Mittwoch , 23. September 2020

Eiszeit – Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Bentley Continental GT 2020 GP Ice Race Tuning 1 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

tuningblog Chiptuning Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Bentley Motorsport tritt mit einem speziell präparierten Continental GT beim GP Ice Race 2020 in Zell am See an. Mit den 2007 und 2011 auf Eis aufgestellten Geschwindigkeitsrekorden im Rücken ist das Team um den Bentley Continental GT mit W12-Motor bereit, Bentleys Tradition herausragender Leistungen auf Eis bei der spektakulären Veranstaltung in Österreich am Wochenende des 1. und 2. Februar 2020 fortzuführen.

Continental GT mit Rennlackierung

Bentley Continental GT 2020 GP Ice Race Tuning 3 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Der Ice Race Continental GT wird eine Rennlackierung tragen, die dem Rekordfahrzeug aus dem Pikes Peak International Hill Climb-Rennen 2019 Tribut zollt, das mit dem gleichen W12-TSI-Serienmotor mit Doppelturbo­aufladung ausgestattet war. Der 6,0-Liter-Motor bietet 635 PS und ein Drehmoment von 900 Nm. Aus dem Stand erreicht das Fahrzeug die 100 km/h-Marke nach 3,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 333 km/h. Das Dreikammer-Luftfederungssystem, die aktive 48-Volt-Wankstabilisierung und die Gusseisenbremsen werden dafür sorgen, dass der Bentley Continental GT auf der eigens im Eis angelegten Rennstrecke stets problemlos zu kontrollieren bleibt.

Catie Munnings hinter dem Lenkrad

Bentley Continental GT 2020 GP Ice Race Tuning 9 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Catie Munnings, Teilnehmerin an der Junior Rallye-Weltmeisterschaft, wird in Zell am See hinter dem Lenkrad des Bentley Continental GT sitzen. Die Gewinnerin der Ladies Trophy der europäischen FIA Rallye-Meisterschaft, ehemalige Moderatorin der Sendung „Catie‘s Amazing Machines“, die auf CBeebies, dem Kinderkanal der BBC, ausgestrahlt wurde, und Tochter des Rallye-Fahrers Chris Munnings wird die erste Frau sein, die in Bentleys jüngerer Geschichte an einem Wertungsrennen für Bentley Motorsport teilnimmt. Munnings kommentiert:

„Die Gelegenheit, für Bentley in Zell am See zu fahren, musste ich einfach nutzen. Ich bin von dem Fahrzeug absolut begeistert und kann es immer noch nicht glauben, dass ich tatsächlich einen Bentley in einem Eisrennen fahren darf. Ich habe kurz vor Weihnachten einige Zeit mit dem Fahrzeug auf Eis trainiert. Anfangs dachte ich, es würde sich schwerfällig anfühlen, aber ich war ganz verblüfft, wie dynamisch es ist und wie feinfühlig und agil es reagiert. Es kann wie ein leichtes Rallye-Fahrzeug geradezu tanzen und ich kann es kaum erwarten, damit bei solch einer legendären Veranstaltung anzutreten.“

Paul Williams, Motorsport-Direktor bei Bentley Motors, sagte:

„Ich fuhr den Continental GT erstmals auf Schnee während der Wintertests vor seiner Markteinführung. Die Stabilität und Kontrollierbarkeit, die dieses Fahrzeug auf solchen Untergründen zeigt, ist unglaublich. Ich freue mich darauf, den GT ein Rennen unter diesen Bedingungen fahren zu sehen.“

Bentley Continental GT 2020 GP Ice Race Tuning 6 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Das Fahrzeug orientiert sich möglichst nah an der Serienausstattung – lediglich minimale Veränderungen wurden vorgenommen, um die Sicherheitsvorschriften, wie ein hinterer Überrollkäfig, ein integriertes Feuerlöschsystem sowie Rennsitze und ein Renngurtsystem, einzuhalten. Weitere Modifikationen zum Serienfahrzeug sind unter anderem eine Anhebung auf die reguläre Fahrwerkshöhe für zusätzliche Bodenfreiheit, eine Erweiterung der Radkästen, durch die die Spurbreite um 15 mm vergrößert werden kann, Pirelli Scorpion Spikereifen, aufgesetzte Lazer-Hochleistungs­scheinwerfer sowie eine individuell angefertigte Abgasanlage von Akrapovic, dem Hersteller des maßgefertigten Abgassystems des Continental GT. Zusätzlich wird das Fahrzeug mit einem speziellen Dachgepäckträger mit einem Bomber for Bentley Centenary Edition Ski-Paar ausgestattet sein.

zwei Tage Motorsport vom Feinsten

Bentley Continental GT 2020 GP Ice Race Tuning 8 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Das GP Ice Race bietet zwei Tage Motorsport vom Feinsten unter unvorhersehbaren Bedingungen. Dieses Rennen ist ein neues Kapitel in Bentleys langer Geschichte, Fahrzeuge unter extremsten Voraussetzungen zu testen. An diesem erstmals 1937 durchgeführten und im letzten Jahr neu aufgelegten Rennen nehmen verschiedenste historische und moderne Renn- und Rallye-Fahrzeuge teil. Am gesamten Wochenende finden Rennen in verschiedenen Kategorien auf einer 600 m langen eigens im Schnee angelegten Eispiste statt, wobei sich die Wettbewerbe aus zwei Teilrennen zusammensetzen: Standardrennen und Skijöring. Beim Skijöring wird ein Skifahrer von einem Fahrzeug über eine Strecke aus Eis und Schnee gezogen, einer Disziplin, die bis auf die olympischen Winterspiele von 1928 in St. Moritz zurückreicht, als die Skifahrer von reiterlosen Pferden gezogen wurden. In Bentleys Version aus dem Jahr 2020 werden Freestyle-Skifahrer Sven Rauber und deutlich mehr PS antreten.

cb no thumbnail Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s: Bentley)

Bentley Continental GT 2020 GP Ice Race Tuning 5 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die Nobelmarke Bentley? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

2020 Bentley Mulsanne 6.75 Edition mit 537 PS & 1100 NM

2020 Bentley Mulsanne 6.75 Edition Tuning 1 310x165 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Bentley GT/GTC – 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Bentley GT GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody Header 310x165 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Limited Edition: 2020 Bentley Continental GT Pikes Peak

Limited Edition 2020 Bentley Continental GT Pikes Peak 1 310x165 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

2019 Bentley Continental GT mit Tuning von Wheelsandmore

2019 Bentley Continental GT Tuning Wheelsandmore Header 310x165 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio Tuning 2019 1 310x165 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Mansory Bentley Continental GT vom Tuner Creative Bespoke

Mansory Bentley Continental GT Tuning ADV Header 310x165 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

Bentley Continental GT 2020 GP Ice Race Tuning 4 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race

youtube tuningblog.eu  Eiszeit   Bentley Continental GT für das 2020 GP Ice Race



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.