Freitag , 24. September 2021

E-Göttin: Citroën DS als Elektroumbau von Electrogenic!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Citroen DS EV Elektroumbau Electrogenic Elektromod Tuning 2 E Göttin: Citroën DS als Elektroumbau von Electrogenic!

So langsam aber sicher kommen immer mehr elektrifizierte Klassiker auf die Bühne. Die sorgen aber gleichzeitig auch für immer mehr Diskussionen. Während die typischen Oldtimerfans keinerlei Veränderungen an ihren Autos zulassen, und diese Art von „Tuning“ komplett ablehnen, gibt es noch die anderen Enthusiasten, die oftmals auch Fans von Restomods (alte Fahrzeuge mit moderner Technik) sind. Diese schwören immer öfter auch auf die Elektrifizierung der Oldis und so entstand eine komplett neue Gattung der Elektromods. Und auch wir können einem elektrisch betriebenen Oldtimer durchaus etwas abgewinnen. Zwar nicht unbedingt, wenn es sich um einen Ford Mustang handelt, der seinen V8 verliert, aber wenn ein uralter Vierzylinder oder ein müder V6 dem E-Antrieb weichen muss, dann ist das nur selten von Nachteil.

ELECTROGENIC CITROËN DS EV

Ein Beispiel zeigt uns nun Electrogenic aus Oxford in Großbritannien mit einem professionellen Elektroumbau auf Basis des Citroën DS. Der DS (La Déesse – Die Göttin) hat nämlich nicht mehr den originalen Benzinmotor verbaut, sondern ab sofort einen Hyper9-Elektromotor. Und der hat eine spezifische Leistung von 120 PS und 235 Newtonmetern Drehmoment. Also deutlich kräftiger als das Serienauto. Und das ist dann schon wieder cool, wie wir finden!

Die Kraftübertragung auf die Vorderräder wird dabei mittels OEM-Schaltgetriebe absolviert und in der Karosserie verborgen sind die Batterien für den Stromer. Zusammengerechnet erzeugen diese 48,5 kWh und ermöglichen eine Reichweite von bis zu 225 Kilometern. Mit einem klassischen Oldtimer wird man wohl nur im seltensten Fall eine größere Strecke am Stück zurücklegen. Und wenn doch, dann sind sie nach ca. 2 Stunden mit einem 29-KW-Lader wieder einsatzbereit.

größere Akkus / Range-Extender lieferbar

Und auf Wunsch sind sogar noch umfangreichere Akkugrößen und andere Lader lieferbar. Sogar eine optionale Range-Extender-Batterie kann man einbauen. Sie soll die Reichweite auf über 320 Kilometer ansteigen lassen. Übrigens, das hydropneumatische Fahrwerk bleibt in seiner Funktion komplett erhalten. Allerdings verbaut Electrogenic eine deutlich leisere elektronische Pumpe. Optisch ansehen tut man die Verwandlung des Antriebs dem Klassiker dabei nicht. Lediglich das neue „DS EV“-Logo am Heck deutet auf den Umbau hin. Sollten wir noch mehr Infos zum Elektromod-Umbau erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

Einst verschollener 1956er Mercedes 300 SL mit starker Patina!

1956er Mercedes 300 SL Patina Tuning Header 310x165 E Göttin: Citroën DS als Elektroumbau von Electrogenic!

Brasilianischer 1971er Ford Mustang Mach 1 als Restomod!

1971er Ford Mustang Mach 1 Restomod Tuning 3 310x165 E Göttin: Citroën DS als Elektroumbau von Electrogenic!

2000er Mitsubishi Evo VI TME Edition Nummer #001!

Tuning Mitsubishi Evo VI Tommi Maekinen Edition Header 310x165 E Göttin: Citroën DS als Elektroumbau von Electrogenic!

Citroën DS als Elektroumbau von Electrogenic!
Bildnachweis: Electrogenic

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 E Göttin: Citroën DS als Elektroumbau von Electrogenic!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.