Dienstag , 12. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Ben Baller entwickelt eigene Felgen für seinen Lamborghini Aventador

Eigentlich ist es die Aufgabe von Ben Baller die Reichen und Schönen mit Schmuck jeglicher Art zu versorgen. Ben Baller ist DER Promi Juwelier schlechthin. Mit 40 erbte er das Familienunternehmen im Wert von rund 15 Mio. Dollar und führt es seitdem erfolgreich weiter. Nach Tom Cruise, Justin Bieber und diversen NBA und NFL-Stars war nun sein privates Spielzeug dran. Ben Baller lies sich seine eigenen Felgen bauen. Alle Daten und Infos dazu findet Ihr unten.

lamborghini aventador upgrade baller 1 Ben Baller entwickelt eigene Felgen für seinen Lamborghini Aventador (Fotos: Platinum Group on Instagram)

Was findest du den?
Mercedes GLA AMG von Brabus mit neuen schwarzen Felgen

  • Design by Ben Baller
  • Platinum Motorsport entwickelte die Felgen
  • goldener Felgenbett (wir gehen von Echtgold aus, Karat unbekannt)
  • goldene Schrauben
  • Ben Baller Initialen in der Mitte des Felge
  • gleiches Design des Namens wie das Rolls-Royce Logo

lamborghini aventador upgrade baller 2 Ben Baller entwickelt eigene Felgen für seinen Lamborghini Aventador

Auch cool oder...?

GEIGER Willys 2017 Tuning Jeep Wrangler 1 310x165 284 PS „GEIGER Willys“   So fährt man Jeep Wrangler

284 PS „GEIGER-Willys“ – So fährt man Jeep Wrangler

Das Beste zum Schluss! Mit dem Jeep „GEIGER-Willys“ Limited Edition bringt Importeur & Tuner GeigerCars …

Viper Power 24 Zoll 1968er Dodge Charger 310x165 Video: Viper Power & 24 Zöller im 1968er Dodge Charger

Video: Viper-Power & 24 Zöller im 1968er Dodge Charger

  Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch …

RENNTech Mercedes SL55 AMG mit 615HP 310x165 Video: Test   RENNTech Mercedes SL55 AMG mit 615HP

Video: Test – RENNTech Mercedes SL55 AMG mit 615HP

  Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.