Nissan Pathfinder, Frontier und 240 Z auf der SEMA 2021!

Lesezeit 4 Minuten

2021 Nissan Project Overland Pathfinder 2 Nissan Pathfinder, Frontier und 240 Z auf der SEMA 2021!

Um beim jungen, tuningbegeisterten US-Publikum punkten zu können, lässt es sich natürlich auch Nissan nicht nehmen, starke Präsenz auf der größten Tuningmesse der USA, der SEMA in Las Vegas zu zeigen. Im Vergleich zu den Big Three aus Detroit gibt man sich zwar konventioneller und seriennah, jedoch haben die vorgestellten Modelle aus unserer Sicht auch ihre ganz speziellen Reize. Genau wie die Konkurrenz von Toyota und Honda möchte man den meist jungen Besuchern Umbauten zeigen, die auch als Tuningvorlage für Schrauber dienen sollen, aber nicht ganz so abgefahren sind, wie etwa das Chevrolet Beast Concept, das wir euch kürzlich präsentiert haben. Nissan zeigt deshalb drei Concept Cars auf der SEMA, und die möchten wir euch nun etwas genauer vorstellen.

Nissan Pathfinder Project Overland.

Der nagelneue 2022er Nissan Pathfinder debütiert auf der SEMA mit Offroad-Parts von Nissan-Haustuner Nismo. Dazu gehört eine Höherlegung um 5 cm, der Einbau von Spezialfedern von Bilstein sowie 18-Zoll Nismo Offroad-Felgen, auf die Maxxis RAZR AT-Geländereifen aufgezogen wurden. Ferner erhielt der modifizierte Pathfinder noch vier LED-Positionsleuchten auf dem Dach, einen speziellen Dachgepäckträger sowie eine auffällige Folierung mit Bergmotiven, welche den Offroad-Anspruch verdeutlichen soll. Zudem gibt es noch eine spezielle Frontschürze mit Unterfahrschutz und sogar speziell angefertigte Koffer mit 83 Liter Fassungsvermögen, die von der  Roa Adventure Company stammen. So ausgerüstet steht der nächsten großen Expedition nichts mehr im Wege.

Nissan Frontier Project Overland.

Vor allen Dingen für Abenteurer ist das Nissan Frontier Project Overland ausgerüstet, das ebenfalls über eine Höherlegung von 5 cm verfügt, aber im Gegensatz zum Pathfinder Custom-Blattfedern von Nismo an der Hinterachse besitzt, um eine höhere Ladekapazität zu gewährleisten. 17-Zoll-Offroad-Felgen von Nismo, die auf den Namen AXIS hören, gehören ebenso zum Repertoire wie Maxxix-Geländereifen mit der Modellbezeichnung RAZR im Format 285/70 R17. Ferner gibt es noch weitere Upgrades, welche in etwa denen des Pathfinder Overland entsprechen.

Nissan 240 DocZ von Sung Kang:

Ein ganz anderes Publikum hat dagegen das dritte Fahrzeug der Japaner im Visier, nämlich der Nissan 240 DocZ Restomod von Sung Kang. Inspiriert vom Siegerfahrzeug der East African Safari Rallye des Jahres 1971, bekam der modifizierte Oldtimer einen getunten L24-Motor mit Weber-Dreifachvergaser und Custom-Sportauspuffanlage. Der Reservereifen auf dem Dach sowie die Katzentreppe am Heck sind ebenfalls eine Hommage an das Siegerauto von 1971. Ferner rollt das Fahrzeug auf 16-Zoll-Felgen die auf den Namen Nanakorobi Yaoki hören, und der Serienfelge des Sondermodells Z432 nachempfunden sind. Über die Leistung des Fahrzeugs ist uns aber leider nichts bekannt.

Unser Fazit zum SEMA-Auftritt von Nissan:

Man präsentiert sich vielfältig und versucht, so viele Tuningfans wie möglich anzusprechen, im Hause Nissan. Aus unserer Sicht fehlt lediglich ein moderner Sportwagen wie der R35 GT-R oder der brandneue 2023er Nissan Z, der bereits seine Weltpremiere gefeiert hat, um einen perfekten SEMA-Auftritt hinzulegen. Falls ihr jedoch offroad-affin seid, oder euch für Restomods begeistern könnt, dann müsst ihr euch die Bildergalerie ansehen, die wir dem Artikel beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Z Studio SEMA1 Nissan Pathfinder, Frontier und 240 Z auf der SEMA 2021!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um den Hersteller Nissan? Dann ist der folgende Auszug mit anderen Fahrzeugen sicher das Richtige.

Nissan GT-R 1.600 PS vs. 1.000 PS vs. 650 PS!

Drag Race Nissan GT R 1.600 PS vs. 1.000 PS vs. 650 PS 310x165 Nissan Pathfinder, Frontier und 240 Z auf der SEMA 2021!

1970er Nissan Skyline GT-2000 „Hakosuka“ mit RB26-Motor!

1970er Nissan Skyline GT 2000 Hakosuka RB26 Motor 8 310x165 Nissan Pathfinder, Frontier und 240 Z auf der SEMA 2021!

Spezieller 2022 Frontier PRO-4X für die 2021 Rebelle Rally!

2022 Frontier PRO 4X 2021 Rebelle Rally Tuning 5 310x165 Nissan Pathfinder, Frontier und 240 Z auf der SEMA 2021!

Nissan Pathfinder, Frontier und 240 Z werden als Projektfahrzeuge auf der SEMA ausgestellt.
Bildnachweis: Nissan

2021 Nissan Project Overland Pathfinder 1 Nissan Pathfinder, Frontier und 240 Z auf der SEMA 2021!

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X