Samstag , 16. Oktober 2021

Chevrolet Camaro SS mit LS3-V8 und Zentrifugalkompressor!

Lesezeit ca. 4 Minuten

Chevrolet Camaro SS LS3 V8 Zentrifugalkompressor 6 Chevrolet Camaro SS mit LS3 V8 und Zentrifugalkompressor!

Als im Jahre 1968 dieser Camaro, den wir euch heute vorstellen, vom Band lief, war gerade die Hochphase der amerikanischen Muscle-Cars zugange. Damals zählte lediglich Hubraum und die nackte Leistung, und Verbrauchswerte sowie Abgasemissionen wurden nicht einmal am Rande erwähnt. Auch wenn man bereits damals in den USA strikte Tempolimits einhalten musste, konnte es für die leistungsverwöhnten Autofans niemals genug Hubraum und damit Power sein. Zu dieser Zeit nahm auch die Popularität von Viertelmeilenrennen sprunghaft zu, denn man durfte seine Hubraum- und PS-Monster aufgrund strenger Regeln nicht im öffentlichen Straßenverkehr ausfahren. Als man in Europa noch mit VW Käfer und Fiat 500 auf der rechten Spur dahintuckerte, präsentierten die US-Automobilhersteller bereits Muscle-Cars feinste Güte, welche in Sachen Leistung und Beschleunigung jedem Ferrari und Aston Martin dieser Zeit die Rücklichter zeigen.

Dragstrip-Tool mit cleaner Optik!

Heute, über 50 Jahre später, sind zweitürige Muscle-Cars akut vom Aussterben bedroht, und ein Camaro zählt immer noch zu den letzten Mohikanern seiner Art, obwohl er auch schon wesentlich zahmer geworden und mit einem 2-Liter-Vierzylinder erhältlich ist. Tuner Dave, der diesen Camaro nach seinem Geschmack aufgebaut und modifiziert hat, entfernte erst einmal jeden überflüssigen Schnickschnack am Exterieur, so dass der olivgrüne Camaro extrem reduziert und dynamisch dasteht.

Außerdem besitzt das Fahrzeug eine Multilink-Einzelradaufhängung hinten von Ridetech, integrierte Luftfedern und Dämpfer von ShockWave sowie eine komplett neue Bremsanlage von Wilwood. Die Bremse besitzt gelochte und geschlitzte Bremsscheiben sowie rote Bremssättel. Ferner wurden am Camaro aus dem Jahre 1968 noch Forgeline-Felgen verbaut, die im 18-Zoll-Format daherkommen. Auf diese Felgen sind Sommerreifen von Yokohama aufgezogen, die vor allen Dingen bei trockenen Bedingungen ein sportliches Fahrverhalten garantieren sollen.

Chevrolet Camaro SS LS3 V8 Zentrifugalkompressor 16 Chevrolet Camaro SS mit LS3 V8 und Zentrifugalkompressor!

Die Felgen sind übrigens im klassischen Tiefbettdesign gehalten, und verfügen über eine Sternoptik, welche den klassischen BBS-Felgen nicht unähnlich sieht. Kleinere Modifikationen finden sich in Form der RingbrothersTürgriffe und der Haubenscharniere, welche ebenfalls von der legendären Tuningschmiede stammen. Mit dieser Aufmachung sorgt der Chevrolet nicht nur auf dem Dragstrip für staunende Blicke, sondern natürlich auch im ganz alltäglichen Straßenverkehr.

Sportlicher Innenraum, noch nicht fertiggestellt ist.

Chevrolet Camaro SS LS3 V8 Zentrifugalkompressor 7 Chevrolet Camaro SS mit LS3 V8 und Zentrifugalkompressor!

TMI-Sportsitze, passenden Türtafeln, Verzierungen an der A-Säule und ein digitales Cockpit lassen ein sportliches Flair ins Interieur einziehen, welches vom Automatikwählhebel im Schubregler-Design eines Düsenjets ein wenig konterkariert wird. Auch das außergewöhnliche Sechsspeichenlenkrad mag nicht so recht zum sonst so pragmatischen und nüchternen Stil des Wagens passen, welcher von außen aussieht, als wäre er ein reines Dragstrip-Tool. Das Cockpit ist ein wilder Stilmix verschiedener Epochen des Automobilbaus und wirkt aus unserer Sicht etwas gewöhnungsbedürftig.

LS3-V8-Benziner mit Zentrifugalkompressor

Chevrolet Camaro SS LS3 V8 Zentrifugalkompressor 3 Chevrolet Camaro SS mit LS3 V8 und Zentrifugalkompressor!

So ein Restomod-Camaro wäre bekanntlich nur eine halbe Sache, wenn kein moderner Motor unter der Haube Platz gefunden hätte. In diesem Fall war es ein LS3-V8, der mit einem zusätzlichen Kompressor bestückt wurde. Im Gegensatz zu konventionellen Kompressoren produziert dieser Zentrifugalkompressor mit zunehmender Drehzahl kontinuierlich mehr Leistung, und das bei einem höheren Wirkungsgrad als bei einem konventionellen Kompressor. Zusammen mit der überarbeiteten Einspritzanlage von Holleys wird sicherlich jedem Autofan klar, dass es sich hierbei um ein wahres PS-Monster handeln dürfte, obwohl uns die Leistungsdaten leider nicht bekannt sind. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Vierstufenautomatik auf die Hinterräder, welche durch die Power bei jedem Start zum Qualmen gebracht werden.

Unser Fazit zu diesem Tracktool in Form eines 1968er-Camaros:

Von außen sehr konsequent und mit einer klaren Philosophie durchgezogen, hätten wir uns für das Cockpit eine klarere Linie gewünscht. Im Interieur finden wir ein paar Details, die in ein Tracktool nicht unbedingt hineingehören. Trotzdem großen Respekt an Tuner Dave, der das Projekt verwirklicht hat. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für den Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

100 Jahre Type 13 Brescia: Vierfach-Sieg für Bugatti!

03 brescia 100 anni copyright bugatti club italia 310x165 Chevrolet Camaro SS mit LS3 V8 und Zentrifugalkompressor!

„Weltausstellung 2021“: Bauhaus trifft auf Porsche-Kultur!

Weltausstellung 2021 Bauhaus trifft Porsche Kultur 2 310x165 Chevrolet Camaro SS mit LS3 V8 und Zentrifugalkompressor!

GTO Engineering Ferrari California Spyder als Replika!

GTO Engineering Ferrari California Spyder Replika 13 310x165 Chevrolet Camaro SS mit LS3 V8 und Zentrifugalkompressor!

Chevrolet Camaro SS mit LS3-V8 und Zentrifugalkompressor!
Bildnachweis: Screenshots YouTube Video

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Chevrolet Camaro SS mit LS3 V8 und Zentrifugalkompressor!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.