Dienstag , 18. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.949

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Pontiac

Pontiac war eine Automarke, die zu General Motors in den USA gehörte. Der erste Pontiac wurde 1926 gebaut. Mittlerweile wurde Pontiac, verschuldet durch finanzielle Schwierigkeiten, vom Markt genommen. Das letzte Auto rollte somit 2010 vom Band. Innerhalb des GM-Konzerns stand Pontiac für die sportliche Mittelklasse. Sie vereinen noch heute Sportlichkeit und Freiheit und stehen für leistungsstarke Autos mit historischem Charakter. Besonders bekannt ist der Pontiac Firebird durch Filme wie „The Hunter“ geworden. In der Autotuning-Szene sind Pontiacs sehr begehrt. Das Tuning an diesen Fahrzeugen bietet hier keine Grenzen. Tuningfans können ihrer Individualität freien Lauf lassen. Sowohl technisch als auch optisch sind die Möglichkeiten des Tunings facettenreich. Der Pontiac Firebird Trans AM ist hierfür ein Paradebeispiel und legt die Messlatte des Autotunings ziemlich hoch. Er leistet über 1.400 PS und knackt die 400 km/h-Marke. Doch die üblichen Pontiacs gelten weiterhin als Sportwagen für Jedermann. Gut erhaltene Exemplare werden bei Sammlern und Liebhabern hoch gehandelt.