Schluss mit Salzfraß und Oxidation auf Alufelgen!

de Deutsch

Salz Alufelgen Salzfrass Oxidation Entfernen E1655902390103

Entfernen von Salzfraß und Oxidation auf Alufelgen und ein effektives Vorbeugen! Genau damit möchten wir uns mit diesem Beitrag beschäftigen. Bei Salzfraß und Oxidation an der Alufelge stellt eine ausgiebige Reinigung der Felgen den ersten Schritt dar. Im Anschluss wird der Salzfraß und die Oxidation mithilfe eines Felgenreinigers abgetragen. Ist der Schmutz vollständig entfernt, folgt am Ende eine gründliche Politur der Felgen, um zukünftigen Schäden durch Salzfraß und Oxidation vorzubeugen.

Salzfraß- und Oxidation entfernen

Um ein zu schnelles Trocknen während der ersten Reinigung auszuschließen, sollte das betroffene Auto zuerst an einem Platz mit möglichst wenig Sonneneinstrahlung positioniert werden. Die von Salzfraß und Oxidation befallenen Alufelgen können nun durch einen harten Wasserstrahl gesäubert werden. Hierfür eignet sich ein Gartenschlauch mit kräftiger Drüse oder auch ein Hochdruckreiniger mit schwach eingestelltem Strahl. So werden zunächst vor allem Dreck und grobe Verschmutzungen entfernt.

Felgenreiniger auftragen und einwirken lassen

Nach der ersten Reinigung der Alufelgen kann ein Felgenreiniger zum Einsatz kommen. Dieser bietet den besten Schutz gegen ein Wiederaufkommen von Salzfraß und Oxidation. Er sollte sorgfältig auf der gesamten Alufelge nach Anleitung verteilt werden, die Einwirkzeit beträgt hierbei circa 10 bis 20 Minuten (je nach Reiniger).

Felgenreiniger Anwendung Waschen Wirkindikator 1

Salzfraß und Oxidation mit Bürste entfernen

Anschließend werden die frisch gesäuberten Alufelgen mit einer Bürste geschrubbt, um den Salzfraß und die Oxidation zu entfernen. Um Kratzer zu vermeiden, empfiehlt sich übrigens das Nutzen einer weichen Bürste, darüber hinaus sollte die Felge währenddessen möglichst nass gehalten werden. Mit gleichbleibendem Druck und gleichmäßigen Bewegungen lösen sich die Verschmutzungen am besten.

Auch die Radhäuser wollen gereinigt werden

Nachdem die Alufelgen erfolgreich vom Salzfraß und der Oxidation gereinigt wurden, nimmt man sich im nächsten Schritt die Radhäuser vor. Sollten diese verschmutzt bleiben, kommt es häufig schnell zu erneuter Verunreinigung der Alufelgen. Hierfür kann eine härtere Bürste als für die Alufelgen verwendet werden, auch der Druck darf höher sein. Zur richtigen Reinigung von Alufelgen sieh Dir gern unseren gesonderten Artikel an.

Mit Wasser nachspülen und Alufelgen trocken putzen

Es folgt das Abspritzen mit einem weichen Wasserstrahl, um die letzten verbliebenen Schmutzpartikel zu entfernen. Es empfiehlt sich ein gründliches Vorgehen, damit auch der letzte Schmutz erwischt wird. Nach diesem Schritt sollte auch kein Felgenreiniger mehr auf den Alufelgen zu finden sein, besonders in den Vertiefungen der Radmuttern kann sich dieser ablagern und ansammeln. Mithilfe eines Mikrofasertuchs wird die Alufelge mitsamt Zwischenräumen nun gründlich abgetrocknet.

Felgenreiniger Anwendung Waschen Putzen Wasser E1607511237230

Reinigungsgummi für besonders hartnäckige Partikel

Nachdem die Alufelgen getrocknet sind, werden oft noch kleine Salzfraßpartikel sichtbar. Vor allem an tiefen und schwer erreichbaren Stellen können diese Probleme bei der Reinigung machen. Im Zweifelsfall kann in solchen Situationen zu einem Reinigungsgummi gegriffen werden, da dieser die übrigen Schmutzpartikel verlässlich zu entfernen vermag.

Politur auftragen

Zu guter Letzt werden die Alufelgen poliert. Es ist zu beachten, dass unterschiedliche Felgentypen gesonderte Reinigungsmethoden benötigen können. Im Allgemeinen wird die Politur nach Anleitung des Herstellers mit einem Mikrofasertuch sorgfältig aufgetragen und verteilt. Auch dieser Schritt hilft, Salzfraß und Oxidationen in der Zukunft vorzubeugen.

Salz Alufelgen Salzfrass Oxidation Entfernen 2 E1655902518371

Entstehung von Salzfraß & Oxidation

Niedrige Temperaturen begünstigen die Bildung von Salzfraß und Oxidation, zudem sind viele Felgen nicht auf Tiefsttemperaturen ausgelegt. So entstehen die meisten Probleme dieser Art im Winter. Auch resultiert eine unzureichende Felgenpflege häufig in Salzfraß und Oxidation und deshalb sollte die Reinigung stets gewissenhaft und regelmäßig durchgeführt werden.

Alufelgen winterfest machen

  • Viele Alufelgen sind nicht für den Wintereinsatz geeignet.
  • Alufelgen, die am Felgenhorn oxidieren, können einen schleichenden Luftverlust im Reifen zur Folge haben.
  • spezielle Legierungen & Oberflächenversiegelungen auftragen. (schützt die Felgen gegen Streusalz, Splitt und anderen Schmutz)
  • Leichtmetallfelgen sind dadurch aber nicht Hundertprozentig geschützt.
  • Die Abnutzung der Behandlung setzt die Felge wieder allen Wetterbegebenheiten aus.
  • Besser im Winter auf Stahlfelgen setzen.

1971 Chevrolet Camaro Restomod Mit BiTurbo V8 17

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und sie erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defektes bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten aufgeführt. Das Ziel von unserem „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht sogar direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen.

weitere thematisch passende Beiträge

Der Keilriemen quietscht? Das kann man machen!

Keilriemen Quietscht E1655899496332 310x165

Das Getriebeöl selbst wechseln: Kosten / Anleitung / Wann?

Getriebeoelwechsel Ablauf Kosten E1641474273316 310x165

Den Auspuff selber montieren? So klappt es bestimmt!

Auspuff Klappert Undicht Symptome E1642230267503 310x165

Drallklappen / Saugrohrklappen: Defekte erkennen & beheben!

Saugrohrklappe Defekt Drallklappen Austausch E1655453971118 310x165

tuningblog.eu – zum Thema Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.