dann unzählige Anfragen erhalten, ob man die LED-Technik auch in Xenon-Scheinwerfern verbauen kann. Leider ist das nicht möglich denn die Osram Night Breaker LED ist nur für Halogenscheinwerfer geeignet und hier aktuell auch nur für einige wenige Fahrzeuge. Viele Leser fragten uns dann nach Alternativen zum vorhandenen Xenonscheinwerfer. Eine bezahlbare und praktikable Alternative ist der Austausch der Xenon Leuchtmittel. Natürlich besteht auch die Möglichkeit die Xenon-Scheinwerfer durch komplett neue Hauptscheinwerfer mit LED-Technik zu tauschen. Aber hier sind aktuell auch nur sehr wenige Fahrzeuge umrüstbar und darüber hinaus ist das natürlich mit teils extrem hohen Kosten und speziellen Sonderabnahmen verknüpft.

Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S

Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test 1 Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

Wir haben uns für die Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S entschieden, die mit angeblich +200 % mehr Helligkeit und 250 Meter Ausleuchtung als „hellste OSRAM Xenon HID Lampe“ überzeugen soll. Die Brenner sind natürlich ECE-zertifiziert und damit voll zugelassen und als D1S, D2S, D3S and D4S zum Preis von ca. 110 Euro lieferbar. Eine Eintragung oder Abnahme ist nicht erforderlich. Der Brenner hat eine Farbtemperatur von 4400 Kelvin und eine Nennleistung von 35 Watt. Natürlich gibt es hier deutlich andere Möglichkeiten mit 6000/8000/10000 oder sogar 12000 Kelvin. Mit einigen Ausnahmen von 5000-6000k Brennern sind diese aber alle illegal und teils deutlich schlechter in ihrer Leuchtkraft. Dazu eine Übersicht:

  • teilweise gibt es bis zu 6000k mit Zulassung (z.B. von Philips)
  • 4150k Standardbrenner mit 3200lm Lichtstrom (weißes Licht)
  • 4300k Standardbrenner mit 3200-3400lm Lichtstrom (etwas gelberes Licht)
  • 5000k Brenner mit 3100lm Lichtstrom (sehr weißes Licht mit Blaustich)
  • 6000k Brenner mit 2200lm Lichtstrom (leuchten Blau, haben einen leicht reduzierten Lichtstrom)
  • 8000k Brenner aus China haben teils deutlich unter 2000lm Lichtstrom (leuchten komplett Blau, gelbe/grünes Lichtspektrum nicht vorhanden)
  • 10.000-12.000k – wir sparen uns die Erklärung! Schrott!

Die XENARC NIGHT BREAKER LASER gilt als die hellste Xenonlampe von OSRAM. Der Brenner mit effizienter Xenon-Technologie sorgt laut Osram für eine verbesserte Sicht auf der Straße. Man spricht von bis zu 200 % mehr Helligkeit im Vergleich zu den gesetzlichen Mindestanforderungen. Der Lichtkegel ist mit bis zu 250 Meter deutlich länger und darüber hinaus soll der Brenner bis zu 20 % weißer leuchten als die gesetzlichen Mindestanforderungen sind. Wir haben sie direkt eingebaut und den Vergleich zu den alten Brennern könnt ihr im weiter unten eingebetteten Video sehen. Doch ist hier wirklich eine Leistungssteigerung von etwa 70 % zu sehen? Für uns ist das auf die Schnelle schwer nachzuprüfen.

die Bewertungen im Netz sind überwiegend positiv

Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S Test 3 e1606506073961 Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

Diverse Online-Tests konnten im Vergleich ein ca. 20 Meter längeren Lichtkegel messen. Das deckt sich mit unserer Einschätzung nach dem Einbau. Das weißere Licht ist dagegen schwierig auszumachen für das menschliche Auge. Klar, die Night Breaker strahlen Weiß, das machen viele andere aber auch. Allerdings haben die Brenner erst nach etwa 150 Stunden Einbrennzeit ihre maximale Leistung. Davon sind wir natürlich nach dem Einbau noch weit entfernt. Gegenüber den vorher verbauten Brennern ist die Steigerung aber in jedem Fall schon jetzt sichtbar. Und gegenüber den Standard-Brennern ist das leicht gelbliche Licht auch weniger ermüdend wie die sonst typischen kalt-blauen Lichtkegel. Wir sind gespannt, ob sich nach den angegebenen Betriebsstunden sogar noch etwas tut.

cb no thumbnail Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir haben noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht. Wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch interessante Produkte rund um das Thema Auto und Auto Tuning haben wir schon ausprobiert. Einen Auszug der Letzten haben wir hier für Euch eingebunden:

OBDeleven NextGen PRO VAG-Diagnosetool!

OBDeleven NextGen PRO VAG Diagnosetool 1 310x165 Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

Nigrin Reifen-Dicht: schnelle Pannen-Hilfe ohne Radwechsel!

Nigrin Reifen Dicht Pannen Hilfe Radwechsel 2 310x165 Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

Tankfreund für Diesel & Benzin Fahrzeuge!

Tankfreund Fehlbetankungschutz Falschbetankung 1 310x165 Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Xenon Brenner Osram Xenarc Night Breaker Laser D3S im Test!





Weitere interessante Themen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.