Gestrippter Audi R8 mit 1.700 PS zur SEMA Autoshow!

de Deutsch

Gestippter Audi R8 SEMA Underground Racing LeeC Parts Stripping Kart 14

Heute endet die SEMA Show in Las Vegas und mal wieder waren viele verrückte Fahrzeuge dabei. Und während der Großteil der Autos eher mit „zusätzlichen“ Komponenten wie einem Bodykit etc. bestückt wird, ist dieser R8 komplett anders. Denn er stand mit „weniger“ Teilen als gewöhnlich auf der Automesse. Quasi als Audi R8 Kart, oder als großer Bruder des Ariel Atom, hat das Team von LeeC Parts den 2012er R8 GT komplett gestrippt. Doch nicht nur das. Auch bekam der R8 von Underground Racing eine brutale Leistungssteigerung verpasst. Doch der Reihe nach. Irgendwann nach 2012 kam die Leistungssteigerung, dann gab es einen heftigen Unfall, und dann kaufte LeeC Parts den R8 als Unfallfahrzeug. Und die wollten etwas Besonderes daraus machen! Und das ist gelungen.

Audi R8 mit 1.700 PS

Im Heck sitzt noch immer der Underground Racing 5,0-Liter-V10 mit zwei Turboladern und 1.700 PS (mit Rennbenzin), doch dieser ist nun für jeden offen sichtbar. Dazu gab es schon im Zuge vom UR Umbau ein verstärktes Getriebe und bereits ab Werk verbaut war die große Carbon-Keramik-Bremsanlage. Nicht mehr vorhanden sind jetzt jedoch die R8-Karosserieteile, wenn man mal von der Front- und Heckscheibe und dem Dach absieht. Stattdessen gab es einen speziell angefertigten Rohrrahmen rundum, der es sogar möglich macht, dass der R8 weiterhin für den Straßenverkehr zugelassen ist. Und genau deshalb sind auch Scheinwerfer noch immer vorhanden. Sie kommen allerdings im Hinblick auf die Blinker und Nebelscheinwerfer aus einem 2020er Ford Mustang GT und die aus dem Frontbereich herausragenden eckigen LED-Leuchten sind sogar von einem Sattelzug. Hinten stammt die Beleuchtung dagegen aus einem Anhänger.

Radlaufabdeckungen hinten von einer Chopper

Gestippter Audi R8 SEMA Underground Racing LeeC Parts Stripping Kart 2

Weiter verbaut ist ein APR-Kohlefasersplitter vorn, es gab kleine Carbonspiegel von einem Honda S2000 und die Radlaufabdeckungen hinten sind von einer Chopper entliehen. Serienmäßig sind stattdessen die Felgen und auch das Armaturenbrett ist typisch R8. Nicht so die Sitze. Die kommen wiederum aus dem Hause Recaro und sind für reinrassige Rennsitze scheinbar sogar sehr bequem. Der gestrippte Audi R8 hat übrigens schon an mehreren Veranstaltungen teilgenommen und sein Können auch auf dem Drag Strip gezeigt. Wir wünschen viel Spaß mit dem Trailer von That Racing Channel, der eindrucksvoll zeigt, zu was der ultraleichte Supersportler in der Lage ist. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Rob Dahms AWD Mazda RX-7 mit +1.250 PS!

Rob Dahms AWD Mazda RX 7 4 Scheiben Wankelmotor Tuning 2 310x165

McLaren 720S mit „Galaxy Widebody-Kit“ von ZACOE!

McLaren 720S Galaxy Widebody Kit ZACOE SEMA 2022 Fi Exhaust Sportauspuff Header 310x165

Tesla Model S Plaid mit Widebody-Kit von Competition Carbon!

Tesla Model S Plaid Widebody Kit Competition Carbon Tuning SEMA 2022 Header 310x165

2023 Nissan Z mit Nismo Tuning Parts zur SEMA 2022!

2023 Nissan Z Nismo Tuning Parts SEMA 2022 17 310x165

Gestippter Audi R8 mit 1.700 PS zur SEMA Autoshow!
Bildnachweis: LeeC Parts u.a.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Video-Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert