Dienstag , 11. Mai 2021
Tipps

Türöffnungs-Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Lesezeit ca. 6 Minuten

Mercedes Maybach S Klasse 2021 Tuning 156 Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Seit einigen Jahren haben insbesondere Fahrzeuge aus der Luxusklasse immer öfter komplett automatisiert öffnende Türen. Erwähnt sei hier beispielsweise der 2020 Rolls-Royce Ghost oder die neue Mercedes-Maybach S-Klasse. Doch gibt es ein solches System auf für jedermann zum Nachrüsten? Eventuell von einem Drittanbieter? Grundsätzlich kann man das mit einem JA beantworten! Allerdings weniger aus der Rubrik Autotuning, sondern eher im Hinblick auf Spezialumbauten für Menschen mit körperlicher Behinderung. Hier gibt es beispielsweise die Variante der Schwenktür. Damit lässt sich bei einem Viertürer die hintere Seitentüre automatisch öffnen und schließen. Verbaut wird dazu ein besonderer Schwenktürantrieb, der die seitliche hintere Tür auf Knopfdruck öffnet und schließt. Mittels integrierter Notentriegelung lässt sich die Tür aber auch weiterhin von Hand bedienen. Relativ ähnlich sind auch Varianten als pneumatische Version. Oft können solche Systeme auch mit einer Fernbedienung gesteuert werden.

elektrisch öffnende Türen

Und für die Türen vorn? Da gibt es zumindest im Zubehör nichts, das mit einer Zulassung bestückt ist und im Plug-and-Play Verfahren verbaut werden kann. Jaguar hat mit dem Mobility Door System bereits an einem ähnlichen System gearbeitet, zum Nachrüsten gibt es das aber bisher nicht. Der „Mobility Door“ war ein Türen-Prototyp aus 2018 und öffnete den Zugang automatisch, sobald man sich dem Fahrzeug näherte. Das System konnte auch per Gestensteuerung oder auf Knopfdruck bedient werden. Der Prototyp nutzte für die Aktivierung diverse Bewegungssensoren und Technologien aus Schlüssellosen Zugangssystemen. Näherte man sich dem Auto, dann öffnete „Mobility Door“ automatisch die Fahrertür. Und auch für nichtbehinderte Fahrzeugbesitzer sind automatisch öffnende Türen von Vorteil.

Besonders wenn man keine Hand zum Entriegeln und Öffnen der Tür frei hat. Auch eine do-it-yourself Nachrüstung in Eigenregie ist theoretisch denkbar. Beispielsweise mit starken elektrischen Stellmotoren oder einem speziellen Gasdruckdämpfer. Allerdings müsste dieser auch ein manuelles Öffnen und Schließen ohne Beeinträchtigung ermöglichen. Ein solches Vorhaben sollte in jedem Fall vorab mit einer Prüforganisation angesprochen werden, wenn das Fahrzeug später noch einmal auf die Straße soll. So einfach wie das Nachrüsten einer elektrischen Heckklappe ist, das bei den Türen nicht. Aber es ist denkbar und vielleicht nicht unmöglich. Der verrückte Mohs Safarikar hat zum Beispiel eine solche Tür. Wenn auch etwas anders als wir uns das vielleicht vorstellen.

Mercedes Maybach S Klasse 2021 Tuning 139 Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Wie denn nun!? Für uns konkret vorstellbar wäre das System aus dem eingangs verlinkten Rolls-Royce oder den Maybach zu integrieren. Ob und inwiefern das technisch aber umsetzbar ist, muss natürlich mit einer Fachwerkstatt, und wie bereits angesprochen, mit einer Prüforganisation abgeklärt werden. Auch die Kosten dürften immens sein.

Intelligentes Türsystem von Continental erhielt den CES 2019 Innovation Award

Continental zählt seit vielen Jahren zu den Vorreitern bei der Herstellung von intelligenten Fahrzeugtüren. Dabei stellen Sicherheit und Komfort wichtige Fertigungs- bzw. Entwicklungskriterien des Unternehmens dar. Moderne Technologien wie ein Türbremssystem oder die autonome Tür ermöglichen nicht nur ein komfortableres Öffnen und Schließen, nein sie verhindern auch ein zu grobes Zuschlagen der Fahrzeugtür und erkennen Hindernisse automatisch um Kratzer oder Dellen zu verhindern. Das autonome Türsystem spielt zudem eine immer größere Rolle beim autonomen Fahren, denn auch Fahrzeuge ohne Fahrer müssen die Türen jederzeit automatisch öffnen und schließen können.

Tueroeffnungs Assistent Continental Nachruesten Tuning Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Aufgrund seiner zukunftsorientierten Funktionen wurde ein intelligentes Türsystem von Continental im Jahr 2019 in der Kategorie „Vehicle Intelligence and Self-Driving Technologies“ im Rahmen der Auftaktveranstaltung der „CES Unveiled New York“, einer weltweit renommierten Consumer Electronics Show, mit dem CES Innovation Award ausgezeichnet.

CES Award für zukunftsweisende, sichere und komfortable Mobilität

Für Continental war der Award nicht nur eine Bestätigung für die erfolgreiche Arbeit des Entwicklungsteams, sondern auch Ansporn für zukünftige Entwicklungen. Oberstes Ziel des Unternehmens ist es nämlich auch zukünftiges Fahren für alle Verkehrsteilnehmer sicher und komfortabel gestalten zu können. Zur besseren Veranschaulichung präsentierte Continental im Zuge der damaligen Consumer Electronics Show 2019 in Las Vegas die neuesten Entwicklungen des Unternehmens der Öffentlichkeit.

Smarte autonome Tür ebnet den Weg zum autonomen Fahren

Das autonome Türsystem verfügte über modernste Technologien. Das Start- und Zugangssystem PASE öffnete die Türen automatisch und ohne Berührung zur richtigen Zeit und auf der richtigen Seite. Die Power Door Control Funktion unterstützte das Öffnen und Schließen der Türen und bot einen Einklemmschutz. Zudem verfügte die Tür über eine Hinderniserkennung, welche die Tür sofort stoppt, sobald ein Hindernis erkannt wurde.

Tueroeffnungs Assistent Continental Nachruesten Tuning 2 Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Im Assistentenmodus wurde die manuelle Bedienung der Tür durch das System unterstützt und der Kraftaufwand der Nutzer wurde minimiert. Diese Funktion ermöglichte auch bei Hanglagen ein deutlich komfortableres Öffnen. Diese Funktion erleichtert vor allem Kindern und älteren Menschen das Ein- und Aussteigen. Weitere Funktionen wie die Slam Protection oder End Position Damping boten zusätzlichen Komfort und entlasteten die Karosseriemechanik.

Erweiterter Schutz für alle Verkehrsteilnehmer durch das intelligente Türsystem

Durch das intelligente Türsystem wurde ein reibungsloses Öffnen und Schließen der Türen garantiert. Nichtsdestotrotz konnten die Türen zu jedem Zeitpunkt sicher arretiert werden. Durch die über Sensoren gesteuerte Hinderniserkennung stoppte die Tür automatisch und Kollisionen oder Schäden konnten effektiv verhindert werden. Die Summe aller Entwicklungen und Technologien war Continental aber nur durch die enge Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen wie Warren Industries, Stabilus oder Inteva möglich.

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema/Begriff Türöffnungs-Assistent (weitere Bezeichnungen/Stichworte sind: Automatiktüren, autonome Tür, Türantrieb, Türöffnungsassistent, elektrische Türen, elektrische öffnende Türen, elektrischer Türöffner, Schwenktür) aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

s klasse maybach elektrische tueren Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Temperatur-Lackierung auf einem Audi A4 von DYC!

Temperatur Lackierung thermochromatisch farbwechsel tuning 10 310x165 Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Anti-Beschlag-Spray für das Fahrzeug? Was kann es?

beschlagene Scheiben 310x165 Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Türöffnungs-Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

s klasse maybach elektrische tueren 310x165 Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Türöffnungs Assistent im Fahrzeug nachrüsten möglich?

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.