Dienstag , 20. Februar 2024
Menu

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Lesezeit 4 Min.

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Vom in Johannesburg (Südafrika) ansässigen Tuner RACE! South Africa kommt dieser mächtige Ford F-150 Raptor im matten Schwarz. Schon ab Werk ist der neue Raptor der härteste, smarteste und leistungsfähigste Raptor aller Zeiten und RACE! fügt noch ein paar gekonnte Details dazu um dieses Exemplar einmalig zu machen. Beispielsweise wäre da die massive neue Honeybadger Stahl-Frontschürze mit integriertem Rammschutzbügel die darüber hinaus auch gleich noch eine zentrale 40 Zoll LED-Lightbar mitbringt. Und hinter den abschließbaren Öffnungen rechts und links befinden sich in der Schürze sogar noch weitere Zusatzleuchten und man kann kleines Werkzeug darin lagern. Sachen gibts… Darüber hinaus eignen sich die fest verbauten 1-Zoll D-ring Ösen noch eine optionale Seilwinde aufzunehmen.

Honeybadger Frontschürze am F-150

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Und auch von Honeybadger ist die neue Schürze hinten. Auch sie ist aus robustem Stahl gefertigt und hat rechts und links einen abschließbaren Stauraum. Dazu eine Anhängerkupplung, LED-Leuchten, massive Trittstufen und auch hier diverse Ösen und Halterungen zum Ziehen und Schleppen. Und dann wäre da noch der auffällige Radsatz im matten Schwarz. Doch leider liegen uns zu genau dem keine Informationen vor. Die Felgen scheinen aber ein gutes Stück größer gegenüber den Werksrädern und auch die grobstollige Offroad-Bereifung ist mindestens eine Nummer gewachsen. Ein Blick durch die Speichen zeigt rot lackierte Bremssättel die ein klein wenig Farbe ins Spiel bringen.

vollständige Folierung in 3M Satin Black

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Der Rest vom Raptor ist nämlich in eine Satin Black Folie von 3M gehüllt und alles andere als farbenfroh. Darüber hinaus sind sogar noch die Scheiben rundum stark abgedunkelt wovon wir hierzulande nur träumen dürfen (nicht erlaubt). Und die Schriftzüge am Heck sind nun auch komplett in schwarz und damit wird der Raptor von RACE! South Africa eindrucksvoll abgerundet. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

(Foto/s: RACE! South Africa)

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner RACE! South Africa? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Mercedes S65L AMG mit Brabus Parts von RACE! South Africa

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

RACE! SOUTH AFRICA – Lamborghini Aventador SVJ

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Carbon Widebody Mercedes X-Klasse mit Brabus Chiptuning

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Liberty Walk Ferrari 458 Italia by RACE! SOUTH AFRICA

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Liberty Walk Widebody BMW M4 F82 Coupe by RACE!

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Brabus Hoch 2: Mercedes G-Klasse G 500 4×4² by RACE!

Mächtig: Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

Ford F-150 Raptor vom Tuner RACE! South Africa

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert