Freitag , 22. Oktober 2021

Dezent: Mercedes C63 AMG mit 598 PS & Lorinser Alus!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Mercedes C63 AMG Lorinser Chiptuning RS8 RS9 Felgen 3 Dezent: Mercedes C63 AMG mit 598 PS & Lorinser Alus!

So einen „C“ wird es wohl nie wieder geben. Die letzte und noch immer aktuellste Generation der C-Klasse als AMG C 63 S mit 510 PS aus einem Vierliter-Biturbo-V8 ist Geschichte und der Nachfolger wird wohl nur mit einem Vierzylinder auf den Markt kommen. Eine Halbierung der Zylinder von einer Modellgeneration zur nächsten ist für die AMG-Fans echt heftig, wie wir finden. Ein Sechszylinder-BiTurbo wäre als „Übergang“ ja noch vertretbar gewesen. Aber ein Vierzylinder? Wieder eine „Knallbüchse“ mit Poff Poff und Bang Bang sowie Brabbel Brabbel im Stile von VW Golf R, BMW M135i oder A45 AMG zusätzlich auf unseren Straßen. Schade… Die Zukunft ist düster und akustisch blechern sowie eintönig! Doch abseits vom Turbo-Vierzylinder-Wahn mit irgendwelchen angestöpselten Elektromotoren als Hybrid gibt es auch noch gute alte Gebrauchte mit „richtigen Motoren“. Zum Beispiel dieses Exemplar mit Leistungssteigerung vom Team von Sportservice Lorinser.

598 PS und 830 Nm Drehmoment

Die Mercedes-Spezialisten aus dem schwäbischen Waiblingen haben diesem AMG C 63 S (W205) mit dem sogenannten PowerModul (Zusatzsteuergerät zur Leistungssteigerung) eine deutliche Leistungsspritze verpasst. Das Modul wird im Plug & Play-Verfahren verbaut und steigert die Leistung vom Achtzylinder von werksseitigen 510 PS und 700 Nm auf 598 PS und 830 Nm. Und das zeigt sich auch optisch. Und zwar in Form von schicken Carbon-Außenspiegelkappen mit mattem Finish und den hauseigenen RS8-Felgen mit Turbinen-Design. Sie gibt es in 19 oder 20 Zoll für den C 63 mit einem Finish in Silber oder Schwarz. Alternativ kann aber auch auf die 19 Zoll großen Lorinser RS9 Felgen gesetzt werden. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Mercedes C63 AMG Lorinser Chiptuning RS8 RS9 Felgen 6 Dezent: Mercedes C63 AMG mit 598 PS & Lorinser Alus!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Tuner Sportservice Lorinser GmbH? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Lorinser Classic zeigt restaurierten Puch G Pick-Up (W461)!

Lorinser Classic Puch G Pick Up W461 1 310x165 Dezent: Mercedes C63 AMG mit 598 PS & Lorinser Alus!

Tuning-Transporter von damals: Mercedes T 1 von Brabus & Lorinser!

Lorinser Mercedes MB 210 T1 Tuning Parts 1 310x165 Dezent: Mercedes C63 AMG mit 598 PS & Lorinser Alus!

Lorinser Classic Motortuning am alten Mercedes/Puch G!

Lorinser Classic Motortuning Mercedes Puch G 4 310x165 Dezent: Mercedes C63 AMG mit 598 PS & Lorinser Alus!

Mercedes C63 AMG mit 660 PS & Lorinser Alus!
Bildnachweis: Sportservice Lorinser GmbH

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Dezent: Mercedes C63 AMG mit 598 PS & Lorinser Alus!




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.