Dienstag , 18. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.956

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Vitt Squalo

Wenn wir an den fernen Osten denken und das ganze mit Arbeit verbinden, denken wir häufig an stoisch arbeitende Perfektionisten, die in ihrer Arbeit eine Kunst sehen und diese auch dementsprechend ausführen. Beim japanischen Tuning Unternehmen Vitt Squalo ist genau das der Fall und dementsprechend Philosophie. Mit trivialen Dingen in Sachen Autotuning geben sich die Mädels und Jungs aus Japan sicher nicht ab. Krasse Edelschlitten treffen hier auf absolut hochwertige Arbeit, die in Perfektion ausgeführt wird. So mancher dürfte der Meinung sein, dass ein Lamborghini Aventador selbst schon edel genug ist und man nur schwer mehr aus diesem Wagen herausholen kann. Genau dem widersprechen Vitt Squalo regelmäßig und beweisen der gesamten Szene und weiten Teilen der Community, dass diese Annahme Unsinn ist. Man könnte sich vorstellen, dass ein mit Diamanten bestücktes Ritterschwert seinen Weg zum Schwertschmied Vitt Squalo findet, und dann in ein Samurai Katana von unermesslichem Wert gewandelt wird. Das Grundprinzip lautet hier also: Es geht immer mehr, egal wie! Ganz gleich ob du einen Audi, einen BMW oder einen Mercedes fährst.