Eintragung einer Tuning-Beleuchtung: die Infos!

de Deutsch

Xenon Motorrad Einbau Umbau Scheinwerfer Illegal E1649138571479

Tuning-Beleuchtung – Wann muss man sie eintragen?  Die Regeln für Beleuchtungsanlagen am Fahrzeug sind hierzulande recht einfach zu handhaben. Für die Leuchte ist es erforderlich, eine sichtbare E-Nummer / E-Prüfzeichen zu besitzen. Das Prüfzeichen muss auf jeder Leuchteinheit, die sich außen am Fahrzeug befindet, existieren. Also etwa vorn an den Scheinwerfern, den Blinkern und Seitenblinkern, den Rückleuchten, der Nebelschlussleuchte & Nebelscheinwerfer, an gesonderten Rückfahrscheinwerfern oder am Tagfahrlicht. Die E-Nummer besagt, dass die Leuchten dem europäischen und deutschen Standard entsprechen. Sie besagt aber nicht, dass sie in Deutschland legal sind. Eine Eintragung ist jedoch in diesem Fall möglich – wenn man kein spezielles Gutachten oder keine ABE für die Leuchte hat.

Xenon Scheinwerfer nachrüsten – Was ist zu beachten?

Boeser Blick Scheinwerferblenden E1612286403359

Das Nachrüsten mit Xenon Scheinwerfern ist in der Regel leicht, ebenso wie das Austauschen der Leuchtmittel oder vom Vorschaltgerät. Das „Legalisieren“ jedoch ist etwas komplizierter. Bei Xenon-Scheinwerfern ab einer bestimmten Leuchtkraft ist eine Scheinwerferreinigungsanlage sowie die automatische Leuchtweitenregulierung vorgeschrieben. Xenon kann Autofahrer im Gegenverkehr nämlich schnell blenden, sobald die Scheinwerfer verschmutzt sind oder eine falsche Höheneinstellung haben. Die automatische Leuchtweitenregulierung oder „Niveauregelung“ erkennt den Neigungswinkel des Fahrzeugs mithilfe von Sensoren, die an den Achsen sitzen, und passt automatisch die Scheinwerfer an die Höhe des Fahrzeugs an.

https://www.youtube.com/watch?v=T5bSmOGw5sw

Und warum ist das nötig? Mit einer manuellen Höhenverstellung kann man die Einstellung der Leuchten vergessen, wenn z.B. das Fahrzeug schwer beladen wurde. Das verstärkt den Blendeffekt von Xenonscheinwerfern extrem. Es wird allerdings immer ein E-Prüfzeichen für eine Eintragung vorausgesetzt. Bei Xenon-Scheinwerfern sind E-Prüfzeichen aber noch relativ selten in Zubehörteilen von Drittanbietern vorhanden. Daher empfehlen wir sicherheitshalber Original-Xenonscheinwerfer nachzurüsten oder direkt auf LED umzusteigen.

Scheinwerferumbau bei einem Importfahrzeug

Bei einem Importfahrzeug, das in Deutschland zugelassen werden soll, muss folgendes unbedingt beachtet werden: Als Importfahrzeug sind viele Autos deutlich preiswerter als hier direkt bei uns auf dem Markt. Gab es das gewünschte Fahrzeug in Europa nie seitens des Herstellers, dann dürfen die Scheinwerfer von einem Fachbetrieb an die deutschen Standards angepasst werden, mithilfe einer neuen DE-Linse, die ein E-Prüfzeichen besitzt. Gab es das Fahrzeug innerhalb Europas dort, wo es auch Rechtsverkehr gab, dann ist man rechtlich verpflichtet, europäische Scheinwerfer einbauen zu lassen. Hier ist ein Umbau verboten, denn es ist ja bereits eine direkte legale Variante vorhanden. Die Möglichkeit der Sonderabnahme fällt damit weg.

Nebelschlussleuchte – Verpflichtend

Ein Nebelschlussleuchte (NSL) ist in Deutschland verpflichtend. Wenn man etwa ein deutsches Fahrzeug in Japan kauft und importiert, ist es möglich, dass keine NSL verbaut ist. Und das selbst bei modernen Fahrzeugen. Daher solltest du immer kontrollieren, ob eine Nebelschlussleuchte vorhanden ist und sie eventuell nachrüsten.

Nebelschlussleuchte Nebelleuchte

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Eintragung Fahrwerk – das gilt es zu beachten!

Dekra Pruefstelle Tuev Kues Hauptuntersuchung 6 310x165

Die Eintragung einer Abgasanlage & Kat!

Provocateur Sportauspuffanlage Special Concepts Tuning 4 310x165

Ladeluftkühler eintragen: darauf gilt es zu achten!

Intercooler Gro%C3%9Fer Ladeluftk%C3%BChler Effekt 3 310x165

Eintragungen an der Karosserie: Karosserieanbauteile!

1968er Chevrolet Camaro Oldsmobile Mittelmotor 17 310x165

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos & Co. Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.