Donnerstag , 21. Oktober 2021

McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

Lesezeit ca. 4 Minuten

McLaren 570 GT HORNESSE Tuner Wheelsandmore 2017 17 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

Könnt Ihr Euch noch entsinnen als das Team von Wheelsandmore den streng limitierten McLaren 675LT auf 21 Zoll Alu’s stellte und selbst am exclusive P1 noch Raum für Optimierungen sah? Sie haben es wieder getan und diesmal geht es mit dem Topmodell der Baureihe MA3, in Form des 570GT, weiter. Für viele wird es wohl kaum einen Unterschied zwischen den Modellen 540C, 570S und 570GT geben, doch es gibt sie. Sie sind zwar nur für den Kenner wirklich sofort sichtbar und nicht unbedingt gravierend aber genau das macht ja häufig die Beliebtheit & Exclusivität aus. Das Team von Wheelsandmore hat bei seinem veredelten 570GT die wichtigsten Performance Komponenten ausgetauscht was dazu beigetragen hat das Wort HORNESSE als neuen Namenszusatz mitzugeben. Zusammen setzt sich das ganze aus Horny und Raffinesse und definitiv sorgt dieses Eigenname bei Google für extrem zielgerichtete Ergebnisse 😉

McLaren 570 GT HORNESSE Tuner Wheelsandmore 2017 1 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

Doch was wurde eigentlich genau gemacht? Wir sagen es euch! Im Grunde sind die 570PS und 600Nm Drehmoment des 570 GT bereits alles andere als gering, schließlich beschleunigt die zwangsbeatmete V8 Flunder damit schon mehr als schnell. Doch zu einem Tuning gehört eben eine Leistungssteigerung und so sah der Performance-Tuner Wheelsandmore noch reichlich Spielraum für mehr. Dank Sportkatalysatoren sowie einer handgefertigten staudruckreduzierten Auspuffanlage, ganz ohne Schalldämpfer, sowie einer auf dem Leistungsprüfstand entwickelten Chiptuning-Software leistet das Triebwerk ab sofort satte 650PS und 700Nm Drehmoment. So gerüstet geht es von 0-100km/h in nur 3,1 Sekunden statt der 3,4 des 04/2016er Modells oder der 3,2 des 2015er 570 GT! Die Höchstgeschwindigkeit bleibt jedoch unverändert. Damit die neue Power auch zu 100% auf der Strasse ankommt, und auch optisch das ganze untermauert wird, setzt Wheelsandmore auch beim 570 GT auf die bekannten handgefertigter Schmiedefelgen vom Ty F.I.W.E.

McLaren 570 GT HORNESSE Tuner Wheelsandmore 2017 12 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

Vorn verbaut man dazu ein 9,0×20 Zoll Format samt 235/30/20 Conti Sport Contact 6 Bereifung und hinten füllen üppige 12,0×21 Zoll Formate mit 295/30/21 Reifen die Radhäuser. Bezüglich der Lackierung hat man darauf geachtet das die Farbgebung sich an den originalen Farbton der McLaren Felgen anlehnt und ins Detail geht das sogar bis hin zur integrierten Nabenkappe. Und auch am Fahrwerk hat man behutsam geschraubt. Mittels höhenverstellbarer Federn wird in erster Linie dem Gesamterscheinungsbild unter die Arme gegriffen denn bezüglich der Abstimmung der Dämpfer muss man an einem McLaren Fahrwerk nicht wirklich etwas verbessern. Ein nettes Gimmick ist auch weiterhin die Lift-Funktion an der Vorderachse durch die sich teure Schäden an Frontspoiler und Unterboden nahezu vermeiden lassen, trotz Tieferlegung. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen am 570 GT erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

McLaren 570 GT HORNESSE Tuner Wheelsandmore 2017 10 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

(Foto/s: Wheelsandmore)

Das sind die Änderungen am McLaren 570 GT:

  • Leistungssteigerung von 570PS und 600Nm auf 650PS und 700Nm (Sportkatalysatoren, staudruckreduzierten Auspuffanlage ohne Schalldämpfer, Chiptuning)
  • 0-100km/h innerhalb 3,1s
  • unveränderte Höchstgeschwindigkeit
  • Schmiedefelgen F.I.W.E. (235/30/20 Conti Sport Contact 6 Pneus auf 9,0×20 Zoll vorn und 12,0×21 Zoll mit 295/30/21 Reifen hinten)
  • Tieferlegung (Gewindefedern)

McLaren 570 GT HORNESSE Tuner Wheelsandmore 2017 18 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Wheelsandmore haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Es lebe der Turbo – Ferrari 488 GTS Triple-Seven von Wheelsandmore

Ferrari 488 GTS Spyder Triple Seven Wheelsandmore 2017 Tuning 7 310x165 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

Neuer Mercedes GLC43 AMG auf 22 Zoll 6Sporz² Felgen

Mercedes GLC43 AMG 22 Zoll 6Sporz%C2%B2 Tuning 4 310x165 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

Aston Martin DB11 auf 22 Zöllern by wheelsandmore

Aston Martin DB11 Tuning wheelsandmore 2017 1 310x165 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore

21 Zöller & 650PS

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 McLaren 570 GT HORNESSE vom Tuner Wheelsandmore




ein Kommentar

  1. I really like the way that white and black are combined in the exterior of Hornesse. Its sporty features are excellently blended with its impressive and elegant design.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.