Dienstag , 11. Dezember 2018

Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP-740 2.0

de Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0DE en Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0EN fr Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0FR nl Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0NL it Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0IT pl Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0PL es Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0ES

LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 Tuning 2018 2 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

Wenn es um Luxus- und Schmiedefelgen nach Maß geht ist LOMA Wheels seit Jahren eine beliebte Anlaufstelle. Besonders für Fahrzeuge aus dem Hause Ferrari oder Lamborghini hat man hier ein hochwertiges Angebot. Aber auch komplette Bodykits kann man von LOMA erhalten. Und eines wurde jetzt mit ersten virtuellen Bildern vorgestellt. Es basiert auf dem brandneuen Ferrari Portofino und nennt sich „LP-740 2.0“. Es ist kein Widebody-Kit was wir an dieser Stelle sehr begrüßen. Das Bodykit sorgt nämlich nicht dafür, dass die Karosserie komplett verändert ist sondern es sorgt lediglich für schicke Details und perfekt gesetzte Akzente. Entwickelt hat man eine komplett neue Schürze mit filigranem Spoiler, es gibt dynamisch gezeichnete Seitenschweller und einen sportlichen Diffusor in der Schürze hinten. Natürlich stammen auch die Felgen aus dem Hause LOMA und sie sind in den Dimensionen 21 Zoll vorn und 22 Zoll hinten (oder 21 Zoll rundum) im Italiener verbaut. Sie bringen dabei eine Gewichtsersparnis von satten 20 % mit. Dazu gab es noch eine Tieferlegung um 30 mm vorn und 25 mm hinten und damit sitzt der Radsatz perfekt im Radkasten.

Ferrari Portofino LP-740 2.0

LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 Tuning 2018 1 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

Und nachdem bereits vergangene Woche das Team von Wheelsandmore dem Portofino ein Leistungsupgrade auf starke 680 PS verpasste legt LOMA noch einen obendrauf. LOMA zaubert gemäß dem „LP-740“ Hinweis starke 740 PS in den Italiener. So gerüstet fliegt der Portofino in nur 3,1 Sekunden auf 100 km/h und der Vortrieb endet erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 342 km/h. Die Leistungssteigerung erreicht LOMA mittels hauseigenem Chiptuning und Sportabgasanlage mit Sportkatalysatoren. Damit liegt der Portofino auf dem Niveau eines Lamborghini Aventador was natürlich eine Ansage ist. Und LOMA hat sogar schon die konkreten Eckdaten zu den Felgen und auch zum Bodykit veröffentlicht. Wir haben die weiter unten für euch zusammengefasst. Wir sind gespannt auf die ersten realen Bilder. Sollten wir diese zeitnah erhalten gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Thema Vorschlag
Das ist der neue Porsche Boxter Spyder

Höchstgeschwindigkeit 342 km/h

LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 Tuning 2018 3 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

(Foto/s: Loma Wheels)

Ferrari Portofino LP-740 2.0:

  • LOMA Bodykit (komplett neue Frontschürze aus PUR RIM mit integrierter Carbon Frontlippe (wahlweise in Matt oder Glanz-Carbon), Seitenschweller, Diffuser – Kombination aus Serienbauteil und einer Neuentwicklung, )
  • Schmiederäder LOMA GTC-SL Superlight (20 % leichter als die Serienfelgen, Vorderachse 8.5 x 21“ mit 255/30 ZR21, Hinterachse 11.0 x 21“ mit 305/25 ZR21 Zoll, zwei verschiedenen Designs verfügbar, optional auch 22 Zoll Variante für die Hinterachse lieferbar)
  • Tieferlegung um 30 mm an der Vorderachse und 25 mm an der Hinterachse
  • Aerodynamik Paket inkl. Schmiederäder: 17.490 Euros exkl. MwSt.
  • Leistungssteigerung (geändertes Kennfeld, Sportabgasanlage mit Sportkats)
  • Sprint von 0 auf 100 geht in 3,1 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 342 km/h

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell getunte Ferrari? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das richtige.

Thema Vorschlag
Luxus Pur! G-Power Luxusversion des BMW E66 760Li

Comeback des Ferrari 250 GTO? Ares Design sagt JA!

ARES Design Ferrari 250 GTO Tuning 2018 4 310x165 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

The Pura Potenza Project – Ferrari 458 Italia by Neidfaktor

Ferrari 458 Italia Neidfaktor Tuning Interieur 25 310x165 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

Bodybuilding – Ferrari F12 berlinetta by Duke Dynamics

Ferrari F12 berlinetta by Duke Dynamics 310x165 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

Dezent: Novitec Ferrari 458 Italia auf ADV.1 Wheels by Race!

Novitec Ferrari 458 Italia ADV.1 Wheels Tuning 1 310x165 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

Ferrari GTC4Lusso als Ferrari 412 vom Tuner Ares Design

Project Pony GTC4Lusso Ferrari 412 Tuning Ares Design 6 310x165 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

Weltpremiere: Ferrari Portofino mit 680 PS von Wheelsandmore

Ferrari Portofino Chiptuning Alufelgen Wheelsandmore 2 310x165 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP-740 2.0

LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 Tuning 2018 1 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 Tuning 2018 2 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0 Tuning 2018 3 Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Tuning Wikipedia tuningblog.eu  Vorschau: LOMA Wheels 2018 Ferrari Portofino LP 740 2.0

Auch cool oder...?

Widebody Audi RS7 4K C8 Modelljahr 2019 310x165 Widebody Audi RS7 Modelljahr 2019 by tuningblog.eu

Widebody Audi RS7 Modelljahr 2019 by tuningblog.eu

DE EN FR NL IT PL ES Nun ist es doch schon einige Zeit her, …

BMW E30 M3 Vilner Tuning S50B32 BBS RK 22 310x165 Fahrendes Kunstwerk   BMW E30 M3 vom Tuner Vilner

Fahrendes Kunstwerk – BMW E30 M3 vom Tuner Vilner

DE EN FR NL IT PL ES Die erste Baureihe des M3, in Form des …

BMW F80 Airride HRE P101 Tuning Carbon 4 310x165 Brutal tief   BMW F80 M3 mit Airride und HRE P101 Felgen

Brutal tief – BMW F80 M3 mit Airride und HRE P101 Felgen

DE EN FR NL IT PL ES Bei uns sind es die Jungs von Aulitzky oder FF …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.