Freitag , 6. Dezember 2019

Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden-Zeit

de Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeiten Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeitfr Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeitit Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeitpl Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeites Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

  • Tuning by Late Model Racecraft
  • Basis C7 Chevrolet Corvette
  • gefahren auf dem Houston Raceway
  • 7,747 Sekunden für die Viertelmeile mit 163,75 Meilen pro Stunde
  • Bestwert 7,556 Sekunden für die Viertelmeile mit 184,09 Meilen pro Stunde
  • Tuningparts von Late Model Engines, Menscer Motorsports LLC, WELD Racing, ProCharger, American Racing Headers, Nitrous Express,Mickey Thompson Performance Tires & Wheels, Cam Motion
  • vollständig nutzbares Interieur mit Radio und Klimaanlage

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Oder der?
BMW F82 M4 auf 20 Zoll ADV.1 Wheels Typ ADV10 MV.2

Video: Vaughn Gittin Jr. fährt jetzt Ford GT von Ford Performance

Vaughn Gittin Jr. f%C3%A4hrt Ford GT Performance 310x165 Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

Tschech Tec – Skoda Karoq jetzt mit H&R Sportfedern

Skoda Karoq HR Sportfedern Tuning 2 310x165 Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

„The Force“: Defender 130 Pickup mit 565 PS V8 by ECD

Defender 130 Pickup 565 PS V8 ECD Tuning 2018 22 310x165 Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

Gewinner: 1969er Chevrolet Camaro TUX by Detroit Speed

1969er Chevrolet Camaro TUX Tuning SEMA Detroit Speed 11 310x165 Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

„50 Jahre Hot Wheels“ Ford F-150 Monster von Brad DeBerti

50 Jahre Hot Wheels Ford F 150 Brad DeBerti Dessert Runner 4 310x165 Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

Kia Stinger mit Legato Widebody-Kit von ARK Performance Inc.

Kia Stinger Legato Widebody Kit ARK Performance Tuning 1 310x165 Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

youtube tuningblog.eu  Video: LMR C7 Chevrolet Corvette mit 7 Sekunden Zeit

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2020 ROWEN International Bodykit Lexus UX Tuning 5 310x165 Extrem tief und mit Bodykit   2020 ROWEN Lexus UX

Extrem tief und mit Bodykit – 2020 ROWEN Lexus UX

Das, der japanische Tuner Rowen International es insbesondere auf SUV’s abgesehen hat dürfte nichts Neues …

Chiptuning 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8 1 310x165 500 PS & 970 NM im 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8

500 PS & 970 NM im 2019 ABT Sportsline VW Touareg V8

Nachdem Tuner ABT Sportsline 2018 eine Leistungssteigerung für den VW Touareg mit VW EA897evo2-V6 auf …

Restomod Acura Super Handling SLX RDX Motor Tuning 1 310x165 Restomod Acura “Super Handling” SLX mit RDX Komponenten

Restomod Acura “Super Handling” SLX mit RDX Komponenten

Kaum zu glauben aber dieses Fahrzeug hat tatsächlich ein umfangreiches Tuning hinter sich. Und zwar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.