Donnerstag , 17. Oktober 2019

Zu Chiptuning und Abgasanlage – der Sportkatalysator für Benziner

de Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benzineren Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benzinerfr Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benzinerit Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benzinerpl Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benzineres Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Sportkatalysator Tuning Leistungssteigerung Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner


Bevor es um den Sportkatalysator geht, sollen vorerst die grundlegenden Funktionen eines Katalysators erläutert werden. Ein Katalysator im Fahrzeug mit Benzinmotor wird Drei-Wege-Katalysator genannt. Der Name resultiert von seiner Funktion her, da er die drei Schadstoffe Stickoxid (NOX), Kohlenstoffmonoxid (CO) und Kohlenwasserstoffe (HC) in Stickstoff (N2), Kohlenstoffdioxid (CO2) und Wasser (H2O) umwandelt. Damit der Kat, kurz für Katalysator, diese Umwandlung umsetzen kann, müssen chemische Prozesse stattfinden. Diese sind dem Aufbau des Kats geschuldet. Ein klassischer Katalysator besteht unter seiner Hülle aus einen Substrat, welches in den meisten Fällen ein mit Waben durchzogener Keramik-Monolith ist. Auch ein Metallsubstrat ist dabei möglich. Bei der Herstellung werden diese Waben mit einem Washcoat versehen, welcher die Filterfläche erheblich vergrößert. Dabei kann man vom Faktor 7000 sprechen. Der Washcoat wird danach mit einer Edelmetallsalzlösung imprägniert.

serienmäßiger Katalysator

Sportkatalysator Tuning Leistungssteigerung 2 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

In der Lösung befinden sich in verschiedener Konzentration die drei Edelmetalle Platinum, Palladium und Rhodium, welcher für das letztendliche Umwandeln der Luftschadstoffe verantwortlich sind. Dabei binden Palladium und Platin die Kohlenwasserstoffe und das Kohlenstoffmonoxid, während Rhodium für die Umwandlung des Stickoxids zu Stickstoff zuständig ist. Der optimale Temperaturbereich des Katalysators liegt dabei bei einer Temperatur zwischen 400°C und 800°C. Dabei ist außerdem entscheidend, ob das gezündete Benzin-Luft-Gemisch mit dem optimalen Mischverhältnis von 1g Benzin zu 14,7g zur Verfügung steht. Daraus resultiert der sogenannte Lambdawert, welcher bei idealen Verhältnissen bei 1,0 liegt.

Auch interessant
Wenn es um das Thema Kurbelwelle / Schrick Nockenwelle geht seid Ihr hier richtig

der Sportkatalysator im direkten Vergleich

Sportkatalysator Tuning Leistungssteigerung 3 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Die genannte Funktionsweise des Drei-Wege-Katalysators unterscheidet sich keineswegs zu der des Sportkatalysator. Der wesentliche unterschied ist der Aufbau der Wabenstruktur im Substrat. Der Tuning-Katalysator verfügt über entschieden weniger Zellen, die wiederum nicht geradlinig angeordnet sind, sondern Wickelzentren aufweisen. Beim Sportkatalysator hat man meist 200 Zellen pro Quadratzoll, sprich auf einer Fläche von 2,54 cm x 2,54 cm. Allerdings sind je nach gewünschter Abgasnorm auch 100 Waben möglich. Beim standardisierten Katalysator sind es um die 400 Zellen pro Quadratzoll. Die angesprochenen Zentren dienen zudem als Flächenschwerpunkt und sorgen für eine bessere Führung der Abgase.

perfekt erklärt im Video

Die innere Bauweise und auch angepasste Größe des Sportkatalysators führen dazu, dass wesentlich mehr Durchlass fürs Abgas erzielt wird. Die Gewichtsreduzierung ist dabei nicht zu vernachlässigen. Der verminderte Abgasgegendruck sorgt dann für eine Leistungssteigerung hinsichtlich PS und Drehmoment. Positive Nebeneffekte sind ein besseres Ansprechverhalten, speziell bei Turbomotoren sowie ein besser Klang der Abgasanlage. Für unter Umständen besser Ergebnisse kann mittels Chiptuning die Software an die Neuerung angepasst werden, was vor allem bei neueren Fahrzeugen immer wieder empfehlenswert ist.

Auch interessant
Der nächste Winter kommt bestimmt - ANKER Powerbank

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog.eu hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch abseits vom Tuning möchten wir Euch mit News versorgen. Themen die über den Tellerrand hinausgehen findet Ihr in unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & CoFolgend ein Auszug der letzten Berichte dazu:

Jetzt auch als Download – Chiptuning von Polestar

Bodykit Volvo XC60 Tuning HEICO Sportiv 2018 1 310x165 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Info: Fahrzeug-Stretching – je länger desto besser

Ultimate Six Hummer 12 310x165 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Heckträger für das Auto – was muss beachtet werden?

Vossen LC 105T Peugeot 308 SW Tuning 15 310x165 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Estimoto – so einfach war es noch nie sein Motorrad online zu verkaufen.

Estimoto Motorrad verkaufen 2 310x165 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Klassiker mit moderner Ausstattung

Mitsuoka Le Seyde tuningblog.eu  310x165 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Nicht nur Show – Seitenmarkierungen am Fahrzeug

Seitenmarkierungsleuchten Begrenzungsleuchten Seitenmarkierungen tuning 310x165 Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

youtube tuningblog.eu  Zu Chiptuning und Abgasanlage   der Sportkatalysator für Benziner

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Start Stop Funktion tuningblog 310x165 Spritsparen ganz automatisch   die Start Stop Funktion

Spritsparen ganz automatisch – die Start Stop Funktion

5.0 06 Beim Ampel-Stopp kann man Kraftstoff sparen – jedenfalls wenn man werksseitig die Start …

B Säulen Verkleidung Säulenverkleidung Tuning e1571313905946 310x165 Schicke Akzente am Auto mit einer B Säulen Verkleidung

Schicke Akzente am Auto mit einer B-Säulen Verkleidung

5.0 06 Die B-Säule ist an einem Fahrzeug eine markante Stelle. In der Regel ziert …

retroreflektierende selbstleuchtende Kennzeichen tuning 3 310x165 Selbstleuchtendes Nummernschild   ansprechende Optik und Sichtbarkeit!

Selbstleuchtendes Nummernschild – ansprechende Optik und Sichtbarkeit!

5.0 09 Das Heckkennzeichen an PKW muss laut StVZO beleuchtet sein, damit es in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.