Honda Avancier 370Turbo mit Widebody & Airride!

de Deutsch

Honda Avancier 370Turbo HiCarworks Widebodykit Airride 1

Tiefe SUVs sind eine besondere automobile Spezies und nicht nach jedermanns Geschmack. Auch viele Tuningfans sehen den Sinn dahinter nicht, ein SUV zu slammen und es nah an den Asphalt zu drücken. Schließlich ist es die erhöhte Bodenfreiheit, die einem Cross-over so manchen Vorteil gegenüber einem konventionellen Pkw bringt. Doch heutzutage werden sportliche SUVs gern tiefergelegt, um ihren dynamischen Anspruch zu unterstreichen. Und so haben wir diesmal ein ultratiefes Honda-SUV für euch aufgespürt, das auf den Modellnamen Avancier 370Turbo hört und im Straßenverkehr für erstaunte Blicke sorgt. Das Fahrzeug, das in China seine Runden dreht, und von einer Tuningschmiede professionell umgebaut wurde, möchten wir euch vorstellen.

Design wie im Science-Fiction-Film!

Ja, ihr habt euch nicht verschaut! Dieser Honda Avancier sieht eher nach rollender Kampfdrohne aus, als nach Cross-over, und dagegen wirkt ein Lamborghini Urus wie ein Wolf im Schafspelz. Das HiCarworks-Restyling-Kit, das nicht nur über dramatisch aussehende Kotflügelverbreiterungen verfügt, sondern auch mit einer fetten Frontspoilerlippe, mächtigen Seitenschwellern, seitlichen Flaps aus Carbon, einem Heckdiffusor sowie einem übertriebenen Ducktail-Spoiler unterhalb der Heckscheibe aufwartet, zieht jeden Verkehrsteilnehmer und Passanten in seinen Bann.

Ganz egal, ob man einen solchen Extrem-Umbau liebt oder hasst, man kann sich dem Fahrzeug bei näherer Betrachtung kaum entziehen. Doch was wäre solch ein Restyling-Kit ohne ein Airride-Fahrwerk? Wahrscheinlich nicht einmal halb so effektiv, weshalb das japanische Crossover auch ein neues Fahrwerk vom chinesischen Airride-Spezialisten SCC Air bekam, das nicht nur mit Vibrationsdämpfungssensor, sondern auch mit einer komfortablen Airlift 3H-Steuerung kommt, die es ermöglicht, Fahrhöhe und andere Parameter bequem vom Cockpit aus einzustellen und auch während der Fahrt zu verstellen. Ferner wurden noch andere Felgen auf das Brutalo-SUV aufgezogen, die den martialischen Effekt weiter verstärken. Die Wahl fiel auf extreme Tiefbettfelgen im BBS-Wabendesign, die mit einem glänzend schwarzen Finish ausgestattet sind, und über ein chromglänzendes Felgenbett verfügen, das für Aufsehen sorgt.

Honda Avancier 370Turbo HiCarworks Widebodykit Airride 5

Wir sind uns leider nicht sicher, ob es sich bei den Rädern um echte BBS-Felgen handelt, oder nicht. Ferner wurden noch kleinere Details an die neue Designlinie angepasst, etwa die Dachreling, die nun komplett in Schwarz gehalten ist, wie auch die Honda-Embleme vorn und hinten. In diesem Aufzug stellt der Avancier die meisten SUV in den Schatten, wenn es um Straßenpräsenz und dominantes Auftreten geht.

Ein 2-Liter-VTEC-Turbobenziner treibt das SUV an!

Nein, es ist weder ein Warp-Antrieb noch eine Jet-Turbine, die für Vortrieb sorgt, verbaut. Stattdessen ist es ein Zweiliter-Turbobenziner. Das Aggregat leistet 272 PS und 370 Newtonmeter maximales Drehmoment, und damit steht das geduckt wirkende SUV im Ninja-Design gut im Futter, und taugt nicht nur als Boulevard-Cruiser, sondern auch für schnelle Autobahnetappen. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Achtstufenautomatik, und es stehen entweder Front- oder Allradantrieb zur Verfügung.

Honda Avancier 370Turbo HiCarworks Widebodykit Airride 13

Unser Fazit zu diesem Honda Avancier:

Neben diesem Honda Avancier verblasst sogar ein Urus von Mansory! Man muss den krassen Mix aus JDM-Style, CDM-Style und Endzeit-Tuning nicht unbedingt mögen, aber wir finden ihn geil, auch wenn ihn kein Mensch wirklich benötigt! Eine Bildergalerie haben wir dem Artikel wie immer am Ende beigefügt. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Honda Avancier 370Turbo HiCarworks Widebodykit Airride 2

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Honda? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Silberner Honda NSX mit Liberty-Walk-Widebody-Kit!

Silberner Honda NSX Liberty Walk Widebody Kit 1 310x165

2021 Honda E mit Innovate Composites Widebody-Kit!

Honda E Mit Innovate Composites Bodykit 2 E1642766870200 1 310x165

ARTA Mechanics „Legavelo“- Honda NSX mit Premium-Bodykit!

ARTA Mechanics Legavelo Honda NSX Carbon Bodykit Tuning 10 310x165

Honda Avancier 370Turbo mit HiCarworks-Widebodykit und Airride!
Bildnachweis: autohome.com.cn

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.