Mittwoch , 30. September 2020

800 PS Monster – 1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

1973 Oldsmobile Cutlass Restomod Schwartz Performance 17 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

Habt ihr gewusst, dass man den Oldsmobile Cutlass grundsätzlich 32 Jahre lang gebaut hat? Er war ein Pkw der oberen Mittelklasse und kam im Frühjahr 1967 auf den Markt. Bis Mitte 1981 wurde der Oldsmobile unter der Schirmherrschaft von General Motors gefertigt. Zu Beginn nur als besser ausgestattete Variante des Oldsmobile F-85, später dann, ab 1972, als vollständiger Ersatz für den F-85. Doch dann war irgendwann Schluss. Doch zu Beginn vom Jahr 1997 wurde die Namensbezeichnung wieder für den Nachfolger des Ciera genutzt. Allerdings in einer komplett anderen Fahrzeugklasse. Und zwar in der unteren Mittelklasse bis Ende 1999. Von den insgesamt sechs gebauten Generationen ist die Dritte wohl aber die optisch Beste gewesen. Zumindest empfinden wir das so.

Prototyp:  G-Machine A-Body-Chassis

1973 Oldsmobile Cutlass Restomod Schwartz Performance 20 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

Und eben solch ein Exemplar der dritten Generation ist dieses schwarze Biest. Und der Umbau des 73er Cutlass ist im weiter unten eingebetteten gut 8 Minuten langen Video eindrucksvoll dokumentiert. Das Video enthält zwar keine Erzählungen, aber es dokumentiert den Aufbau des Projektes mit einer coolen Diashow und vielen Bildern. Und es handelt sich nicht nur um eine reine Diashow. Das mit einem stattlichen 800 PS starken V8 ausgestattete Coupe ist am Ende vom Beitrag mit einer eindrucksvollen Soundkulisse zu hören und auch ein kleiner Walkaround findet statt. Und der deutlich modifizierte GM LSA-V8 ist natürlich das absolute Highlight vom Umbau. Er kommt ursprünglich aus einem Chevrolet Camaro ZL1 (2012 bis 2015) und hat auch im Cadillac CTS- V (2008 bis 2013) als aufgeladene Variante mit 6,2-Litern Hubraum und Kompressor seinen Dienst verrichtet. Das Triebwerk wurde auch als sogenannter „Crate Engine“ angeboten mit der aus dem angesprochenen CTS-V bekannten Leistung von 564 PS & 747 Nm Drehmoment.

Forgeline GT3C-Felgen in 18 Zoll

1973 Oldsmobile Cutlass Restomod Schwartz Performance 15 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

Dieser LSA aus dem Oldsmobile Cutlass wurde jedoch noch von Schwartz Performance aus Woodstock in Illinois (die auch das komplette Fahrzeug gebaut haben) mittels Nitro-Einspritzung und weiteren Änderungen auf fast 800 PS gepusht. Gekoppelt ist das Triebwerk an ein Tremec T56 Magnum-Getriebe und der Rest vom Antriebsstrang besteht aus einer speziellen Stahl-Antriebswelle, einem Moser 9-Zoll-Heck und dazu ist ein TrueTrac-Differenzial sowie eine 3,70 Übersetzung verbaut. Und Schwartz Performance hat das Oldsmobile Cutlass auch mit dem hauseigenen G-Machine-Chassis ausgestattet. Beim Fahrwerk entschied man sich übrigens für den Hersteller Ridetech, der ein einstellbares HQ Gewindefahrwerk lieferte. Und damit die stark motorisierte Variante des Oldsmobile Cutlass auch wieder artgerecht abgebremst werden kann, musste natürlich eine standesgemäße Bremsanlage her. Hier fiel die Wahl aus ein System aus dem Hause BAER, dass mit 14 Zoll (ca. 36 cm) großen Bremsscheiben und 6-Kolben-Bremssätteln für eine optimale Verzögerung sorgt. Die Bremsanlage versteckt sich hinter filigranen Forgeline GT3C-Felgen mit einem Durchmesser von 18×9-Zoll vorn und 18×10,5 Zoll hinten.

Michelin Pilot Super Sport Reifen

1973 Oldsmobile Cutlass Restomod Schwartz Performance 16 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

Bestückt ist der Radsatz übrigens mit Michelin Pilot Super Sport Reifen rundum. Die vollständig restaurierte und aufs Wesentliche reduzierte Karosserie ohne Frontschürze hat man in ein glänzendes Schwarz gehüllt, wobei die Front zum großen Teil nun aus Glasfaser besteht. Und selbstverständlich ist auch die Kabine komplett überholt und restauriert. Es gab eine edle handgefertigte Lederausstattung in Schwarz, ein 3-Speichen-Aluminium-Sportlenkrad und dazu dezente Applikationen aus Holz sowie viele kleine Details wie ein geänderter Schalthebel, moderne Instrumente und vieles mehr. Der Exot mit 73-77 GM A-Karosserie ist schon im Serienzustand ein absoluter Exot, als Restomod-Projekt mit moderner Technik aber definitiv ein absolutes Einzelstück. Und ein ziemlich gelungenes noch dazu! Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s: Schwartz Performance)

1973 Oldsmobile Cutlass Restomod Schwartz Performance 6 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell das Thema Restomod-Fahrzeuge? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Restomod 1969 Chevrolet Camaro mit 6,2-Liter V8!

Restomod 1969 Chevrolet Camaro V8 Backyard Specialties 5 310x165 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

Einzelstück – 1972er GMC 1500 Pickup als Restomod!

Einzelst%C3%BCck 1972er GMC 1500 Pickup Restomod 4 310x165 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

1970er Ford Bronco als Restomod-Projekt!

1970er Ford Bronco Restomod Explorer Tuning 7 310x165 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!

youtube tuningblog.eu  800 PS Monster   1973 Oldsmobile Cutlass als Restomod!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.