Mercedes-AMG GT2 PRO: Innovation & Performance für die Rennstrecke!

Die Welt des Motorsports empfängt ein neues Mitglied in der High-Performance-Familie: den Mercedes-AMG GT2 PRO. Er ist eine Evolution des aktuellen AMG GT2 von 2022 und liefert allen ambitionierten Rennfahrern ein noch weiter optimiertes Paket für Track Days. Es besticht durch die charakteristische Kombination aus anspruchsvoller Technik und intuitivem Design, die man von AMG erwartet. Der GT2 PRO verkörpert dabei pure Performance, angefangen beim Herzstück – dem AMG 4,0-Liter-V8-Biturbo. Mit der revolutionären Push2Pass-Funktion kann der Ladedruck kurzzeitig erhöht werden, um bis zu 750 PS (551 kW) zu mobilisieren, eine deutliche Steigerung gegenüber der Basisleistung von 707 PS.

Mercedes-AMG GT2 PRO

Das Push2Pass-Funktion-Feature, das eigens für den GT2 PRO entwickelt wurde, ermöglicht eine gute Flexibilität und Performance-Anpassung auf der Rennstrecke. Die Kraftübertragung ist durch ein speziell abgestimmtes, sequenzielles Sechsgang-Renngetriebe gewährleistet, das sich im transaxle-Layout befindet und über eine aus Karbonfaser gefertigte Torque Tube fest mit dem Motor verbunden ist. Das Fahrwerk ist ferner mit Vier-Wege Motorsport-Stoßdämpfern bestückt, die eine umfassende Einstellbarkeit mitbringen, um die Fahrzeugeigenschaften an die Rennstrecke anzupassen. Beim Design hebt sich der GT2 PRO mit der mattgrauen Vollackierung, den speziell lackierten Zierstreifen sowie den GT2 PRO Logos ab.

sportliches CUBE CONTROLS Lenkrad

Die Optik der 18-Zoll-AMG Leichtmetallräder, die zweifarbig sind, und die neu designten Heckflügelendplatten unterstreichen das rennsportorientierte Design. Das Interieur des GT2 PRO folgt der Philosophie der Nutzerfreundlichkeit und ergonomischen Präzision. Das CUBE CONTROLS Lenkrad, optimiert für den GT2 PRO und bestückt mit dem Push2Pass-Button, ermöglicht eine ausgezeichnete Handhabung und Kontrolle. Das moderne Display sorgt ferner mit seiner hochauflösenden Grafik für eine intuitive Handhabung, während die lackierte Mittelkonsole und die Bestickung des Fahrersitzes Komfort und Stil übertragen. Und für zusätzlichen Komfort bei heißen Rennbedingungen sorgt die integrierte Klimaanlage.

Rennausrüstung von PUMA / Helm von BELL

Im Hinblick auf die Sicherheit überlässt der GT2 PRO nichts dem Zufall. Eine Carbon-Sicherheitszelle, ein Fünfpunkt-Gurt, Sicherheitsnetze, eine Feuerlöschanlage und weitere Sicherheitsmerkmale entsprechen den hohen Standards der AMG Kundensportmodelle und gewährleisten ein Höchstmaß an Schutz. Und das Auslieferungspaket des GT2 PRO ist ebenso umfangreich und umfasst neben einer Fahrzeugabdeckung und personalisierter Rennausrüstung durch den Official Partner PUMA auch einen Helm von BELL, der im Fahrzeugdesign gehalten ist. Optional sind Erweiterungen wie eine Beifahrer-Sicherheitszelle und ein Ersatzteilpaket erhältlich. Und Besitzer des GT2 PRO erhalten zudem Priorität bei der Anmeldung für die exklusive AMG Racing Series.

Die AMG Racing Series Veranstaltungsreihe ist eine ideale Plattform, um die Fähigkeiten des GT2 PRO unter Beweis zu stellen und vom umfassenden Customer-Racing-Support zu profitieren. Der Beginn der exklusiven Serie ist für den Zeitraum vom 7. bis 9. November auf dem Circuit Ricardo Tormo geplant. Mit dem AMG GT2 PRO setzen die Ingenieure von Mercedes-AMG erneut Maßstäbe im Hinblick auf die Leistung. Der Racer liefert eine beeindruckende Kombination aus fortschrittlicher Technik und luxuriösem Design, maßgeschneidert für den anspruchsvollsten Motorsport.

der Mercedes-AMG GT2 PRO:

  • Zielgruppe: Motorsport-Enthusiasten für Track Days
  • Sicherheitsstandards: Konform mit Mercedes-AMG Kundensportmodellen
  • Push2Pass-Funktion: Temporäre Leistungssteigerung auf 750 PS (551 kW), Basisleistung 707 PS
  • Motor: AMG 4,0-Liter-V8-Biturbo
  • Getriebe: Sequenzielles Sechsgang-Renngetriebe, Transaxle-Bauweise, Torque Tube aus Carbon
  • Fahrwerk: Einstellbare Vier-Wege Motorsport-Stoßdämpfer
  • Design: Mattgraue Lackierung mit Zierstreifen und GT2 PRO Logos, Carbon-Bauteile mit Klarlack
  • Räder: 18 Zoll AMG Leichtmetallräder, zweifarbig lackiert
  • Heckflügel: Neu designte Heckflügelendplatten
  • Cockpit: CUBE CONTROLS Lenkrad mit Push2Pass-Knopf, Display mit hochauflösender Grafik
  • Interieur: GT2 PRO spezifische lackierte Mittelkonsole und Bestickung des Fahrersitzes, integrierte Klimaanlage
  • Sicherheitsfeatures: Carbon-Sicherheitszelle, Fünfpunkt-Gurt, Sicherheitsnetze, Feuerlöschanlage, Sicherheitstank, Rettungsluke, Renn-ABS, Traktionskontrolle
  • Auslieferungspaket: Spezielle Fahrzeugabdeckung, PUMA Rennausrüstung, BELL Helm im GT2 PRO Design
  • Zusatzoptionen: Beifahrer-Sicherheitszelle, Trinksystem, Sitz- und Helmkühlung, Ersatzteilpaket
  • Rückrüstoption: Auf homologierte GT2-Basisversion

weitere thematisch passende Beiträge

Mansory Mercedes-AMG S 63 E Performance mit 880 PS!

Heftige „4×4 Hoch D“ Version der Mercedes G-Klasse von delta4x4!

Mercedes-AMG GT2 PRO: Innovation & Performance für die Rennstrecke!
Bildnachweis / Quelle: Mercedes-Benz
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Buttolistenpreis ermitteln – die Vorgehensweise im Überblick
[Anzeige] Für viele Menschen ist es interessant, zu erfahren, ob es einen...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert