Donnerstag , 16. August 2018

Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

de Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018DE en Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018EN fr Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018FR nl Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018NL it Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018IT pl Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018PL

GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018 Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

Bereits vergangenes Jahr hat es das Team von Geiger Performance (GeigerCars) beim Tuner Grand Prix geschafft Platz 1 (Doppeltriumph) zu erreichen und genau das setzte sich dieses Jahr fort. Auch die diesjährige Ausgabe des Tuner Grand Prix (01.-03.06.2018 auf dem Hockenheimring im Rahmen der High Performance Days) wurde von GeigerCars dominiert und das erneut doppelt. Mit einer Track-optimierten und 780 PS starken Corvette C7 Z06 mit Zunamen „Emma“ fuhr Pilot Daniel Keilwitz mit 1:05.651 Minuten die schnellste Zeit auf dem 2.585 Meter langen Racetrack. Nur knapp dahinter war schon die 710 PS starke Viper ACR mit Spitznamen „Molly“ die für diese Disziplin eine Zeit von 1:06.086 Minuten in der Supersportwagen-Klasse benötigte.

Erst deutliche 1,5 Sekunden dahinter platzierte sich Tomislav Bodrozic in der 799 PS TIKT Performance Z06 R. Die Spitzenpositionierung in den Läufen davor sorgten laut Reglement dafür, dass die Z06 als zweitletzter und die Viper als drittletzter Starter ins Rennen gehen durften. Mit einem Katapultstart raste Daniel Keilwitz durch das Feld und hatte schon nach der ersten Kurve nach dem fliegenden Start alle weiteren Fahrzeuge eingeholt. Platz eins war ihm ab da nicht mehr zu nehmen und abgesehen von Viper ACR-Teamkollegen Daniel Schwerfeld hatte er am Ende des 20-minütigen Finalrennens sogar alle Fahrzeuge überrundet. GLÜCKWUNSCH!

Gepostet von GeigerCars am Sonntag, 3. Juni 2018

(Foto/s: Geiger Performance – GeigerCars)

Gepostet von GeigerCars am Sonntag, 3. Juni 2018

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell der Tuner Geiger Performance (GeigerCars)? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Was findest du den?
Selten - 2017 Nissan Maxima auf 20 Zoll Ferrada FR2 Alu’s

Eine saubere Sache – Durot Electric VW T6 mit E-Antrieb

Durot Electric VW T6 E Antrieb Tuning Umbau 6 310x165 Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

Soko Autoposer – Messermann auf Harley und M4 Raser erwischt

400 PS OETTINGER VW Golf 400R Polizeiauto Tuning 2017 3 310x165 Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

Immer eine runde Sache – Felgen-Trends 2018 – das ist IN

MSO McLaren 675LT Gulf Racing Style 8 310x165 Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

Nie in Serie – BMW M-Modelle der Vergangenheit

BMW E46 M3 Touring S54 Tuning 2 310x165 Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

Tipp: Sonnenblendstreifen erlaubt? Wir sagen es Euch!

Sonnenblendstreifen rechtliche Lage Bu%C3%9Fgeld 1 310x165 Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

Tipp: Scheibentönung – Was ist erlaubt und was nicht?

k tuningblog Rendering virtuell Photoshop Audi BMW VW Ford Mercedes Dodge Widebody slammed airride 256 310x165 Doppelsieg für GeigerCars beim Tuner Grand Prix 2018

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

22 Zoll ADV5.2 Felgen Carbon Bodykit Tesla Model S 6 310x165 TOP: 22 Zoll ADV5.2 Felgen & Bodykit am Tesla Model S

TOP: 22 Zoll ADV5.2 Felgen & Bodykit am Tesla Model S

DE EN FR NL IT PL Kaum zu glauben aber es ist bereits 6 Jahre …

VW Golf R MK7 Fünfzylinder Tuning 1 310x165 Unscheinbares Monster: 5 Zylinder 600 PS VW Golf R (MK7)

Unscheinbares Monster: 5-Zylinder 600 PS VW Golf R (MK7)

DE EN FR NL IT PL Kann man schon mal machen! Das folgende Video zeigt …

HGP T6 T5 Business 3.6 biturbo 4Motion Tuning 2018 14 310x165 HGP VW [T5] T6 mit 700 PS   3.6 BiTurbo Sechszylinder

HGP VW [T5] T6 mit 700 PS – 3.6 BiTurbo Sechszylinder

DE EN FR NL IT PL Jetzt wirds heftig! Das Team von HGP Turbonachrüstung ist bekanntlich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.