2023 Roush Performance Ford Mustang GT mit 750 PS!

Kaum zu glauben, aber Ford hat vor einiger Zeit tatsächlich verkündet, die Produktion des Shelby GT500 zu beenden und stattdessen den 5,2-Liter Predator V8-Kompressor nur noch in den Motorraum des 2023 F-150 Raptor R zu stopfen. Soll heißen, das Ende der dritten Generation des Ford Performance GT350 und GT500 auf Basis der sechsten Generation der S550 Mustang ist besiegelt. Aktuell gibt es also nur noch den 5,0-Liter-Coyote-V8 im 2023 Mustang GT Fastback/Cabrio sowie im Mach 1. Alternativ steht natürlich die Generation sieben an, die aber erst 2024 bei den Händlern eintrifft. Erhältlich ist dann der Mustang GT mit bis zu 486 PS und die Variante Dark Horse hat sogar 500 Pferdchen unter der Haube. Doch, damit die aktuell verfügbare Modellauswahl nicht ganz so trostlos ist, hat sich das Team von Roush Performance eine Alternative überlegt. Der Tuner hat kürzlich seinen 2023 Roush Performance TrakPak Ford Mustang GT mit 750 PS vorgestellt.

Roush Ford Mustang GT

Der neue Roush-Mustang lässt Tuning- und Individualisierungsträume, besonders im Hinblick auf die Leistung, in Erfüllung gehen. Die Basis für den Umbau stellt ein Ford Mustang GT Modelljahr 2022 oder 2023, der dem Shelby GT500 in nichts nachstehen soll. Roush Performance, mit Sitz in Livonia (Michigan, USA), bestückt das kultige Pony/Muscle Car mit einem hauseigenen Kompressor-Kit, das aus einem mächtigen Eaton TVS R2650 Kompressor besteht, der oberhalb der aktuell erhältlichen Roush Phase 1, 2 und 3 Kompressoren steht.

  • Track-tuned MagneRide Performance-Fahrwerk
  • Anpassbares aktives Auspuffsystem
  • Rennsportfelgen- und Reifen
  • Kühlkomponenten für den Antriebsstrang
  • 20-Zoll-Roush-Felgen
  • Continental ExtremeContact Sport Reifen (Standard)
  • Optionale 20-Zoll-Agate Gray Schmiederäder

Das Kit ermöglicht es, dass der Mustang GT aus dem Jahr 2022 und 2023 um 300 PS & 353 Nm gegenüber der Serie erstarkt. Und typisch Roush Performance koppelt man die Gesamtleistung von 750 PS & 908 Nm sogar an eine vollwertige Garantie. Diese beläuft sich auf entweder 3 Jahre oder alternativ auf 36.000 Meilen (ca. 57.936 km).

für den Mustang als Schalter oder Automatik

Das Leistungskit ist übrigens passend für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe als auch mit Automatik. Neben dem Eaton TVS R2650 enthält das Paket „einen großflächigen Niedertemperaturkühler zur Erhöhung der Kühlleistung„, es gibt größere Lager und Steuerzahnräder, ein geändertes Ansaugsystem und natürlich ist eine individuelle Software dabei. Nicht passend ist das Kit übrigens mit den 5,0-Liter-Motoren der Euro-6.2-Vorschrift und auch der Mach 1, der Bullitt und der GT350 können nicht damit ausgerüstet werden.

  • Premium-Ledersitze in Schwarz oder Amaretto Braun
  • TrakPak-Embleme und Roush-Schaltknauf
  • Roush-Garantie: 3 Jahre oder 36.000 Meilen (58.000 km)
  • Zusatzkosten: $20.150 über dem Basispreis

Übrigens tut sich auf Wunsch auch optisch etwas. Das Fahrzeug von den Bildern bekam einen anderen Kühlergrill, eine Haube mit Luftöffnungen, Kiemen in den Kotflügeln sowie eine Spoilerlippe auf der Heckklappe. Und auch dabei ist ein neuer Radsatz sowie eine dezente Tieferlegung. Sollten wir noch mehr Infos erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder ihr lest euch die folgenden thematisch passenden Fahrzeugberichte einmal durch. Mit Sicherheit ist ein weiteres interessantes Fahrzeug dabei.

weitere thematisch passende Beiträge

Speziell: der 2023 Polaris Slingshot Roush Edition!

Ford Bronco 2.7L mit Roush Performance Pac – Level 1

Roush-Tuning am neuen Ford Ranger Pickup!

2022 Ford F-150 Pickup mit Tuning-Parts von Roush!

2023 Roush Performance Ford Mustang GT mit 750 PS!
Bildnachweis: Roush Performance

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Vossen Wheels VLE1 Alufelgen am BMW 5er E61 535xi
Was bezeichnet Ihr als den Einstieg ins Thema Tuning? Für mich und für...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert