Samstag , 26. September 2020

Ford GT Le Mans-Prototyp 2016 Vision

Das Designerteam rund um die Auto-Grafiker von „rc82 workchop“ hat aktuell eine eventuelle Version des Ford GT Le Mans-Prototyp gezeichnet. Grundlage waren Bilder eines 2016er Ford GT Le Mans Rennwagen die in sehr schlechter Qualität im Internet kursierten. Die dritte Generation des Le Mans spec Ford GT könnte also so, oder so ähnlich aussehen. Wir nennen euch weiter unten die Merkmale der GT Vision.

Ford GT Le Mans Prototyp 1 Ford GT Le Mans Prototyp 2016 Vision

(Fotos: rc82 workshop)

  • dritte Generation des Le Mans spec Ford GT
  • deutlich aggressivere Frontpartie
  • vergrößerte Lufteinläss
  • auffälliger Frontsplitter
  • Sidewings
  • Rennräder inkl. Rennreifen
  • neue Seitenschweller
  • Seitenfenster modifiziert
  • Lufteinlass auf dem Dach
  • HaifischflosseDas sind die Daten der Serienversion:
  • Ford EcoBoost Motor
  • Twin-turbo 3.5-Liter V6
  • mehr als 600 PS.
  • Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe

 

 

Finanzierung Smava tuningblog1 Ford GT Le Mans Prototyp 2016 Vision

youtube tuningblog.eu  Ford GT Le Mans Prototyp 2016 Vision



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.