Dienstag , 16. April 2024
Menu

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

Lesezeit 5 Min.

Kürzlich aktualisiert am 8. April 2021 um 02:20 Uhr

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

In der Schule hat die Lehrperson gesagt: Ist das Mädchen brav, bleibt der Bauch konkav. Damit ist klar, konkave Felgen sind nach INNEN gewölbt! Doch was erfreut seit Jahren die Art der Felgen nun so großer Beliebtheit und worauf ist generell zu achten? Nun, durch die Wölbung der Felge nach innen, wirkt diese besonders groß und dynamisch. Es kann sogar sein, dass eine konkave Felge optisch um eine Zollgröße größer wirken, als sie tatsächlich sind. Und eben genau das ist unter anderem die Intention einer neuen Felge, richtig? Also sollte jeder Fahrer, der auf einen außergewöhnlichen und sportlichen Look steht, konkave Felgen im Auge behalten. Tipp: Neue Felgen für das Auto? Darauf gilt es vor dem Kauf zu achten!

der Hype um konkave Felgen

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

Konkave Felgen unterliegen mittlerweile einem regelrechten Hype. Denn fast alle Tuner haben diese Art der Räder bereits im Sortiment und die Nachfrage nach ihnen ist bedingt, durch das sportliche, meist klassische Fünf-Speichen-Design, sehr groß. Es ist aber Vorsicht geboten, denn, oh Wunder, nicht jede Felge darf ohne Weiteres an jedes Auto montiert werden. Gründe hierfür sind die Notwendigkeit einer geringen Einpresstiefe, um den richtigen Tiefenabstand zu erreichen. Zusätzlich muss der Abstand der Bremsanlage gewährleistet sein, um den Freiraum zur Bremsanlage nicht einzuschränken. Es gelten Bestimmungen und Regelungen die unbedingt eingehalten werden müssen! So müssen Tuningfelgen in der Regel auch unbedingt eingetragen werden, damit man mit dem Gesetz konform bleibt. (Info: es gibt übrigens auch konvexe Felgen)

Was kostet nun der Spaß der konkaven Felgen?

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

Konkave Felgen, zu englisch auch concave wheels oder deep concave bzw. deep konkave sind schon ab ca. 300 EUR pro Felge oder teils für weniger zu haben. Wenn es allerdings um eine Eintragung geht, kann das ganze ggf. viel teurer werden, was aber in jedem individuellen Fall unterschiedlich sein kann. Man sollte aber definitiv vermeiden, mit nicht eingetragenen Felgen unterwegs zu sein, um das Geld für die Eintragung zu sparen, denn die Betriebserlaubnis erlischt umgehend und günstiger wird es im Falle einer Polizeikontrolle oder gar einem Unfall ganz sicher auch nicht. Wenn die Felgen allerdings auf einer Trailer Queen montiert werden, ist das natürlich egal.

Welche Fahrzeuge eignen sich?

Es muss individuell für jedes Fahrzeug geschaut werden, ob die Felgenhersteller für das jeweilige Fahrzeugmodell einen Satz Felgen im Portfolio haben. Generell kann man sagen, das natürlich jene Autos, welche von namhaften Herstellern und dann auch noch aus dem oberen Preissegment stammen, natürlich eine größere Beachtung von den Felgenherstellern erhalten und mit konkaven Felgen oftmals besser ausschauen als manch kleine Hutschachtel. Verallgemeinern kann man das aber in keinem Fall!!! Es ist klar, wenn ein Auto selten ist, dann ist auch die Aussicht darauf, dass man für dieses seltene Modell einen Satz Felgen findet, wesentlich geringer, als bei Fahrzeugen die es wesentlich häufiger auf dem Markt gibt. Aufgrund des angesprochenen Hypes sollte es aktuell für so ziemlich jedes Fahrzeug von mindestens einem Hersteller eine konkave Felge geben. Notfalls werden sie speziell angefertigt.

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

Fazit: Konkave Felgen sind immer mehr gefragt. Aber es ist nicht immer einfach sie am Auto zu verbauen. Stets werden die Einpresstiefen höher und die Bremsen sowie der Bremsenüberstand wachsen. Da bei einer konkaven Felge der Felgenstern aber in genau diesem Bereich weiter nach innen geht, wird das für die Hersteller der Felgen immer schwieriger. Mitunter sollte man schauen, ob eine „normal Konkave“ Felge reicht oder ob es unbedingt eine „deep concave (DC)“ Variante sein soll.

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff konkave Felgen (weitere Bezeichnungen/Stichworte: concave wheels, deep concave, deep konkave,) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Nichts was es nicht gibt. Die „Felllierung“ in und am Fahrzeug!

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

Sex spec car: 2000er-Vorstellung der Moderne am Auto

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

Aufkleber am Auto – nur ein Relikt aus alten Zeiten?

Anhaltender Tuning-Trend! Konkave Felgen am Auto!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert