Montag , 24. Juli 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Mercedes AMG GLE63 AMGs Coupé von Hamann Motorsport



Relativ heimlich, still und leise hat auch der Tuner Hamann Motorsport den großen Mercedes-AMG GLE 63S C292 komplett verändert. Auf dem Genfer Automobilsalon ist er nach Mansory und Brabus nun der Dritte Tuner der sich das neue SUV Coupe vorgenommen hat und das nicht minder gewaltig wie auch die beiden oben genannten. Insgesamt 9cm verbreitert steht der Hamann GLE Dank umfangreichen Bodykit nun auf den schicken 22 Zoll Hamann Motorsport Alufelgen der Challenge Series. Damit das ganze nicht nur brutaler ausschaut sondern auch mächtig voran geht spendiert Hamann dem dicken Benz eine Leistungssteigerung auf 680PS & 900NM Drehmoment und ist mit einer V.Max. von 300km/h auch auf der Autobahn überaus potent unterwegs.



Wie wir bereits erwähnt haben Die Jungs rund um das Team von Hamann den GLE in Genf veröffentlicht und wir haben Ihn eher zufällig gefunden. Nach der umfassenden Tuning-Kur die der GLE63 AMGs über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich breiter, Dank riesiger Carbon Motorhaube auch bulliger und, Dank der angesprochenen Leistungssteigerung auch kräftiger als die Serienversion da und ist eine gute Alternative zu den beiden oben genannten Varianten. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen GLE zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Hamann Motorsport ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Was findest du den?
WTF!! Mazda RX-7 komplett aus Carbon? VeilSide macht’s möglich!



Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen BMW X4 F26 auf 381PS oder auch einen Mercedes G63 AMG von Hamann Motorsport sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Hamann Motorsport)

Das sind die Details zum Mercedes AMG GLE63 AMGs Coupé:

  • Concept Car Hamann Mercedes AMG GLE 63S Coupé
  • Hamann Motorsport Bodykit – neun Zentimeter breiter (Frontspoiler 3-teilig, Satz Kotflügelverbreiterungen vorne 4-tlg., Satz Seitenschweller, Kotflügelverbreiterungen hinten 6-tlg., Heckschürzenunterteil inklusive schwarz eloxierten Endrohrblenden, Heckspoiler 3-teilig, MOTORHAUBE IN SICHT-CARBON SCHWARZ inklusive Powerdome und seitlichen Entlüftungsschlitzen)
  • Hamann Emblem vorn und hinten
  • Hamann Motorsport Alufelgen (Challenge CHHS 10,0 J x 22 ET50 mit 285/40 R22 vorn und hinten 12,0 J x 22 ET35 325/35 R22 DS, Continental Sport Contact 5P)
  • Leistungssteigerung auf 680 PS / 500 kW bei 5300 – 5800 U/min. ( Serie 585 PS / 430 kW bei 5500 U/min. )
    max Drehmoment 900 Nm bei 2000 – 4500 U/min.
    ( Serie 760 Nm bei 5250 U/min. )
  • V/max 300 km/h
  • Innenraum mit Hamann Fußmatten, Fußstütze, Pedalerie aus eloxiertem Aluminium
Was findest du den?
Tief & Schwarz - AUDI A7 by Need 4 Speed Motorsports

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Motorsport Moritz BMW M4 F82 YP Forged 3.2 Carbon Tuning 6 310x165 Motorsport Moritz   BMW M4 F82 auf YP Forged 3.2 Felgen

Motorsport Moritz – BMW M4 F82 auf YP Forged 3.2-Felgen

Kennt Ihr den AC Schnitzer Performance-Partner Motorsport Moritz mit seinem Inhaber Florian Moritz? Das in Wackersdorf …

BMW X5M F85 SUV Widebody Tuning 310x165 The Beast   Widebody BMW X5M F85 SUV by tuningblog

„The Beast“ – Widebody BMW X5M F85 SUV by tuningblog

Wie kann man am besten aus einem dezenten BMW X5M F85 SUV ein optisch extrem …

BMW M4 F82 Widebodykit tuningblog Liberty 310x165 Noch fetter   BMW F82 M4 Widebody by tuningblog.eu

Noch fetter – BMW F82 M4 Widebody by tuningblog.eu

Kann man ein Auto, das mit einem Liberty-Walk Widebody-Kit ausgestattet ist, eigentlich noch breiter machen? …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.