Abo oder Tuner? Freischaltung teurer Extras zum Kleckerpreis!

de Deutsch

Sitzheizung Nachrüsten Tuning Erfahrungen

Seit Jahren ist man genervt von der langen Aufpreisliste beim Kauf eines Neuwagens. Doch wirklich besser kommt das neue System, das sich zurzeit durchsetzt, auch nicht an. Hersteller wie Tesla bauen nämlich diverse Extras von Werk aus ein, freigeschaltet werden diese aber erst, wenn die Kunden es abonnieren und dafür bezahlen. Bezahlen kann man je nach Extra und Anbieter etwa monatlich, jährlich oder aber mit einer Einmalzahlung, was so viel wie ein lebenslanges Abo heißt. Der Kunde hat somit den Vorteil, das Extra vorab testen zu können und in naher Zukunft das Auto damit attraktiver weiterzuverkaufen. Für Hersteller bietet sich damit ein Zusatzgeschäft, das aber nicht ganz ungefährlich ist.

Auto-Extras im Abonnement: teure Funktionen freigeschaltet durch Tuner

Bitcoin Maleware Erpressung Sicherheit Auto Hack E1594112668703

Unmut zu spüren bekommt aktuell primär die Marke BMW. In den sozialen Medien stecken die Münchner gerade viel Kritik ein, da sie etwa für ihre bereits ab Werk verbaut, aber nicht aktivierte Sitzheizung einen monatlichen Betrag von 17 € verlangen. Bei vielen Modellen und Ausstattungspaketen sind die Komfort-Extras also bereits enthalten, bleiben dort auch dauerhaft verbaut, aber eben ohne Abo ohne Funktion. Doch diverse Hacker und Tuner sorgen nun vermehrt dafür, dass die Extraausstattung wie die Sitzheizung nun genutzt werden kann ohne dafür viel zu bezahlen. Was Software-Spezialisten aus den USA mit diversen Tesla-Funktionen schon lange machen, das schwappt jetzt scheinbar zu uns rüber.

Apple CarPlay zum Schnäppchenpreis

Das frische Abo-Modell der Autobauer ist also gefährdet. Denn für einen geringen Preis bringen Tuner nicht nur mittels Chiptuning mehr Leistung ins Fahrzeug, sondern immer öfter auch diverse Extrafunktionen. Laut einem Bericht von Wired aktivieren britische Hacker etwa die iPhone-Anbindung Apple CarPlay sowie die Spracherkennung für einen Preis von gerade einmal 40 britischen Pfund (ca. 47 €). Das ist nichts zu den Preisen, die Tesla verlangt. Und Autos wie VW, BMW und Audi sind jetzt immer öfter in den Werkstätten der Komfort-Tuner zu finden und leider verlassen die Fahrzeuge oftmals die Werkstätte auch illegal, wenn etwa die TV-Funktion während der Fahrt auf einmal nutzbar ist.

Auto-Extras im Abonnement: das Erschweren von Billig-Upgrades.

Aufgrund der Hacks ist es kein Wunder, dass die Autohersteller immer weiter aufrüsten. Die Steuergeräte, die leicht manipulierbar waren, werden immer öfter durch Codes der Hersteller geschützt. Und durch die stark zunehmende Vernetzung der Fahrzeuge können die Hersteller auch ganz einfach aus der Distanz das Billig-Upgrade Over-the-Air (OTA) wieder überspielen. Doch auch hier sind wir uns ziemlich sicher, dass eine Software so programmiert werden kann, dass die Funktion im Fahrzeug zwar verfügbar ist, das Auto aber weiterhin denkt, sie ist deaktiviert. Das ewige Katz und Maus Spiel geht also in die nächste Runde.

Over The Air Updates Volkswagen ID 2

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Klickt einfach einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Keramikversiegelung war gestern – die Zukunft heißt PTFE!

Viamontis PTFE Polytetrafluorethylen Versiegelung 1 310x165

Internet im Auto: Ist es ein Mythos oder eine Möglichkeit?

Internet Im Auto Hotspot Nachruesten 310x165

Kennzeichen in Carbon Optik – darauf muss man achten

Kennzeichen in Carbon Optik

SEMA Las Vegas: So geht es auf der größten Tuning-Fachmesse der Welt zu

Sema Show 310x165 
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Tipps, Produkte, Infos & Co.-Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.