Dienstag , 23. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.170

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody-Kit

5.0
01

RDBLA Mercedes C63s AMG PD65CC Widebody ZITO ZS15 Tuning 7 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

Auch wenn die Woche quasi erst begonnen hat, wir sind der Meinung schon heute unser Auto der Woche gefunden zu haben. Tuner RDB LA Autoshop hat nämlich einen komplett umgebauten Mercedes-Benz C63s AMG auf die Beine gestellt der seinesgleichen sucht. Absolutes Highlight des Umbaus ist eine irre giftgrüne Vollfolierung aber auch das umfangreiche PD65CC Widebody Aerodynamik-Kit vom deutschen Tuner Prior Design. Und mit genau diesem möchten wir auch beginnen. Zum Bodykit aus einem Glasfaser-Dura-Flex Gemisch gehört eine AMG typische neue Frontstoßstange mit riesigen Luftöffnungen die deutlich breiter als die Serie ist. Und das hat natürlich einen Grund.

PD65CC Widebody-Kit by Prior Design

RDBLA Mercedes C63s AMG PD65CC Widebody ZITO ZS15 Tuning 8 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

Der C63s bekam nämlich deutlich fettere Kotflügel verpasst die inklusive markanten Kiemen der Front einen völlig neuen Auftritt bescheren. Understatement? Nicht im Ansatz! Die Schürze trägt übrigens noch ein Frontspoilerschwert was den aggressiven Auftritt noch verschärft. Und auch eine eine neue Motorhaube hat es für den Stuttgarter gegeben. Hier entschied man sich allerdings nicht für die optionale Prior Design Haube mit großem Powerdome. Stattdessen nimmt RDB LA das Serienbauteil und verpasst der Haube zwei kleine Lufteinlässe. Auch eine Möglichkeit! Und auch die Seitenansicht ist komplett aggro. Nichts erinnert mehr an das filigrane Design des C205 (Baureihe W205).

besonders aggressiv ist die Rückansicht des C63s

RDBLA Mercedes C63s AMG PD65CC Widebody ZITO ZS15 Tuning 2 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

Es gibt massive Radhausverbreiterungen hinten und verbunden werden die Kotflügel mit großen Seitenschwellern samt Schwellerschwertern. Die Schokoladenseite des Umbaus ist unserer Meinung nach aber definitiv das Heck. Hier gibt es die wuchtige PD65CC Heckstoßstange samt Diffusor und AMG Optik Endrohren und einen großen feststehenden Heckspoiler. Auch der Flügel stammt dabei vom Tuner Prior Design. Erst auf den zweiten Blick wird ersichtlich das sogar noch eine kleine Spoilerlippe auf der Heckklappe verbaut ist. Abgerundet wird die Radioactive ☢️ folierte Rückansicht mit schwarzen AMG und C63s Typenschildern sowie einem schwarzen Mercedes-Stern. Im Übrigen sind auch sonst alle nicht folierten Bauteile im hochglänzenden schwarz lackiert. Und natürlich gab es auch einen anderen Radsatz. RDB LA entschied sich für 20 Zoll große ZS15 Felgen aus dem ZITO Wheels Regal.

Thema Vorschlag
Fotostory: Toyota Prius by Kuhl Racing & Rowen International

tiefer mittels H&R Gewindefahrwerk

RDBLA Mercedes C63s AMG PD65CC Widebody ZITO ZS15 Tuning 3 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

Die genauen Dimensionen sind 20 × 12 Zoll an der Vorderachse und die Hinterachse trägt gewaltige 20 × 12 Zöller. Und passend zu den erwähnten glanzschwarz lackierten Komponenten ist auch der Radsatz Gloss Black. Damit der neue Radsatz konsequent und passgenau in den verbreiterten Radkästen sitzt gab es noch ein H&R Gewindefahrwerk das eine individuelle Tieferlegung ermöglicht. Und auch eine Sportauspuffanlage scheint verbaut. Aber hierzu liegenden uns im Moment leider keinerlei Informationen vor. Auch wissen wir nicht ob man dem V8-Biturbo mittels Chiptuning oder weiterer Änderungen noch etwas auf die Sprünge geholfen hat. Sollten wir dazu weitere Infos erhalten gibt es natürlich wie immer ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

(Foto/s: RDB LA auto shop )

Das sind die Details zum C63s AMG:

  • Prior Design PD65CC Widebody Aerodynamik-Kit (Material aus Glasfaser-Dura-Flex, neue Frontstoßstange mit zusätzlichen Lüftungsöffnungen, verbreiterte Kotflügel mit Kiemen vorn, massive Radhausverbreiterungen hinten, Seitenschweller, Motorhaube mit Luftöffnungen, neue Heckstoßstange samt Diffusor, feststehender Heckspoiler, Spoilerlippe)
  • rol lackierte Bremssättel
  • schwarze Typenschilder am Heck
  • Kühlergrill in schwarz
  • Vollfolierung in metallicgrün (Giftgrün)
  • Zito Wheels Alufelgen (Gloss Black, 20×10″ / 20×12″, Tpy ZS15)
  • Tieferlegung (H&R Gewindefahrwerk)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)
Thema Vorschlag
Chiptuning & tuningbox von tuningblog.eu

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner RDB LA haben wir noch jede Menge weitere Autos, folgend ein kleiner Auszug:

Warum nicht? Porsche Carrera GT in PINK by RDBLA

Folierung Porsche Carrera GT RDBLA Pink 4 310x165 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

Perfekt – Widebody Porsche Panamera auf 22 Zoll Felgen

Widebody Porsche Panamera Techart Tuning Forgiato Wheels 1 310x165 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

Opulenter geht nicht: RDB LA Mercedes G500 4×4² Landaulet

RDB LA Mercedes G500 4x4%C2%B2 Landaulet Tuning 3 310x165 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

Bugatti Veyron von RDBLA mit schicker Rose Gold Folierung

rose gold veyron tuning rdbla 2017 10 310x165 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

RDB LA auto shop – Widebody Ferrari 488 GTB auf Forgiatos

Widebody Ferrari 488 GTB Forgiato Wheels Tuning 2 310x165 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

RDB LA – Liberty Walk Widebody Ferrari 488 auf Forgiatos

Liberty Walk Widebody Ferrari 488 GTB Forgiato RDB ECL Tuning 3 1 310x165 RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody Kit

RDBLA Mercedes C63s AMG mit PD65CC Widebody-Kit

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 Toyota Supra KW Variante 3 Gewindefahrwerk Tuning 6 310x165 2019 Toyota Supra KW mit Variante 3 Gewindefahrwerk

2019 Toyota Supra KW mit Variante 3 Gewindefahrwerk

4.7 09 KW suspensions ist der Erste Fahrwerkhersteller der ein Gewindefahrwerk mit Teilegutachten für die …

Hymer Duocar S Mercedes Sprinter 2020 3 310x165 Hymer Duocar S, Tramp S 695 und Free S 600 auf Basis Mercedes Sprinter

Hymer Duocar S, Tramp S 695 und Free S 600 auf Basis Mercedes Sprinter

5.0 02 Der Hersteller von Wohnmobilen Hymer hat ab 2020 drei neue Wohnmobile auf Basis …

2019 BMW M140i F20 schneller wie M135i F40 310x165 Video: 2019 BMW M140i (F20) schneller wie M135i (F40)

Video: 2019 BMW M140i (F20) schneller wie M135i (F40)

5.0 03 2019 BMW M135i xDrive F40 (Allradantrieb xDrive, Vierzylinder, 306 PS und 450 Newtonmeter, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.