Ferrari 812 Competizione Unikat für den guten Zweck in New York!

Das Herz der italienischen Pferdestärken bringt wieder etwas ganz Besonderes auf den Asphalt – und dieses Mal nicht nur wegen jeder Menge Leistung, sondern auch wegen eines guten Zwecks. Als Ferrari im Mai 2021 den 812 Competizione vorstellte, waren die Fans begeistert. Eine rennstreckenorientierte Version des bereits beeindruckenden 812 Superfast? Ja, bitte! Aber als ob, das nicht genug wäre, hat die italienische Luxusautomarke jetzt ein Unikat des Modells präsentiert, das den Atem stocken lässt und gleichzeitig für einen guten Zweck versteigert wird. Das Ferrari-Tailor-Made-Center hat sich von einem „leeren Blatt“ inspirieren lassen und ist dabei einen kreativen Weg gegangen, den man sonst nur von der Entwicklung komplett neuer Modelle kennt. Die Herangehensweise spiegelt sich in einem Design wider, bei dem jedes Detail auf gelbem Karton festgehalten wurde – eine Hommage an die Anfänge des Automobildesigns.

Ferrari 812 Competizione Unikat

Besonders ins Auge sticht die matten Giallo Tristrato Gelb-Lackierung. Der Farbton allein würde schon genug sein, um die Köpfe zu verdrehen, doch Ferrari ging noch einen Schritt weiter. Ein spezieller, matter Nero DS Sketch wurde verwendet, um einige der ikonischsten Designelemente des Chefdesigners hervorzuheben. Das Ergebnis ist ein beeindruckendes Zusammenspiel von matten Tönen, das dem ohnehin schon bemerkenswerten Design noch mehr Tiefe und Charakter verleiht. Aber natürlich ist ein Ferrari mehr als nur eine Augenweide. Unter der Haube des 812 Competizione arbeitet Ferraris 6,5-Liter-V12. Und er ist ein echtes Biest: Mit satten 830 PS bei 9.250 U/min und einem Drehmoment von 692 NM bringt er den Supersportler auf Touren.

Für den guten Zweck: Versteigerung in New York

Da der besondere 812 Competizione ein echter Hingucker ist, hat Ferrari beschlossen, das Fahrzeug nicht einfach zu verkaufen. Stattdessen wird das Auto im Herbst bei der Ferrari-Gala in New York City versteigert. Das Beste daran: Der gesamte Erlös geht an einen wohltätigen Zweck. Welcher das genau ist, bleibt noch abzuwarten, aber eines ist sicher: Der glückliche Käufer des Wagens wird nicht nur ein einmaliges Automobil sein Eigen nennen können, sondern auch wissen, dass sein Geld für eine gute Sache eingesetzt wird. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

Piero Ferraris Purosangue in Verde Dora als Superamerica-Hommage!

Eleganter Ferrari Roma in Braun dank Tailor Made Programm!

2023 Ferrari 812 Competizione im Tailor-Made Gewand!

Ferrari KC23: einzigartiges Juwel auf Basis 488 GT3 Evo!

Ferrari 812 Competizione Unikat für den guten Zweck in New York!
Bildnachweis: Ferrari
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Tuning: ein Liebesbrief der Deutschen an ihre Autos!
Deutschland war schon immer die Autonation schlechthin. Das ist auch kein Wunder,...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert