Dienstag , 28. Mai 2024
Menu

Kevin Harts ultimativer 1969 Pontiac GTO: ein Restomod mit LT5!

Lesezeit 3 Min.

Kevin Harts ultimativer 1969 Pontiac GTO: ein Restomod mit LT5!

Kevin Hart, der bekannte Schauspieler und Komiker, hat sich etwas ganz Besonderes in seine Garage gestellt: Einen 1969er Pontiac GTO Restomod, der von Detroit Speed in Mooresville, North Carolina, zu einem wahren Kunstwerk umgebaut wurde. Das Einzelstück ist nicht nur ein Symbol für die glorreichen Tage des Verbrenners, sondern auch ein Zeugnis moderner Ingenieurskunst in einem Klassiker. Unter der Haube des GTO werkelt ein mächtiger 6.2-Liter LT5 V8-Kompressor, der als geistiger Nachfolger des legendären Pontiac 455 V8 gilt. Und der mächtige Motor, einer der lautesten, leistungsstärksten und beliebtesten V8 von General Motors überhaupt, bringt eine beeindruckende Leistung auf die Straße.

1969 Pontiac GTO Restomod

Mit geschmiedeten Aluminiumkolben, geschmiedeten Pleueln und einer Kurbelwelle mit Titan-Einlassventilen ist das Triebwerk für extreme Belastungen ausgelegt. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Bowler T-56 Magnum Sechsgang-Schaltgetriebe, das die Leistung an ein GearFX Ford-Stil, 9 Zoll (ca. 23 cm) großes Hinterachsgetriebe mit einem Verhältnis von 3.82 weiterleitet. Und der Rahmen des Umbaus stammt natürlich auch nicht aus der Serienproduktion, sondern ist ein speziell entwickelter Boxrahmen von Detroit Speed, bestückt mit einem X-gen 595 Fahrwerk samt verstellbaren JRi Coilover-Dämpfern. Für die Bremsleistung sorgen Baer R-Spec 15 Zoll (ca. 38 cm) Bremsscheiben und Baer XTR-Bremssättel mit sechs Kolben rundum.

edles Interieur von Avant-Garde Design

Und das Interieur des GTO wurde von Avant-Garde Design gebaut und besticht durch eine Kombination aus braunem und weißem Leder, edlem Holz und glänzenden Zifferblättern aus Metall. Das Resultat ist eine Kabine, die Luxus und Komfort auf höchstem Niveau vereint. Der ’69 GTO ist mehr als nur ein Auto; er ist ein Kunstwerk, das die Grenzen zwischen dem klassischen Design von damals und moderner Technologie verschwimmen lässt. Ein Unikat, das perfekt zu Kevin Harts Statur passt. Wir hoffen nur, dass er das Prachtstück mit der gebührenden Sorgfalt behandelt.

Kevin Harts ’69 GTO LT5-Umbau: Technische Daten und Änderungen

  1. Allgemein:
    • Restomod: 1969 Pontiac GTO
    • Bauherr: Detroit Speed, Mooresville, North Carolina
    • Zweck: Pro-Touring-Restauration für Kevin Hart
    • Debüt: SEMA Show 2023
  2. Motor:
    • Typ: Chevrolet Performance LT5
    • Hubraum: 6.2 Liter
    • Aufladung: Kompressor
    • Leistung: 755 PS
    • Bauteile:
      • Geschmiedete Aluminiumkolben
      • Geschmiedete Stahlpleuel
      • Geschmiedete Kurbelwelle
      • Titan-Einlassventile
  3. Getriebe:
    • Typ: Bowler Performance T56
    • Gänge: Sechsgang-Schaltgetriebe
  4. Fahrwerk und Radaufhängung:
    • Vorn: Detroit Speed Universal X-Gen 595 Suspension
    • Hinten: Detroit Speed Custom QUADRALink
    • Stoßdämpfer: Einstellbare JRi Coilover
  5. Bremsanlage:
    • Rotoren: Baer Brakes 15 Zoll R-Spec
    • Bremssättel: Baer XRT mit 6 Kolben
  6. Antriebsstrang:
    • Differenzial: GearFX Ford 9-Zoll
    • Übersetzungsverhältnis: 3.82
  7. Räder und Reifen:
    • Felgen: HRE Valkyria
    • Reifen: Michelin Pilot Sport 4S Performance
  8. Innenausstattung:
    • Design: Avant-Garde
    • Materialien: Leder, Holz, Metall
    • Instrumente: Classic Instruments
  9. Exterieur:
    • Modifikationen:
      • Vordere und hintere Stoßstangen
      • Motorhaube
      • Frontschürze
      • Spoiler
  10. Zusätzliche Ausstattung:
    • Accessory Drive System: Holley Premium Mid-Mount
    • Batteriehalterung: Detroit Speed Aluminum
    • Scheinwerfer: Holley RetroBright
    • Schalthebel: Hurst Shifter

weitere thematisch passende Beiträge

Noch mehr Klassiker-News und mehr getunte Young- und Oldtimer gibt es in unserer Tuning-Klassiker Rubrik.

Kevin Harts 1970 Dodge Challenger „Bane“ Restomod: Monster mit 1.000 PS!

Kevin Harts ultimativer 1969 Pontiac GTO: ein Restomod mit LT5!

Kevin Hart’s 1987 Buick GNX “Dark Knight” zur SEMA vorgestellt!

Kevin Harts ultimativer 1969 Pontiac GTO: ein Restomod mit LT5!
Kevin Harts ultimativer 1969 Pontiac GTO: ein Restomod mit LT5!
Bildnachweis / Quelle: Detroit Speed Inc.
tuningblog.eu – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert