Freitag , 10. Juli 2020
Tipps

Bentley GT/GTC – 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Bentley GT GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody Header Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Das Unternehmen Arden Automobilbau GmbH folgt auch bei seinem neuesten Veredelungsprogramm konsequent dem Thema Leichtbau. Durch den Einsatz ultraleichter, jedoch hochfester Materialien sowie im Windkanal bewährter Aerodynamik gelingt es den Krefelder Spezialisten den Bentley Continental GT/GTC stilvoll zu individualisieren und hinsichtlich Gewicht und Kraftstoffverbrauch zu optimieren. Beginnend mit gänzlich aus Kohlefasergewebe gefertigten Karosseriekomponenten, über radhausfüllenden Leichtmetallrädern aus Magnesium bis hin zu der aus Titan gefertigten Sportabgasanlage widmet sich Jochen Arden mit seinem Team allen Bereichen des Luxus-Allradlers. Mittels passgenauer Carbon-Aerodynamikkomponenten wird der dritten Generation des Bentley Continental eine deutlich maskulinere Optik auf den Serien-Leib geschneidert. Der Einsatz des Werkstoffes Carbon ermöglicht dabei eine deutliche Gewichtsersparnis gegenüber herkömmlichen Blech- oder PU RIM-Komponenten.

50 Millimeter breiter je Seite

Bentley GT GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody 2 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Das Breitbau-Kit umfasst neben den vorderen und hinteren Kotflügelverbreiterungen (50 Millimeter breiter je Seite) auch einen Frontspoiler zur Montage an der Serienschürze. Optisch vollendet wird die Frontansicht durch die Sichtcarbon-Lufthutzen auf der Motorhaube. Die Seitenschweller führen die Luftströmung zum hinteren Lufteinlass und reduzieren den Auftrieb. Am Heck betonen der Diffusor-Einsatz und ein ebenfalls aus Sichtcarbon gefertigter Heckspoiler den dynamischen Auftritt des Breitbau-Bentley. Arden offeriert variierende Raddesigns und Größen: Ein Highlight hinsichtlich Styling und Technik bildet das ultraleichte aus Magnesium gefertigte Zelem Two-Leichtmetallrad im XXL-Format 22-Zoll. Aus der dynamischen Formgebung der filigranen Speichen resultiert nicht nur eine sportlich markante Optik, sie zeichnet auch verantwortlich für eine gleichmäßige Lastenverteilung und garantiert dadurch höhere Traglasten. Die empfohlenen Rad-/Reifen-Kombinationen haben an der Vorderachse die Dimension 10×22″ mit Reifen der Größe 275/35 R22 und an der Hinterachse die Dimension 11,5×22″ mit 315/30 R22 Breitreifen. Doch nicht nur optisch will Arden den 2,24 Tonnen schweren Zweitürer dynamisieren.

aus Titan gefertigte Sportabgasanlage

Bentley GT GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody 3 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Bereits in der Erprobung befindet sich eine Optimierung des Seriensteuergerätes in Kombination mit einer klanggewaltigen aus Titan gefertigten Sportabgasanlage. Die hauseigene Motorenabteilung erwartet ein souveränes Leistungsplus von circa 10 Prozent gegenüber den Serienwerten bei gleichzeitiger Reduktion des Kraftstoffverbrauchs. Und auch das Interieur kann ganz nach Kundenwunsch individualisiert werden: Gebürstetes Aluminium-, Carbon-, Wurzelholz- oder hochglanzpolierte Pianolackoberflächen veredeln in jeder gewünschten Farbe das Bentley Cockpit und ergänzen sich perfekt mit dem Leder von Armaturenbrett und Sitzen. Präzise gearbeitete Stickereien in den Fußmatten und den Kopfstützen setzen zusätzliche Akzente. Alles vollendet sich stilsicher zu einer perfekten Symbiose aus sportlichem Anspruch und luxuriösem Flair. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Bentley GT GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody 4 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody



(Foto/s: Arden)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Arden? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Neues DAKAR III SUV-Leichtmetallrad vom Tuner Arden

DAKAR III SUV Leichtmetallrad Tuning Arden 1 310x165 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Arden ergänzt sein Veredelungsprogramm für den Jaguar F-Type.

Arden AJ 23 SVR Tuning 14 310x165 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Arden AJ 4 – die Jaguar Serie III XJ12 Legende lebt!

Arden AJ 4 die Jaguar Serie III XJ12 Legende lebt 310x165 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Arden AJ 24 RS – 463 PS Dampfhammer Jaguar XE

Arden AJ 24 RS Jaguar XE X760 Tuning Widebody 1 310x165 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Dezentes Duo: Arden Range Rover TDV6 & TDV8

Arden Range Rover TDV6 SDV8 Tuning 1 310x165 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Upgrade: Jaguar F-Type AJ 23 SVR vom Tuner ARDEN

Jaguar F Type AJ 23 SVR Tuning ARDEN 2018 1 310x165 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Bentley GT/GTC – 2019 Arden Bentley AB III Widebody

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

youtube tuningblog.eu Bentley GT/GTC 2019 Arden Bentley AB III Widebody

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.