Kratzer aus Tacho und Co. entfernen

de Deutsch

QUIXX Acryl Kratzer Entferner Aufmacher

War das gerade ein Blitzer? Der Blick auf den Tacho sorgt für Beruhigung. Die Geschwindigkeit liegt unter dem vorgeschriebenen Maximum. Dann war es wohl nur eine durch Sonneneinstrahlung hervorgerufene Lichtreflexion, ausgelöst durch den deutlich sichtbaren Kratzer auf der Abdeckscheibe der Instrumente. Eigentlich wollte man das ja schon lange reparieren haben, aber die Werkstatt konnte leider nur den sündhaft teuren Austausch der gesamten Instrumenteneinheit anbieten. Doch warum über Wucherpreise ärgern, wenn doch der Acryl-Kratzer Entferner von QUIXX für nur 12,95 Euro Abhilfe schafft? Das zerkratzte Multimedia-Display lässt sich bei dieser Gelegenheit gleich mit reparieren. Zudem könnten auch das verschrammte Visier des Motorradhelms und die Acrylscheiben im Wohnmobil mal wieder aufpoliert werden. Alles kein Problem – mit dem Acryl Kratzer Entferner aus dem Angebot der „Oberflächenretter“ von QUIXX.

für Tacho und Co.

Der auf der QUIXX Plastic-Deformation-Technology (PDT) basierende Acryl Kratzer Entferner ist ein echtes Hightech-Produkt und sorgt bei richtiger Anwendung nicht nur für Ergebnisse in Profiqualität, sondern erspart oft auch teure Werkstattbesuche. Bei den Beispielen Tacho und Fahrzeugdisplays können da schnell ein paar hundert Euro zusammenkommen. Einfach nur die Abdeckscheibe austauschen? Das funktioniert oft nicht, weil die meisten Hersteller das komplexe Instrument nur als komplettes Ersatzteil anbieten. Do-it-yourself-Reparaturen mit den innovativen Produkten von QUIXX sind die perfekte und günstige Alternative.

Das All-inclusive-Kit auspacken und sofort loslegen

In dem Komplettset finden Heimwerker das gesamte für die Reparatur notwendige Zubehör. Alle Arbeitsschritte werden in der leicht verständlichen Gebrauchsanleitung ausführlich erklärt und können zudem in einem Video-Tutorial angeschaut werden.

Unkomplizierte Reparatur

Die Anwendung des QUIXX Acryl Kratzer Entferners ist völlig unkompliziert. Oberfläche reinigen und etwas Paste auftragen. Mit einem weichen, sauberen Baumwolltuch oder Wattepad die verkratzten Stellen 2-3 Minuten unter starkem Druck polieren. Bei tieferen Schrammen muss die Prozedur unter Umständen wiederholt werden. Sehr tiefe Kratzer vorher mit dem beiliegenden Spezial-Schleifpapier und etwas Wasser nass schleifen. Abschließend Produktrückstände entfernen und Oberfläche mit klarem Wasser reinigen. Frisch aufgearbeitet, blendet der Tacho garantiert nicht mehr. Also Vorsicht, der nächste Lichtreflex ist dann womöglich doch ein Blitzer

Anwendung Helm

Anwendung Kunststoff-Stuhl

Anwendung Motorrad-Scheibe

Anwendung Plattenspieler

Anwendung Whirlpool

Anwendung Wohnmobil

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und sie erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defektes bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten aufgeführt. Das Ziel von unserem „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht sogar direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen.

weitere thematisch passende Beiträge

Kunststoffe, Leder und Vinyl mit QUIXX-Produkten selbst aufarbeiten

QUIXX Lenkrad Vorher 310x165

Fehlerquellen Einbau Dämpfer, Federn, Fahrwerke Golf VII & VIII

BILSTEIN Verschlissener Daempfer 310x165

Reduzieren oder Abschalten von AdBlue?

AdBlue System Tuningblog.eu  310x165

Defekte an der automatischen / elektrischen Heckklappe?

Elektrische Heckklappe Nachr%C3%BCsten Tuning E1568629413100 310x165

tuningblog.eu – zum Thema Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.