Montag , 2. August 2021
Menu
Tipps

2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Lesezeit ca. 4 Minuten

2017 Toyota GT86 Bodykit Kuhl Racing 5 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Toyota hat sein erfolgreiches GT86 Coupe geliftet. Ein neuer Fahrmodus „Track“ sorgt dafür das man das Sportcoupé jetzt noch leichter in den Grenzbereich treiben kann und auch optisch gab es ein paar Retuschen. Front und Heck kommen mit leicht geänderten Konturen, ab Werk gibt es nun LED-Licht aus dezent geänderten Scheinwerfern und Rückleuchten und im Interieur hat man feinere Materialien und geänderte Anzeigen verbaut.

2017 Toyota GT86 Bodykit Kuhl Racing 4 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Schade, dass man die Leistung des kernigen Vierzylinder-Boxers nicht um einige PS nach oben geschraubt hat und so kommt auch das Facelift mit 200 PS & 205 NM Drehmoment die dafür sorgen, dass es in 7,6 Sekunden auf 100 km/h geht und die Höchstgeschwindigkeit mit 226 km/h erreicht wird. Der japanische Tuner Kuhl Racing zeigte bereits 2016 mit einem Bodykit für den GT 86 was bezüglich der Optik aus dem Japaner rausgeholt werden kann. Und pünktlich zum Jahresende kommt nun ein neues Bodykit für das Facelift das insgesamt eine Spur dezenter ist.

2017 Toyota GT86 Bodykit Kuhl Racing 7 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Vorn gibt es einen großen Frontspoileransatz der am unteren Teil des Serienstoßfängers verbaut wird und die großen Lufteinlässe noch gewaltiger wirken lässt. Weiter geht es mit Seitenschwellern, inklusive dezenten Ansätzen, die für eine harmonische Linienführung zum Heck des GT 86 sorgen. Hier gibt es einen wuchtigen Ansatz für den serienmäßigen Stoßfänger der dem Heck deutlich mehr Sportlichkeit und Aggressivität verpasst. Abgerundet wird das Bodykit mit einem neuen Heckspoiler der im Schwanenhalsdesign das Serienbauteil ersetzt.

2017 Toyota GT86 Bodykit Kuhl Racing 2 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Das Präsentationsfahrzeug bekam darüber hinaus eine extreme Tieferlegung mittels Air Force Luftfahrwerk die dafür sorgt, dass der optional verbaute Verz Wheels Mehrspeichen-Radsatz in 19 Zoll, samt Falken-Reifen, bis auf den letzten Millimeter im Radkasten sitzt und besonders an der Hinterachse mit extrem negativem Sturz kommt. Abgerundet wird das Präsentationsfahrzeug mit einer Sportauspuffanlage aus dem Hause Rohan die mit gewaltigen 4-Endrohren kommt und für eine artgerechte Klangkulisse sorgt.

2017 Toyota GT86 Bodykit Kuhl Racing 8 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Sollten wir weitere Details zu den Änderungen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

2017 Toyota GT86 Bodykit Kuhl Racing 6 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

(Foto/s: Kuhl Racing)

Das sind die Änderungen am Toyota GT 86:

  • Kuhl Racing Bodykit (Frontspoileransatz, Seitenschweller, Ansatz für den serienmäßigen Stoßfänger hinten, Heckspoiler)
  • Verz Wheels Mehrspeichen-Radsatz in 19 Zoll mit Falken-Reifen
  • extrem negativer Sturz
  • Sportauspuffanlage aus dem Hause Rohan (4-Endrohre)
  • Tieferlegung (Air Force Luftfahrwerk)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)

2017 Toyota GT86 Bodykit Kuhl Racing 3 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Kuhl Racing haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Fahrende Wand – Toyota Voxy mit Bodykit von Kuhl Racing

Toyota Voxy R80 2017 Bodykit Kuhl Racing Tuning 7 310x165 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Kuhl Racing Nissan Patrol Desert Version Bodykit (Typ Y62)

Kuhl Racing Nissan Patrol Desert Version Bodykit Typ Y62 1 310x165 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Facelift 2017 – Kuhl Racing Bodykit für den Nissan GT-R

Facelift 2017 Kuhl Racing Bodykit Nissan GT R Tuning 11 310x165 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

dezentes Bodykit rundum

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 2017 Toyota GT86 mit Bodykit vom Tuner Kuhl Racing

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.