Dienstag , 19. November 2019

WOW: KAEGE RETRO No.06 – 350 PS Porsche 993 Restomod

de WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomoden WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomodfr WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomodit WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomodpl WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomodes WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

KAEGE RETRO No.06 Porsche 993 Restomod Tuning 19 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Restomods sind angesagter denn je! Einen klassischen Oldtimer mit neuzeitlicher Technik zu bestücken und wenn möglich noch ein kräftiges Triebwerk unter die Haube stopfen. Das ist das Grundgerüst eines echten Restomod. In 90% der Fälle wird dann natürlich auch die Karosserie komplett restauriert und von Grund auf neu aufgebaut. Zumindest dann wenn man das ganze professionell angeht und ein echtes Highlight erschaffen möchte. Und genau das hat das Team der Kaege GmbH unter dem Label „Kaege Retro“ aus Stetten mit einem Porsche 993 gemacht. Präsentiert unter dem Projektnamen „KAEGE RETRO Classic – Silver Love No.06“ zeigt sich der 993 mit filigran veränderter Karosserie und jeder Menge technischen Komponenten der Gegenwart. Der elegant in silber (Classic GT-Silver Metallic LM7Z) lackierte Elfer ist natürlich von Grund auf restauriert und dabei hat man gleich die Karosserie um satte 40 mm verbreitert.

Auspuffrohre im Stile des F-Modells

KAEGE RETRO No.06 Porsche 993 Restomod Tuning 22 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Platz genug um die neuen dreiteiligen Kerscher Felgen im Fuchs-Design abzudecken die mit Pirelli P Zero Schlappen bestückt sind. Und ein Blick durch die kleinen Öffnungen der Speichen offenbart eine Brembo Sportbremsanlage mit blau lackierten Bremssätteln mit „Retro“ Schriftzug und großen gelochten Bremsscheiben. Sie sorgt für eine artgerechte Verzögerung. Die in Originaloptik strahlenden hauseigenen Hauptscheinwerfer kommen mit integrierter LED-Technik und sind den werkseitigen Halogenfunzeln des 993 natürlich weit überlegen. Die wunderschön cleane Karosserie zeigt sich mit vielen detailverliebten Akzenten wie dem Aluminium Tankdeckel, den speziell angefertigten Seitenspiegeln oder dem Kaege Emblem im Porsche-Design vorn. Und auch am Heck hat sich einiges getan. Hier gab es beispielsweise eine Aluminium Motorabdeckung um das Triebwerk zu kühlen und auch hier hat sich der Tuner mit einem eleganten Schriftzug verewigt. Und dann wäre da noch der markante Edelstahl Endtopf mit zwei Auspuffrohren im Stile des F-Modells.

Oder der?
Nobles Interieur - Carbon Motors Lotus ELISE Series II

300 PS & 350 NM – das OBD-fähige 3,6-Liter-Triebwerk

KAEGE RETRO No.06 Porsche 993 Restomod Tuning 25 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Smava Gif Tuningblog WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Er ist direkt an das 300 PS & 350 NM starke OBD-fähige luftgekühlte 3,6-Liter-Triebwerk samt 6-Gang-Handschaltung gekoppelt das auch komplett neu aufgebaut ist und durch eine Carbon Ansaugung atmet. Der Kofferraum unter der Fronthaube ist mit original Porsche Nappaleder ausgekleidet und dazu gab es jede Menge hochglänzendes Carbon das sogar einen kleinen Blick auf die nur 2,2-Kilogramm leichte Lite Blox Starterbatterie ermöglicht. Und das Leder unter der Fronthaube findet sich auch im Interieur wieder. Passend zur silbernen Lackierung außen entschied man sich für die Farbe „cobald blue“. Mit Leder veredelt sind die Türverkleidungen, die sportlich ergonomischen Recaro CS Sitze und die Mittelkonsole. Und möchte man nicht den luftgekühlten Sechszylinder hören sondern Disco Fox Charts der 70er so ermöglichen das die neuen Lautsprecher des performanten Soundsystems mit High-End Radio-Navigationssystem im Vintage-Look die sich dezent ins Innenraum-Ensemble einfügen.

Klimaanlage und ein hochmodernes Navi

KAEGE RETRO No.06 Porsche 993 Restomod Tuning 42 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Weiterhin versprüht die Kabine aber, insbesondere aufgrund der klassisch interpretierten Messanzeiger, den Flair der Siebziger Jahre. Und gegenüber einem originalen 993 ist der Kaege-Elfer sogar über 100 Kilogramm leichter was sich in der Beschleunigung und im Verbrauch stark bemerkbar macht. Der „KAEGE RETRO Classic – Silver Love“ sprintet nämlich in nur 5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von beachtlichen 275. Und wer sich jetzt in das Einzelstück verliebt hat der kann ihn sogar kaufen. Der 993 wird nämlich auf Elferspot.com angeboten. Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren bisher nicht erwähnten Änderungen erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Oder der?
AUDI TTRS 2.5 TFSI mit 402PS & 626Nm by Shiftech

(Foto/s: Kaege Automobile GmbH)

KAEGE RETRO No.06 Porsche 993 Restomod Tuning 27 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Kaege haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

BMW M3 F80 mit 19 Zoll BBS FI-R by Kaege Tuning

11703391 1179077665451892 6839057968783634326 o 310x165 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

KAEGE Tuning am Porsche 911(997) GT3 Clubsport

kaege porsche gt3 clubsport tuning 3 310x165 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Porsche Macan Diesel getunt von Kaege

Kaege Porsche Macan Diesel 3 310x165 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Eleganter Bus – Kaege tunt den VW T5 & T6

Kaege Tuning VW T5 T6 BBS Bilstein 24 1 e1456809609129 310x165 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Giftgrün – Porsche 997 GT3 RS Tracktool von Kaege Tuning

Porsche 997 GT3 RS Tracktool Kaege Tuning 1 1 e1455616208542 310x165 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

BMW M3 F80 vom Tuner Kaege mit 517PS und 700NM Drehmoment

kaege bmw m3 1 310x165 WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

KAEGE RETRO No.06 – Porsche 993 Restomod

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

youtube tuningblog.eu  WOW: KAEGE RETRO No.06   350 PS Porsche 993 Restomod

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Gymkhana 10 Tuning Hoonitruck 1977 Ford F 150 1 310x165 Video: 2019 Ken Blocks Climbkhana TWO im Hoonitruck!

Video: 2019 Ken Block’s Climbkhana TWO im Hoonitruck!

Hurra Hurra Ken Block’s Climbkhana TWO ist da! Wo kürzlich noch VW mit seinem Elektroauto …

Rowen International Bodykit 2019 Tuning Toyota RAV4 Header 310x165 Fertig: Rowen International Bodykit für den Toyota RAV4

Fertig: Rowen International Bodykit für den Toyota RAV4

Nachdem der japanische Tuner Kuhl-racing und das russische Team von MTR Design, bereits mit der Entwicklung …

Porsche Cayman GT4 Turbo 310x165 Video: Porsche Cayman GT4 Turbo von mit 450 PS & 475 NM

Video: Porsche Cayman GT4 Turbo von mit 450 PS & 475 NM

Ihr wollte den Sechszylinder-Boxermotor mit Benzindirekteinspritzung DFI aus dem Porsche Cayman GT4 gern eine deutliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.