Dienstag , 21. Mai 2024
Menu

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie zur SEMA!

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 8. Mai 2023 um 09:06 Uhr

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie zur SEMA!

Auf dem diesjährigen SEMA-Stand des Stellantis-Konzerns tummeln sich diverse Studien und Concept Cars, die verdeutlichen, dass der Automobilgigant das Thema Tuning und Werkszubehör sehr ernst nimmt. Unter anderem ist dort ein Jeep CJ Surge Concept genanntes Elektrofahrzeug zu sehen, das optisch wie ein Restomod auftritt, jedoch über modernste Technik verfügt. Diesen Wagen möchten wir euch nun vorstellen!

Extrem auffälliger Offroad-Look!

Die Optik des außergewöhnlichen Projekts erinnert stark an den Wrangler-Vorläufer CJ, der in den 80er-Jahren die Herzen vieler Offroad-Fans höher schlagen ließ. Die Farbgebung in Orange und Schwarz ist ein absoluter Blickfang, und zudem erinnert das Fahrzeug durch die spartanische Gestaltung stark an einen Offroad-Buggy. Die Studie besitzt keine Türen, sondern nur einen Überrollbügel, über den ein knappes Stoffverdeck gespannt wurde. Ferner wurde die Frontscheibe im Vergleich zum normalen Wrangler um gut fünf Zentimeter gekürzt.

Unter den breit ausgestellten Kotflügeln sitzen 9×18-zöllige Black-Rhino-Solid-Wheels, die mit grobstolliger All-Terrain-Bereifung von BF-Goodrich und einem Durchmesser von 35 Zoll (0,89 m) aufwarten. Hinzu kommt eine Höherlegung um 2 Zoll (ca. 5 cm) sowie eine spezielle Frontschürze von Jeep Performance Parts (JPP), welche eigentlich für den Wrangler JK Rubicon gedacht ist. Dana-44-Achsen und ein Zweigang-Verteilergetriebe sind ebenso an Bord wie robuste Unterbodenplatten, eine JPP-Rubicon-Seilwinde und Seitenschweller-Rohre. Zu guter Letzt befinden sich noch blaue Abschlepphaken und LED-Nebelleuchten am Fahrzeug.

Im Innenraum trifft Klassik auf Moderne!

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie zur SEMA!

Das Cockpit ist mit der Mittelkonsole aus dem Wrangler JK ausgestattet, wirkt aber im Großen und Ganzen spartanisch und zweckorientiert. Lediglich Mopar-Zusatzinstrumente für die Ladestandsanzeige des Akkus weisen auf den E-Antrieb des Wagens hin. Die beiden Sportsitze des Concept Cars sind auf erhöhten Konsolen verbaut und besitzen Sitzbezüge aus Stoff in Schwarz und mit Pepita-Muster. Dazu gesellen sich ein Custom-Lenkrad und extra robuste Allwetter-Fußmatten von Mopar.

Ein E-Antrieb sorgt für emissionsfreies Vorankommen!

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie zur SEMA!

Für Vortrieb sorgt ein modularer Custom-E-Antrieb mit 400 Volt Betriebsspannung und einer Leistung von 200 Kilowatt. Somit ist der Jeep ein weiterer Beitrag des Stellantis-Konzerns zur Zukunft des emissionsfreien Fahrens. Zu Drehmoment und Fahrleistungen liegen uns aber leider keine Informationen vor. Unser Fazit: Zurück in die Zukunft! Dieses E-Mobil im klassischen Restomod-Look zeigt auf, wie eine Welt voller elektrisierter Automobile bunt und abwechslungsreich werden könnte. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um Fahrzeuge der Marke Jeep? Dann klickt einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Luxus im Offroader: Vilner Interieur im Jeep Wrangler!

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie zur SEMA!

Mopar Hochleistungs-Scheibenwischer für Jeep!

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie zur SEMA!

Mächtiges Teil: 2020 Jeep Gladiator SEMA-Projektfahrzeug!

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie zur SEMA!

Rossmonster präsentiert „The Lagom Series“.

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie zur SEMA!

Jeep CJ Surge Concept als Elektromod-Studie für die SEMA 2022 in Las Vegas!
Bildnachweis: Jeep
„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert