Montag , 22. April 2019

Zubehör von damals – Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Zubehör von damals – Bordsteinfühler für einen Oldtimer
4 von 1 vote

Curb Feeler Bordsteinf%C3%BChler Tuning Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Lange bevor es unsere modernen Einparkhilfen mit Sensoren und Radarwellen gab, waren sogenannte Bordsteinfühler das Nonplus – Ultra in Sachen Einparkhilfe. Besonders bei luxuriöseren PKW´s amerikanischer Herkunft aus den späten 1940er sowie den 1950er Jahren waren diese Hilfsmittel oft verbaut. Eine Zeitlang gab es einen regelrechten Hype darum und jeder Auto Fan versuchte seinen Wagen damit nachzurüsten. Heute sind Bordsteinfühler nur noch ein Design Accessoire, mit dem man einen alten Wagen zusätzlich aufpeppen und authentischer gestalten kann.

Peilstab, Bordsteinfühler und Heckflosse

Curb Feeler Bordsteinf%C3%BChler Tuning 2 Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Eine passive Einparkhilfe bietet Orientierungspunkte, mit deren Hilfe auch ein unübersichtlicher Wagen leichter korrekt eingeparkt und abgestellt werden kann. In unseren Breiten waren besonders bei LKW´s flexible Peilstangen, die an den Kotflügeln bzw. den Stoßstangen der Laster angeschraubt wurden, populär und bei den Berufskraftfahrern beliebt. Wurde doch damit das Rangieren mit den schweren Fahrzeugen zum Kinderspiel. Am PKW Sektor wurden statt den optisch nicht wirklich ansehnlichen Peilstäben besonders bei amerikanischen Autos Heckflossen in die Karosserie integriert, die nicht nur ein aufsehenerregende Design versprachen, sondern dem Fahrer ebenfalls zur Orientierung dienten. Noch sinnvoller waren aber die Bordsteinfühler, die durch eine Geräuschentwicklung das Rangieren und Einparken einfacher machten. Ihre Blütezeit erlebten diese Curb Feeler in den 1950er Jahren, wo sie an einem teuren Wagen nicht fehlen durften.

Thema Vorschlag
Einzelstück aus Vollcarbon - der Rossion Q1R Sportwagen

an aktuellen Fahrzeugen eher unüblich

Curb Feeler Bordsteinf%C3%BChler Tuning 3 Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Im Grunde genommen handelt es sich um ein ganz simples Zubehörteil. Ein dünner Metallstab wurde hinter den Reifen am Schweller des Wagens montiert und ragte von dort fünfzehn bis dreißig Zentimeter horizontal bzw. leicht schräg weg. Bei anderen Modellen standen die Bordsteinschweller rund fünfunddreißig Zentimeter vom vorderen Ende des vorderen Radkastens schräg nach unten. Wenn der Fahrer sein Auto parallel zum Bordstein einparkte, gaben diese Bordsteinfühler bei der Berührung mit dem Stein ein kratzendes Geräusch von sich. Dadurch wurde der Fahrzeuglenker gewarnt und wusste, dass er mit seinem Auto nahe genug an den Randstein herangefahren war. Ein Bordsteinfühler ist daher nichts anderes als eine einfache akustische Abstandsmessung, die aber nur dann funktioniert, wenn sie auf einen harten Gegenstand trifft.

Optisch auffallend und wie aus einer anderen Zeit

In unserer modernen Zeit wirkt eine Parkhilfe wie der Bordsteinfühler regelrecht anachronistisch und kann natürlich mit elektronischen Systemen in keiner Weise mithalten. Trotzdem passt sie zu älteren Fahrzeugen aus der entsprechenden Zeitepoche wie das „Pünktchen zum i“. Ein schön verchromter und perfekt montierter Bordsteinfühler zeigt, wie liebevoll und mit wie viel Herzblut ein Oldtimer instand gesetzt und restauriert wurde.

Thema Vorschlag
Neues Auto gesucht? Wie wäre es mit Leasing von LEASINGTIME!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog.eu hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch abseits vom Tuning möchten wir Euch mit News versorgen. Themen die über den Tellerrand hinausgehen findet Ihr in unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & CoFolgend ein Auszug der letzten Berichte dazu:

Swarovski Lamborghini Aventador SV

Swarovski Lamborghini Aventador SV Daria Radionov Tuning 310x165 Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Windsplits – ein Relikt aus vergangenen Tuning Zeiten

Windsplits Kotfl%C3%BCgelspoiler Motorhaubenspoiler tuning 310x165 Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Dachgarten – wenn der Dachgepäckträger Vollzeit arbeiten muss

Dachgarten Ratte Ratlook Tuning Auto 310x165 Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Topmodell der GT-Familie – Mercedes-AMG GT R Pro (2019)

Mercedes AMG GT R C190 Pro 2042 310x165 Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Katzentreppe – Belüftungsschlitze für den Motor und Designelement zugleich.

Widebody Ford Mustang GT clinched savini Airride 6 310x165 Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

Pornstyle – wenn das Tuning an die sündigen Zeiten erinnert.

plush interior Pornstyle Tuning 310x165 Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

de Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer DE en Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer EN fr Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer FR it Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer IT pl Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer PL es Zubehör von damals   Bordsteinfühler für einen Oldtimer ES

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

BMW e46 touring tuning 310x165 Schon jetzt Kult   Tuning am BMW E46 (3er) Tuning

Schon jetzt Kult – Tuning am BMW E46 (3er) Tuning

Schon jetzt Kult – Tuning am BMW E46 (3er) Tuning4 von 1 vote Der 3er …

Audi S5 Sportback F5 ZF01 Zito Wheels Tuning 3 1 310x165 Immer eine runde Sache   Zito Wheels Schmiedefelgen

Immer eine runde Sache – Zito Wheels Schmiedefelgen

Immer eine runde Sache – Zito Wheels Schmiedefelgen4.5 von 2 votes Es ist das Ziel …

Honda Acura Tuningspezialiste AKR Performance 310x165 Honda und Acura Tuningspezialiste   AKR Performance

Honda und Acura Tuningspezialiste – AKR Performance

Honda und Acura Tuningspezialiste – AKR Performance5 von 2 votes Tuner AKR Performance aus Harderwijk …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.