Die Formel 1 hatte 2021 insgesamt 1.5 Milliarden Zuschauer

Formel 1 Zuschauer 2021

Aktuell schwimmt die Formel 1 auf einer Erfolgswelle. Geschicktes Marketing und die vergangene spektakuläre Saison haben dafür gesorgt, dass der Zuschauerzuspruch wieder deutlich gewachsen ist. Nach Jahren der Dominanz von Mercedes mit Topfahrer Lewis Hamilton konnte sich Max Verstappen 2021 im letzten Rennen äußert spektakulär, aber auch durchaus kontrovers den WM-Titel sichern. Das spannende Racing um die WM-Krone ist unbestritten der Hauptgrund dafür, dass die Formel 1 im Vorjahr 1.5 Milliarden Zuschauer zählen konnte.

1.5 Milliarden Zuschauer

Experten gingen eigentlich davon aus, dass diese Saison aufgrund der komplexen Regeländerungen erst die Dominanz des Mercedes-AMG Petronas Teams gebrochen wird. Die Silberpfeile hatten die vergangenen Jahre dominiert und waren der Konkurrenz zwischen 2014 und 2020 teils haushoch überlegen. Doch schon 2021 konnte Red Bull mit dem jungen Niederländer Max Verstappen das unerwartete schaffen und Lewis Hamilton in letzter Minuten seinen achten WM-Titel wegschnappen. Am Ende hatte der Red Bull Pilot lediglich acht Punkte Vorsprung. Das enge Racing zwischen den beiden Starpiloten hat sicher dazu geführt, dass noch mehr Zuschauer zugeschaltet haben.

Auch dieses Jahr rechnet die Formel 1 mit weiterem Wachstum. Seit Saisonbeginn greifen die langersehnten Änderungen im Reglement. Sie sollen noch spannenderes Racing ermöglichen und für mehr Chancengleichheit sorgen. Leider wurde die Hoffnung der Macher, dass mehr Hersteller um Siege kämpfen können und es insgesamt enger im Feld zugeht, nicht erfüllt. Zwar hat sich das Kräfteverhältnis verschoben, doch sind die Teams nicht wie erhofft viel näher zusammengerückt. Aktuell scheinen die Ferraris und die Red Bulls deutlich stärker zu sein als die Konkurrenz. Mercedes fährt mit der neuen Fahrerpaarung Lewis Hamilton und George Russell den beiden Spitzenteams hinterher. Aktuell führt Charles Leclerc im Ferrari die WM-Wertung an. Doch sehen die Wettexperten von bwin den amtierenden Weltmeister Max Verstappen als größten Favoriten auf den WM Sieg 2022.

WM-Kampf zwischen Red Bull und Ferrari?

Es könnte gut sein, dass sich ein spannender WM-Kampf zwischen Red Bull und Ferrari entwickelt und es somit über die ganze Saison spannend an der Spitze bleibt. Auch die Mercedes sind dabei noch nicht abzuschreiben. Zwar haben die Fahrer der Marke mit dem Stern aktuell einige Probleme, trotzdem war bei der Premiere des Miami Grand Prix Anfang Mai schon deutlich ansteigende Form der Silberpfeile zu erkennen. Auch der interne Wettkampf zwischen Hamilton und Russell könnte eine Storyline der Saison werden. Dass Hamilton, der bis vor wenigen Monaten als bester Fahrer im Feld galt, sein eigener Teamkollege regelmäßig hinter sich lässt, muss dem Rekordweltmeister sicher sauer aufstoßen. Noch nimmt ihn sein Team in Schutz, doch Kritiker mutmaßen schon, dass diese Saison eine besonders schwere für den siebenmaligen Weltmeister werden könnte.

Die Spannung auf der Strecke macht den Machern Mut, dass auch 2022 ein gutes Jahr für die Rennserie wird. 2021 zählte die Formel 1 fast 50 Millionen Follower auf Social Media und eine kulminierte TV-Zuschauerzahl von 1,55 Milliarden. Gut möglich, dass diese Zahlen sich dieses Jahr weiter steigern werden.

Sergio Perez 2020 Formel 1 2021 4 E1608029864933

Wir haben noch unzählige weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu veröffentlicht. Wenn Ihr einen Auszug sehen wollt, dann klickt einfach HIER. Und auch interessante Produkte rund um das Thema Auto und Auto Tuning sind online. Einen Auszug der Letzten haben wir hier für Euch eingebunden.

weitere thematisch passende Beiträge

Tipps für einen günstigen Autokredit

Handshake G558d14572 1280 310x165

Schnell-Lader: H&R Sportfedern für den Mercedes EQC 400 4-Matic

Mercedes EQC 400 4 Matic Sportfedern Front 310x165

Photovoltaik fürs Wohnmobil: die Solaranlage nachrüsten!

Solarpanel Wohnwagen Camper Photovoltaik 310x165

Lieblings-Sportwagen fahren – Wunschtraum schnell erfüllt

Sportwagen Mieten Deutschland 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.