Sonntag , 22. Juli 2018

Extrem heftig – TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

de Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South AfricaDE en Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South AfricaEN fr Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South AfricaFR nl Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South AfricaNL it Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South AfricaIT pl Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South AfricaPL

TECHART GTStreet R Porsche 911 991.2 Turbo S Tuning Bodykit 1 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

Was für ein irres Monster! Die Jungs von RACE! SOUTH AFRICA (Johannesburg, Südafrika) haben es mal wieder richtig krachen lassen und zeigen auf Basis eines aktuellen Porsche 911 (991.2) Turbo S ein komplett auf TECHART GTStreet R umgebautes Exemplar. Das absolute Highlight ist natürlich das extrem umfangreiche Bodykit aus Carbon das in Kombination mit einem TECHART Radsatz samt Zentralverschluss für eine besonders aggressive Optik sorgt. Doch bei diesem Exemplar hat man wirklich alle Register gezogen was bedeutet das auch die optionale Leistungssteigerung auf 720 PS & 920 NM Drehmoment von Techart verbaut ist sowie das TECHART Gewindefahrwerk mit PDDCAnbindung und optionalem Noselift-System.

TECHART GTStreet R Porsche 911 991.2 Turbo S Tuning Bodykit 5 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

Und selbst das Interieur hat man sich vorgenommen und verpasst dem 911er jede Menge neue Details inklusive orange abgesetzten Akzenten. Die Rückansicht verrät das auch für eine artgerechte Klangkulisse gesorgt ist denn die TECHART GTstreet R Abgasanlage mit vier zentral angeordneten Titanendrohren inklusive Carbonummantelung (Klappenanlage -> stufenlose pneumatische Klappenverstellung) wurde auch am Zuffenhausner angebracht. Wir sind mit dem weiter oben verlinkten Artikel bereits umfangreich auf den TECHART GTStreet R auf Basis des Porsche 991.2 Turbo S eingegangen sodass wir uns die näheren Details zu diesem Fahrzeug sparen.

TECHART GTStreet R Porsche 911 991.2 Turbo S Tuning Bodykit 10 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

Wer es ganz genau wissen möchte für den haben wir aber weiter unten noch einmal alle Spezifikationen zum GTStreet R aufgelistet. Sollten wir Informationen erhalten das einige technische Änderungen bei diesem Fahrzeug ganz speziell sind und sich vom TECHART Präsentationsfahrzeug unterscheiden dann gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

GTStreet R #2 by RACE!

TECHART GTStreet R by RACE! …… based on the 991.2 Turbo S.The focus for this build was the motor, pushing 530 kW (720hp) from the Big Twin Turbo upgrade which can easily accommodate 920Nm of torque. With an upgraded full Titanium exhaust allowing a quicker flow of air out the quad tip rear pipes.Full TECHART range exclusively sold through RACE!®011 466 6666info@race1.co.za

Gepostet von RACE! SOUTH AFRICA am Donnerstag, 10. Mai 2018

(Foto/s: RACE! South Africa)

Was findest du den?
Fotostory: Mattschwarzer BMW M135i von DCM Design

Das sind die Details zum TECHART GTStreet R auf Basis des Porsche 991.2 Turbo S:

  • Name: TECHART GTstreet R
  • Basis Porsche 911 Turbo / Turbo S (Typ 991)
  • Bodykit aus Carbon (verbessert den Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten, Frontschürze mit Carbon-Frontspoiler und aktiver Frontspoilerlippe, Bugleuchten mit Sichtcarbon-Airframes umrahmt, seitliche Flaps, Leichtbau-Fronthaube mit TECHART Schriftzug, Leichtbau-Kotflügel aus Carbon mit Radhausentlüftungen und integrierten Carbon-Lamellen, Seitenschweller, Radlaufverbreiterungen an Vorder- und Hinterachse, Luftauslassschächte am Heck, Sichtcarbon-Blende zwischen den Rückleuchten, Heckdiffusor in Sichtcarbon, aktiver Heckspoiler mit konturiertem Carbon-Flügelprofil, Carbon-Seitenblenden mit GTstreet Schriftzug, Winglets, Carbon-Ansauglufthutze)
  • TECHART GTstreet R Abgasanlage mit vier zentral angeordneten Titanendrohren mit Carbonummantelung (Klappenanlage -> stufenlose pneumatische Klappenverstellung)
  • Bereifung vorn 265/35 ZR 20 (alternativ 265/30 ZR 21), hinten 325/30 ZR 20 (alternativ 325/25 ZR 21)
  • TECHART Felgen in 20-Zoll (Zentralverschlussräder) oder 21-Zoll (5-Loch) (9,5 J und 12 J Breite)
  • TECHART Gewindefahrwerk mit PDDCAnbindung und optionalem Noselift-System (+60 mm Bodenfreiheit an der Vorderachse)
  • lackierte Bremssättel
  • mehrere Leistungskits (für 911 Turbo und Turbo S 991.1 und 991.2 Modellgeneration auf bis zu 471 kW (640 PS) & 880 Nm -> geplant ist ein weiteres Leistungskit mit 530 kW (720 PS)
  • TECHART lnterieur (zwei individualisierbare Ausstattungslinien im GTstreet R Design -> Exclusive feinstes Leder, Version „Clubsport“ mit Alcantara, farblich abgestimmten Überrollbügel, 6-Punkt-Gurte Türöffnerschlaufen, Türtafeln im GTstreet R Design, Leder oder Alcantara auf dem Armaturenbrett, Mitteltunnel, Mittelkonsole, Dachhimmel, Sonnenblenden, Türholmen, Sitzen, GTstreet R Nahtdesign, Zierteile in Wunschfarbe lackiert, optionale Carbonpakete -> Zierleisten, Blenden, Sitzrückenschalen, TECHART Sportlenkrad mit kleinerem Durchmesser und 12-Uhr Markierung sowie verkleideten Rückseiten der Schaltpaddles, TECHART Kombiinstrument, Türeinstiegsblenden, Pedalerie, Handschuhfachdeckel mit gefräster Plakette, GTstreet R Bordmappe)
Was findest du den?
Video: Mad Max-Style und 750PS im Pontiac Fiero Turbo

TECHART GTStreet R Porsche 911 991.2 Turbo S Tuning Bodykit 20 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von RACE! South Africa haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

RACE! South Africa – BMW M4 F82 Coupe mit Bodykit

BMW M4 F82 Vorsteiner Bodykit Tuning 12 310x165 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

TECHART Magnum Porsche Cayenne by RACE! SOUTH AFRICA

Techart Magnum Porsche Cayenne RACE SOUTH AFRICA Tuning 2017 4 310x165 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

Volles Programm – BRABUS Mercedes GLE63 AMG by RACE!

BRABUS Mercedes GLE63 AMG C292 Tuning 2018 1 310x165 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

Monster – Onyx Concept G6 Bodykit am Mercedes GLE C292

Onyx Concept G6 Bodykit Mercedes GLE C292 Tuning 1 1 310x165 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

RACE! SOUTH AFRICA – Rolls Royce Wraith in mattweiß

RACE SOUTH AFRICA Rolls Royce Wraith Tuning mattwei%C3%9F 5 310x165 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

600 PS BRABUS Mercedes AMG GT by RACE! SOUTH AFRICA

BRABUS Mercedes AMG GT RACE SOUTH AFRICA Tuning 1 310x165 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

TECHART GTStreet R mit 720 PS & 920 NM

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.
Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. 620x247 Extrem heftig   TECHART GTStreet R by RACE! South Africa

Auch cool oder...?

HR Gewindefahrwerk höhenverstellbare Federsysteme Audi RS 4 Tuning 2 310x165 H&R Gewindefahrwerk od. höhenverstellbare Federsysteme im Audi RS 4

H&R Gewindefahrwerk od. höhenverstellbare Federsysteme im Audi RS-4

[Anzeige] H&R bietet ab sofort für den Ingolstädter Powerkombi RS4 Avant zwei sportliche Fahrwerksmodifikationen an. Dabei …

ATT TEC BMW M2 F87 Coupe Vorsteiner 1221 Wheels Tuning 5 310x165 Racing Optik am ATT TEC GmbH BMW M2 F87 Coupe

Racing-Optik am ATT-TEC GmbH BMW M2 F87 Coupe

DE EN FR NL IT PL Mit etwas Verspätung möchten wir Euch unbedingt noch dieses …

Mil Spec Hummer H1 Launch Edition 002 Tuning 2018 1 310x165 Vorschau: Mil Spec Hummer H1 als Launch Edition 002

Vorschau: Mil-Spec Hummer H1 als Launch Edition 002

DE EN FR NL IT PL Kürzlich erst haben wir über den aufwendig umgebauten Hummer H1 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.