Mittwoch , 26. Juli 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Vorschau – RevoZport Bodykit am Tesla Model S P100D



So richtig viel weiß man ja über das zukünftige Tesla Model S P100D noch nicht. Es soll mit einem neuen 100-kWh-Akku ca. 600km Reichweite haben und die Fahrleistungen sollen noch einmal extremer sein. Man spricht von Porsche 918 Spyder werten! Angeblich geht es in 2,7 Sekunden von null auf 100 km/h was bedeuten würde das der P100D nur 0,1 Sekunde langsamer wäre als ein 918 Spyder mit Weissach-Paket. Eine coole Option ist die, das der neue Akku auch in die bestehenden P90D Modelle und in das neue Model X verbaut werden kann. Die schlechte Nachricht -> 20.000€ kostet der Spaß locker! Und noch bevor das Fahrzeug am Markt ist zeigt der Tuner RevoZport eine modifizierte Variante. Auch das Bodykit für den P100D wird sich R-Zentric nennen und hebt sich, zumindest an diesem ersten Entwurf, nicht wirklich vom P90D Bodykit ab. Der Radsatz dürfte auch bei dieser Vorschau wieder von Klässen ID Wheels stammen und die Maße 22 x 9,5 Zoll vorn und 22 x 11 Zoll hinten haben.
RevoZport Tesla P100D Tuning R Zentic 2 Vorschau   RevoZport Bodykit am Tesla Model S P100D
(Foto/s: RevoZport Tuning)

Was findest du den?
Hyper Black TS112+ 21 Zoll Alufelgen auf dem Tesla Model S P85+

Das sind die Änderungen am Tesla Model S P100D:

  • R-Zentric Bodykit (Frontsplitter, Heckdiffusor, Seitenschweller, Kotflügelverbreiterungen, Heckspoiler)
  • neue hintere Entertainment – Konsole, Unterstützung für iPad Mini (und Becherhalter), Carbonfaser Details und neue Lederbezüge
  • Klassen ID Forged wheels (Maße 22 x 9,5 Zoll vorn und 22 x 11 Zoll hinten)

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von RevoZport Tuning haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend einer kleiner Auszug:

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 11 310x165 Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Gerade eben haben wir über den 825PS Vollcarbon Ford Mustang der SpeedKore Performance Group berichtet …

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R SpeedKore Tuning 1 310x165 Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Eigentlich sollte man der Meinung sein das ein exklusiver Shelby Ford Mustang GT350R die Krönung …

BMW M4 F82 Driftcar M3 V8 Motor Widebody Kit 5 310x165 Video: G Power BMW M4 F82 Driftcar mit M3 V8 Motor

Video: G-Power BMW M4 F82 Driftcar mit M3 V8 Motor

Eigentlich sollte man ja meinen, dass das absolute Highlight des aktuellen BMW M4 F82 Coupé …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.