Donnerstag , 30. Mai 2024
Menu

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!

Lesezeit 4 Min.

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!

Prinzipiell kennt man den Traditionstuner Irmscher mit modifizierten Fahrzeugen der Marke Opel. Doch seit einiger Zeit ist das Unternehmen aus Remscheid auch mit anderen Modellen aus dem Stellantis-Konzern, zudem auch Opel gehört, auf Tuchfühlung. Und dazu gehört ganz aktuell auch das Duo Fiat Scudo und Fiat Ulysse. Das sind gewissermaßen Zwillinge, wobei der eine den Job als Nutzfahrzeug übernimmt und der andere den des klassischen Pkw. Beide sind rein elektrisch angetrieben und deshalb können wir schon jetzt sagen, es gibt keine Änderungen am Antrieb. Hier hält sich die komplette Tuningbranche noch immer stark zurück. Zwar gibt es hier und da mal ein Chiptuning für einen Stromer, wirklich salonfähig sind Leistungssteigerungen für Stromer aber (noch) nicht. Doch zurück zu den Fiat-Fahrzeugen von Irmscher, die übrigens technisch baugleich sind mit dem aktuellen Opel Zafira. Und den hat Irmscher schon modifiziert.

Fiat Scudo/Ulysse von Irmscher

Das Tuning beschränkt sich darauf, die beiden Italiener im Hinblick auf die Optik aufzuwerten und den Anfang macht am Scudo und dem Ulysse ein markanter Frontschürzenaufsatz mit einem großen Lufteinlass. In der Seitenansicht sorgen passende Seitenschwellerverkleidungen für einen harmonischen Übergang und auch die unterschiedlichen Klebe-Dekor-Varianten passen gut zu den Aerodynamikkomponenten. Wer möchte, der kann sogar noch ovale Trittrohre aus poliertem Edelstahl oder in Schwarz matt verbauen lassen, einen Frontschutzbügel oder einen Kühlergrilleinsatz im Carbon oder Edelstahl-Look. Doch damit nicht genug. Auch der Heckbereich wird seitens Irmscher verändert. Denn hier kommen Heckschürzenecken (Heckschürzenverbreiterung) zum Einsatz als optische Ergänzung zu den Schwellern und der Frontlippe. Mit einem Dachheckspoiler, der für alle Heckklappen und auch für die Doppeltüren erhältlich ist, wird die Rückansicht sportlich abgerundet.

Felgen in 18 bis 20 Zoll

Und unübersehbar sind natürlich auch die neuen Alufelgen. Sie sorgen für einen besonders sportlichen Look und sind seitens Irmscher in 18, 19 oder 20 Zoll lieferbar. Das neue Heli Star-Design gibt es im Format 18 und 20 Zoll und wer nach einer 19 Zoll großen Felge sucht, der wird sicher mit der High Star in den Finish-Varianten frontpoliert oder schwarz glücklich. Und damit der Radsatz perfekt im Radkasten sitzt, und zudem der Stromer besser ums Eck zirkelt, kann das Fahrwerk mittels Tieferlegung der Karosserie um ca. 30 Millimeter mittels kürzerer Fahrwerksfedern optimiert werden. Insbesondere dann, wenn man das komplette Programm ordert, dann sorgt die Irmscher Version des Fiat Scudo/Ulysse für einen richtig sportlichen Auftritt. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Tipp: seitens Irmscher gibt es für die Modellpalette von Fiat auch Tuning-Parts für den Ducato, den Talento, den Doblo sowie den 500 & 500e. Und auch andere Marken wie Ford, Nissan, Peugeot, Renault, Toyota, Volkswagen & Co. können von Irmscher umgebaut werden. 

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge vom Tuner Irmscher? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Irmscher Fiat 500E als limitierte Sonderserie!

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!

Passt: Opel Grandland mit erstem Tuning von Irmscher!

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!

Cleane Optik: Opel Astra (2022) vom Tuner Irmscher!

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!

Sportlich: Irmscher iS3 Opel Insignia GSi mit ca. 300 PS!

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!
Bildnachweis: Irmscher

Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher! Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher! Fiat Scudo/Ulysse (2022) mit Tuning von Irmscher!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert