Montag , 21. Oktober 2019

Krasses Teil – 630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

de Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaroen Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camarofr Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaroit Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaropl Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaroes Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

geigercars chevrolet camaro 2016 tuning 1 Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro



Gerade eben haben wir uns mit einem amerikanischen Muscle-Car auseinandergesetzt indem wir Euch den phänomenalen Cadillac CTS-V Widebody von D3 Cadillac vorstellten. Und schon können wir direkt anschließen und zeigen Euch nun einen, von Geiger Performance (GeigerCars), veredelten Chevrolet Camaro im wunderschönen Metallicblau. Standesgemäß kommt der Ami bereits mit einem 333 kW/453 PS & 617 Nm Drehmoment starken V8-LT1-Motor und satten 6,2 Liter Hubraum über den großen Teich zu uns. Das GeigerCars aber an nahezu jedem Fahrzeug eine Leistungssteigerung für absolut notwendig hält ist nichts neues und so musste auch der Camaro ein deutliches Plus an PS & Drehmoment hinnehmen. Wer ab sofort 463 kW/630 PS und 791 Nm aus dem V8 quetschen möchte der bittet Geiger einfach darum ein Chiptuning, eine Motoröl Kühlanlage, sowie einen Kompressor- Umbau und ein paar weitere Änderungen vorzunehmen und schon bedarf es mickrigen 3,9 Sekunden auf Tempo 100km/h und erst bei 305km/h ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Kosten allein für die Leistungssteigerung -> 16.850 Euro! Wer noch einmal knapp 5.000€ investiert bekommt darüber hinaus ein komplettes Body-Kit das aus einem Frontspoiler, Seitenschwellern, einem Heckteil mit Diffusor, einem Heckspoiler sowie Lufteinlässen auf der Motorhaube besteht. Die restliche Optik zaubert GeigerCars mittels KW Variante-1-Gewindefahrwerk sowie einem Satz 21 Zoll OZ-Racing Felgen aus dem Camaro und verhilft dem Coupe zu noch einmal deutlich mehr Aggressivität und Sportlichkeit. Das Geiger Team hat den deutlich modifizierten Camaro die Tage veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder zeigen zu können. Nach der dezenten aber dennoch umfassenden Tuning-Kur die der Chevy über sich ergehen lassen durfte steht er optisch nun definitiv deutlich bulliger, individueller und dynamischer als die Serienversion da ohne dabei zu übertreiben oder gar prollig zu wirken. Alles wirkt stimmig und durchdacht!

Auch interessant
BBS CH-R II Alufelgen in 20 Zoll auf dem BMW M6 F13 Cabrio

21 Zöller & 630PS

geigercars chevrolet camaro 2016 tuning 2 Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen aktuellen Chevrolet Camaro zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist GeigerCars ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug individuell vom Serienmodell abzuheben. Was die Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht alle Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Ps. Ihr habt gefallen an GeigerCars gefunden? Dann haben wir etwas für Euch, folgend ein paar Beispiele welche Fahrzeuge „vom Geiger“ auf tuningblog bereits veröffentlicht wurden:

GeigerCars Dodge Charger Hellcat tuning 2 1 310x165 Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

GeigerCars puscht den Dodge Charger Hellcat auf 782PS

2016 GeigerCars Cadillac ATS V Coupe Tuning 11 1 310x165 Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

508PS/659NM und 312km/h im GeigerCars Cadillac ATS-V Coupe

Viper ACR Geiger Cars 2016 Tuning 1 1 310x165 Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

Viper ACR von Geiger Cars mit 765PS & neuen Alu’s

Und wenn Euch das noch nicht reicht gibt es die komplette Übersicht beim Klick auf den Namen im Foto-Hinweis unter diesem Bild.

geigercars chevrolet camaro 2016 tuning 17 Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

(Foto/s: Geiger Performance – GeigerCars)

Das sind die Änderungen am Chevrolet Camaro

  • Tieferlegung (KW Variante-1-Gewindefahrwerk 1.990 Euro)
  • Leistungssteigerung von 333 kW/453 PS & 617 Nm Drehmoment auf 463 kW/630 PS und 791 Nm – (Chiptuning, Motoröl Kühlanlage, Kompressor- Umbau 16.850 Euro)
  • Sportauspuffanlage
  • mit optionaler Achtgang-Automatik von 0 auf 100km/h in 3,9 Sekunden (Serie 4,4 Sekunden)
  • Höchstgeschwindigkeit 305 km/h (Serie 290)
  • Body-Kit (Frontspoiler, Seitenschweller, Heckteil mit Diffusor, Heckspoiler, Lufteinlässe auf der Motorhaube – 4.990 Euro)
  • 21 Zoll OZ-Racing Felgen (vorn in 9×21 Zoll, hinten 10×21 Zoll)
  • Michelin Pilot Super Sport Bereifung in 255/35ZR21 und 295/30ZR21

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Auch interessant
Vossen Wheels CG-205 mit Kupfer-Optik am Nissan GT-R

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

youtube tuningblog.eu  Krasses Teil   630PS & 791NM im GeigerCars Chevrolet Camaro

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Gazoo Racing 2020 Toyota C HR GR Sport Tuning 1 310x165 Gazoo Racing   2020 Toyota C HR GR Sport vorgestellt

Gazoo Racing – 2020 Toyota C-HR GR Sport vorgestellt

5.0 10 Nach dem Daihatsu Copen GR Sport ist vor dem Toyota C-HR GR Sport …

HR Sportfedern Tuning Ford Focus ST 2 310x165 Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

0.0 00 Auch die vierte Generation der Kölner Midsize-Klasse setzt auf Power. Immer wenn sich …

402 PS Hyundai iMax N Drift Bus Tuning 6 310x165 402 PS Hyundai iMax N   der Drift Bus für den Track

402 PS Hyundai iMax N – der „Drift-Bus“ für den Track

4.1 12 Die N-Performance Abteilung vom koreanischen Hersteller Hyundai hat einen spektakulären Bus auf die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.