Dienstag , 28. Januar 2020

Pechschwarz – Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

de Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!en Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!fr Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!it Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!pl Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!es Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Dodge Charger Widebody F421 AG Wheels Tuning Rotora 1 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Dieser bitterböse Dodge Charger Widebody in Schwarz kommt vom Hersteller Avant Garde Wheels. Das Unternehmen ist bekannt für seine exklusiven Felgen und insbesondere dann wenn auch am Fahrzeug noch Änderungen vorgenommen worden ist das Resultat oftmals einmalig. Und das dürfte auch bei diesem Fahrzeug der Fall sein. Denn neben dem wunderschönen Radsatz gab es noch einige weitere Änderungen am Ami. Beim Charger handelt es sich übrigens um einen Charger Facelift der zweiten Generation LD, der ab 2010 produziert wurde. Doch kommen wir zum Radsatz. Verbaut ist der Typ AG F421 den wir so ähnlich im Sommer auch schon am Pandem Widebody Lexus RC F gesehen haben. Und auch am Charger ist die Schmiedefelge in einer zweifarbigen Kombination verbaut. Speziell gab es einen grau lackierten Felgenstern und darüber hinaus ein wunderschönes hochglänzend goldenes Tiefbett. Und ein Blick durch die Speichen offenbart auch eine neue Bremsanlage.

F421 Alus & Rotora Bremsanlage

Dodge Charger Widebody F421 AG Wheels Tuning Rotora 4 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Speziell verbaut ist ein System aus dem Hause Rotora, dass mit riesigen gelochten Bremsscheiben und hellblau lackierten Sätteln den Charger standesgemäß verzögert. Und die Farbkombination der neuen Alus harmoniert natürlich hervorragend mit der komplett in Schwarz gehaltenen Karosserie. Sie zeigt sich vollständig ohne Chrom und ist mit jeder Menge neuen Karosseriekomponenten bestückt. Auffälligstes Merkmal sind natürlich die aufgeschraubten Kotflügelverbreiterungen die über die Art und Weise der Befestigung auch kein Geheimnis machen. Darüber hinaus gab es einen großen Frontspoiler, eine Noname Kühlergrill und sogar eine gewaltige Haube mit Powerdome und großen Luftöffnungen ist verbaut. Sie kann mittels Schnellverschlüssen geöffnet und verriegelt werden und abgerundet wird die böse Frontansicht mit kleinen Scheinwerferblenden. Und auch am Heck hat sich etwas getan.

auch am Heck des Charger gibt es Änderungen

Dodge Charger Widebody F421 AG Wheels Tuning Rotora 3 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Auffälligstes Merkmal hier ist ganz sicher die Ducktail-Spoilerlippe aber auch der geänderte Heckdiffusor sowie das abgedunkelte Leuchtband machen einen Unterschied zur Serie. Und dann wäre da natürlich noch die extreme Tieferlegung. Den Charger knallte man derart extrem auf die Straße, dass eigentlich nur ein Airride-Luftfahrwerk dafür zuständig sein kann. Genaue Infos dazu fehlen aber leider. Gleiches gilt für die exakten Dimensionen der Felgen, die scheinbar geänderte Auspuffanlage oder auch bezüglich der Motorleistung. Wir hoffen aber, dass uns die fehlenden Infos noch zeitnah erreichen. Sollte es so weit sein, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!Dodge Charger Widebody F421 AG Wheels Tuning Rotora 5 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

(Foto/s: Avant Garde Wheels)

Dodge Charger Widebody F421 AG Wheels Tuning Rotora 6 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell das Felgenlabel Avant Garde Wheels? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Avant Garde Wheels M632 Alu’s am BMW 435i Coupe

Avant Garde Wheels M632 F32 BMW 435i Coupe 1 310x165 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Avant Garde Wheels M621 Alu’s an der Audi A4 S4 Limo

Avant Garde Wheels M621 Audi A4 S4 B8 Tuning 1 310x165 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Exclusive – BMW 740i G11 auf 22 Zoll Avant Garde Wheels

BMW 740i G11 22 Zoll Avant Garde Tuning 4 310x165 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Dezent – Porsche Panamera auf 22 Zoll AGL40 SPEC3 Felgen

Porsche Panamera 22 Zoll AGL40 SPEC3 Felgen Tuning 1 310x165 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Avant Garde Wheels M621 Felgen am Facelift BMW M4 Coupe

BMW M4 F82 Avant Garde M621 Tuning Copper 3 310x165 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

BMW 530E IPerformance auf Avant Garde Felgen

BMW 530E IPerformance Avant Garde M650 Tuning 4 310x165 Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

youtube tuningblog.eu  Pechschwarz   Dodge Charger Widebody auf F421 Alus!

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Rauh Welt RWB Porsche 911 997 Fahrbericht 310x165 Video: Rauh Welt (RWB) Porsche 911 (993) Fahrbericht

Video: Rauh-Welt (RWB) Porsche 911 (993) Fahrbericht

RWB Widebody Kit (neue Stoßfänger, Sideflaps vorn, riesige Frontspoilerlippe, extreme Kotflügelverbreiterungen rundum inklusive Aufsätzen für …

780 PS Mercedes AMG E63 S W213 im Test 310x165 Video: 780 PS Mercedes AMG E63 S (W213) im Test!

Video: 780 PS Mercedes-AMG E63 S (W213) im Test!

Mercedes-AMG E63 S (W213) 4,0-Liter-V8-BiTurbo-Motor Leistungssteigerung auf 788 PS & 1025 NM Vollfolierung rundum 3,06 …

MTM 2020 Audi RS6 RS7 RS Q8 Chiptuning 1 310x165 784 PS & 1030 NM   MTM 2020 Audi RS6 Avant (C8)

784 PS & 1030 NM – MTM 2020 Audi RS6 Avant (C8)

MTM USA hat sich den aktuellen 2020 Audi RS6 Avant (C8) vorgenommen und zeigt mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.