Freitag , 15. November 2019

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

de STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019en STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019fr STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019it STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019pl STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019es STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio Tuning 2019 1 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Das neue Bentley Continental GT Cabrio ist unserer Meinung nach die ultimative Variante einen +200.000€ Luxusliner offen genießen zu können. Und dabei spielt es keine Rolle ob der 635 PS V12 unter der Haube schlummert oder der kleinere 550 PS Vierliter-V8. So oder so geht es damit in knapp vier Sekunden auf 100 km/h und ob man nun mit maximal 318 km/h im V8 unterwegs ist oder mit 330 km/h im V12 dürfte wohl eher eine untergeordnete Rolle spielen. Und nachdem der deutsche Tuner Startech bereits im März diesen Jahres ein umfangreiches Tuning Package für das geschlossene Coupe präsentierte folgt nun, pünktlich zur IAA 2019, dass modifizierte Cabrio. Die Änderungen sind dabei verständlicherweise identisch zur geschlossenen Variante. Es gibt dezente Sicht-Carbon Details und auf Wunsch auch einen neuen Radsatz.

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio Tuning 2019 7 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Auffälligstes Bauteil ist wohl die Frontschürze die mit einer eleganten Sichtcarbon Einlage die Front des GT noch sportlicher wirken lässt. Dazu gibt es Spiegelkappen aus Carbon und ein weiteres markantes Bauteil befindet sich am Heck des GT. Dort verbaut Startech einen sportlichen Carbon-Diffusor mit 2 Finnen und LED-Leuchtenmodul. Die zentrale LED-Leuchte im Diffusor agiert dabei entweder als Nebelschlussleuchte oder als Rückfahrscheinwerfer. Weiter gibt es auch für das Cabrio die filigrane Spoilerlippe auf der Heckklappe im edlen Sichtcarbon. Und wirklich gelungen wirken die bekannten Startech Monostar M Schmiedefelgen mit ihren fünf Doppelspeichen und der Nabenabdeckung in Zentralverschluss-Optik. Beim Fotofahrzeug sind sie glänzend schwarz lackiert und geben einen Blick auf die große Bentley Bremsanlage mit den rot lackierten Bremssättel frei. Die genauen Dimensionen sind 10Jx22 Zoll vorn und 11,5Jx22 Zoll hinten.

Oder der?
Edel - Weißer Mercedes CLS63 AMG auf ADV.1 Wheels

275/35 ZR22 und 315/30 ZR22 Schlappen

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio Tuning 2019 11 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

smava tuningblog Kredit STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Die Reifen kommen im Format 275/35 ZR22 und 315/30 ZR22 und sind vom Typ Pirelli P Zero. Und damit der Radsatz so schön im Radkasten sitzt verbaute man noch eine Tieferlegung (elektronische Absenkung des Luftfahrwerks) und sorgt damit auch für mehr Dynamik beim Fahren. Und sogar ein komplett veredeltes Interieur ist jederzeit möglich. Hier sorgt die hauseigene Sattlerei von Startech dafür, jeden Kundenwunsch ganz individuell umzusetzen. Beispielsweise können die werkseitigen Edelholz Elemente entfernt und mittels hochglanzversiegelter Carbonteiler mit Chequered Flag Struktur ersetzt werden. Weiter lieferbar ist eine Edelstahl Sportauspuffanlage (Klappenfunktion, W12, Export) und diverse Spurverbreiterungen. Lediglich eine Leistungssteigerung hat man scheinbar bisher nicht im Repertoire war. Sollten wir dazu aber neue Infos erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio Tuning 2019 4 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

(Foto/s:  Startech)

Das sind die Details zum Continental GT Cabrio:

  • Frontschürze mit Carbon-Einlage
  • Spiegelkappen aus Carbon
  • Carbon-Diffusor mit 2 Finnen und zentral integriertem LED-Leuchtenmodul
  • Spoilerlippe auf der Heckklappe
  • Startech Monostar M Leichtmetallfelge (fünf Doppelspeichen, Nabenabdeckung in Zentralverschluss-Optik, verschiedenste Oberflächen, 10Jx22 und 11,5Jx22)
  • 275/35 ZR22 und 315/30 ZR22 Pirelli P Zero Hochleistungspneus
  • veredeltes Interieur (Erweiterung der werkseitigen Lederausstattung, Carbon mit Chequered Flag Struktur, Fahrzeugboden mit Serienleder komplett ausgekleidet, Fußmatten)
  • Tieferlegung um ca. 25 mm (Anpassung der Elektronik des Luftfahrwerks)
  • Edelstahl Klappen-Sportauspuffanlage (nur für Export, nur W12)
Oder der?
Dezent - 2017 BMW M3 F80 auf 20 Zoll Rohana RC10 Felgen

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio Tuning 2019 5 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Startech? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

2019 Startech Aston Martin Vantage mit 600 PS & 775 NM

2019 Startech Aston Martin Vantage 310x165 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Nobel – STARTECH „Sixty8“ Land Rover Defender 110

STARTECH %E2%80%9ESixty8%E2%80%9C Land Rover Defender 110 2018 Tuning 1 310x165 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Aston Martin DB11 SP610 von STARTECH – Premiere in Genf

Aston Martin DB11 SP610 STARTECH Tuning 2018 17 310x165 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Überarbeitet – STARTECH Range Rover Sport MY 2018

STARTECH Range Rover Sport MY 2018 Tuning Widebody 2 310x165 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Range Rover Facelift mit Widebody-Kit by STARTECH

facelift range rover sport widebody tuning startech tuning 2018 1 310x165 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Range Rover Velar noch extravaganter dank STARTECH

Range Rover Velar STARTECH Tuning 2018 1 310x165 STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

youtube tuningblog.eu  STARTECH Bentley Continental GT Cabrio zur IAA 2019

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Valkyrie 766 Bonkers BMW 7er 4x4 Monster Truck Tuning Header 310x165 Valkyrie 766   Bonkers BMW 7er (E32) 4x4 Monster Truck!

Valkyrie 766 – Bonkers BMW 7er (E32) 4×4 Monster Truck!

Wenn die Russen einen Offroad-Truck bauen dann entsteht entweder das Viking All-Terrain Monster, dass irre …

Tuning EcoBoost V6 Ford F 150 Pickup 310x165 Video: über 700 PS im EcoBoost V6 Ford F 150 Pickup!

Video: über 700 PS im EcoBoost V6 Ford F-150 Pickup!

Ein gewaltiger Ford F-150 Pickup der von 0-100 km/h in nur 3,9 Sekunden beschleunigt und …

Porsche 911 1008 Restomod Tuning 935 Widebody 310x165 Porsche 911 (993)   virtueller Restomod überzeugt voll!

Porsche 911 (993) – virtueller Restomod überzeugt voll!

Fahrzeuge wie der KAEGE RETRO No.06, diverse RWB Umbauten und natürlich Legenden wie der RUF …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.