Samstag , 20. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.150

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

„50 Jahre Hot Wheels“ Ford F-150 Monster von Brad DeBerti

50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Brad DeBerti Dessert Runner 1 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

Und noch ein Auto das direkt von der vergangenen SEMA Autoshow kommt! Ein riesiger umgebauter Ford F-150 von DeBerti in Zusammenarbeit mit Hot Wheels. Die weltberühmte Spielzeugauto-Marke wurde 1968 gegründet und nimmt das Jubiläum zum Anlass dieses Monster auf die Beine zu stellen. Das die Arbeit des Vater-Sohn-Duos Doug und Brad DeBerti in der CustomCar-Szene extrem hoch angesehen ist dürfte kein Geheimnis sein. Und so ist auch Hot Wheels stolz auf die Zusammenarbeit und zeigt das am F-150 mit einem riesigen goldenen Schriftzug sowie diversen „50 Hot Wheels“ Badgets. Unter der Haube des 2018er Modells wütet ein 5.0L V8 BiTurbo der in Kombination mit der extrem höhergelegten Karosserie und dem Fox-Offroad-Fahrwerk samt zweifarbigen Bedlock-Felgen mit BF-Goodrich Baja T/A KR2 Stollenreifen, für unermüdlichen Vortrieb und keinerlei Halten abseits befestigter Pisten sorgt.

Brad DeBerti hat nicht nur den F150 mitgenommen

50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Brad DeBerti Dessert Runner 4 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

Von vorn wirkt der F-150 extrem gewaltig und großen Anteil daran hat die komplett modifizierte Front. Eine Frontschürze die aufs wesentliche reduziert ist und mit LED-Zusatzleuchten bestückt wurde, dazu die exorbitant breiten Widebody Kotflügel, die schwarzen Scheinwerfer mit goldener Umrahmung oder auch die großen Rigid-Leuchten auf dem Dach hinterlassen eben ihre Spuren. Das Interieur erhält einen vollständigen Überrollkäfig der in Handarbeit speziell für dieses Fahrzeug angepasst wurde und die Ladefläche ist mit zwei vollwertigen Ersatzreifen bestückt. Viel Spaß beim Räder wechseln irgendwo in der Wüste bei über 50° sollte das irgendwann einmal nötig sein.

„50 Jahre Hot Wheels“ Ford F-150 Monster

50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Brad DeBerti Dessert Runner 3 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

Das der F-150 natürlich noch jede Menge weiterer Goodies in Form einer Sportauspuffanlage, schwarzen Rückleuchten oder komplett angepassten Antrieben und Differenzialen mitbringt versteht sich von selbst. Für uns definitiv eines der spektakulärsten Fahrzeuge der SEMA Autoshow und ein eindrucksvoller Beweis der Fähigkeiten von Doug und Brad DeBerti. Sollten wir zeitnah nähere technische Infos erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Thema Vorschlag
Video: 950HP Mercedes-AMG GLC63s vs. 820HP BMW 325i E30 Turbo

(Foto/s: Brad DeBerti)

50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Brad DeBerti Dessert Runner 5 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessierten Euch speziell getunte Ford F-150? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das richtige.

Saleen Sportruck XR mit 700 PS auf Basis des Ford F-150

Saleen Sportruck XR Tuning Ford F 150 2018 8 310x165 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

Hennessey Performance Ford F-150 Heritage Edition mit 758 PS

Hennessey Performance Ford F 150 Heritage Edition Tuning 2 310x165 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

2019 Hennessey Performance V8 Ford F-150 VelociRaptor

2019 Hennessey Performance Ford F 150 VelociRaptor Tuning 20 310x165 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

Extrem – Projekt Cars Ford F-150 mit 37 Zoll Offroad-Reifen

Ford F 150 37 Zoll H%C3%B6herlegung Tuning 5 310x165 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

Stark: 2018 Roush Performance Ford F-150 SC Nitmare mit 650 PS

Roush F 150 NITEMARE Ford Tuning 310x165 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

Hauptrolle in Gymkhana 10 – 1977 Ford F-150 mit 928 PS

Gymkhana 10 Tuning Hoonitruck 1977 Ford F 150 8 310x165 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

50 Jahre Hot Wheels Ford F-150 Monster von Brad DeBerti

45196152 10155621660730807 9036888426627989504 n 50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Monster von Brad DeBerti

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV X166 Tuning Header 310x165 Unscheinbar: POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV

Unscheinbar: POSAIDON GLS RS 850 Mercedes GLS SUV

4.4 18 Gerade eben hat Mercedes die dritte Generation des GLS (X167) vorgestellt der auch …

Hennessey Goliath 705 PS Chevrolet Silverado Goliath 6×6 Tuning Header 310x165 Fertig: 705 PS Hennessey Chevrolet Silverado 6×6 Goliath

Fertig: 705 PS Hennessey Chevrolet Silverado 6×6 Goliath

4.4 56 Könnt ihr euch noch an den geheimen Kampf-LKW „Goliath“ erinnern vor dem sogar …

BMW X2 Sportfedern HR Tuning 1 310x165 Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

Perfekter Einstieg: H&R Sportfedern für den neuen BMW X2

3.9 35 [Anzeige] Wenn hier einer richtig gut rüberkommt, dann ist es in der Klasse …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.