Dienstag , 16. April 2024
Menu

Video: Die „wichtigen“ Dinge – Polizei sucht Autoposer

Lesezeit 2 Min.

die „Highlights“ der Aussagen des Videos:

  • das Gehör wird vergewaltigt
  • Ich kann dem überhaupt nichts abgewinnen, das Geräusch nervt mich eher – (das können wir einem Hemd mit Punkten auch nicht, aber so ist das eben)
  • Lautstärke auf Knopfdruck – erstaunlich – (komplett neu das System, erst ca. 1 Woche auf dem Markt^^)
  • so laut wie ein Formel 1 Rennwagen – (unter Last haben die gut 115 Dezibel – jede Wette die verfehlt der Seat locker)
  • die sind krank im Hirn – (ist jemand der laute Musik liebt auch krank im Hirn? Geschmäcker und so…)

Achtung!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch über geplante Gesetze, Verstöße, aktuelle Regelungen oder dem Thema Prüfstelle möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Camber-Style! Toyota GT mit heavy Radsturz hängt fest!

Video: Die „wichtigen“ Dinge – Polizei sucht Autoposer

Auf Knopfdruck! Kennzeichen verschwindet vor Polizei

Video: Die „wichtigen“ Dinge – Polizei sucht Autoposer

Held der Woche: Streetrace mit der Polizei gewünscht!

Video: Die „wichtigen“ Dinge – Polizei sucht Autoposer

Polizei Koblenz – Weiterbildung in Sachen Tuning!

Video: Die „wichtigen“ Dinge – Polizei sucht Autoposer

1,5 cm Zentimeter Bodenfreiheit – VW Golf GTI stillgelegt

Video: Die „wichtigen“ Dinge – Polizei sucht Autoposer

Abgehauen – Brabus SMART flüchtet nach Autorennen

Video: Die „wichtigen“ Dinge – Polizei sucht Autoposer

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert