Freitag , 15. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

WTF? Krasser Rinspeed Budii auf Basis des BMW i3

Nachdem wir vor gut einem Monat vom vollkommen umgebauten BMW i8 (Rinspeed Etos) von der Rinspeed AG rund um Frank Rinderknecht aus CH-8126 Zumikon quasi umgehauen wurden und uns eigentlich noch immer fragen ob ein derartiger Komplettumbau überhaupt Realität sein kann, kommt das Unternehmen schon mit der nächsten irren Aktion um die Ecke! Diesmal heißt das ganze Rinspeed Budii und basiert auf dem BMW i3 und soll zeigen was in der Zukunft alles möglich sein kann. Eines gleich vorab, auch dieses Fahrzeug soll nie in Serie gehen sondern dürfte wie auch der I8 lediglich als perfekte Marketing Strategie für das eigene Unternehmen gelten. Aber auch diesmal kann man davon ausgehen das die großen Hersteller einige Ideen abschauen und in die Tat umsetzen und somit kommt doch etwas vom Budii auf die Straße. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Was findest du den?
Mehr? Geht nicht - Irrer BMW X1 E84 Widebody auf JR11 Alu’s

(Foto/s: Rinspeed)

Das sind die Details zum Fahrzeug:

  • komplett autonom fahrbar
  • Klima von Eberspächer
  • Name: Rinspeed Budii
  • Touch Türöffner
  • Harman Soundsystem, Bordelektronik
  • Lenkrad schwenkbar zum Beifahrer
  • selbstlernende Software
  • HD Kameras
  • Handy Communication
  • komplett neues Interieur
  • komplette neue Karosserie (Stoßfänger, Haube, Türen, Heck, einfach alles)
  • Volllederausstattung
  • Rollos in den Türen
  • ausfahrbareKamera auf dem Dach
  • eventuell ebenfalls inklusive Drohne (hilft dabei über Kuppen zu schauen, unübersichtliche Kreuzungen einzusehen, diverse kleinere Dinge können von anderen Orten geholt und zum Wagen gebracht werden) wie für den Rinspeed Etos
    komplett neue Optik (neue Stoßfänger, Seitenschweller, Kühlergrill, neues Heck)
    neue schwarze Alufelgen mit silbernen Speichen
  • Streetec Airride-Luftfahrwerk

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
EAS Tuning am BMW M3 E92! Japan Style lässt grüßen

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

Mercedes C Klasse W205 HR Tuning 2017 2 310x165 Mercedes C Klasse mit höhenverstellbaren H&R Federsystemen

Mercedes C-Klasse mit höhenverstellbaren H&R Federsystemen

Zum ersten Mal haben die Sauerländer Fahrwerksprofis von H&R nun für unterschiedliche Modelle der aktuellen …

HRE FF04 Felgen 19 Zoll Ford Focus RS Tuning 4 310x165 Passt perfekt   HRE FF04 Felgen in 19 Zoll am Ford Focus RS

Passt perfekt – HRE FF04 Felgen in 19 Zoll am Ford Focus RS

Der Felgenhersteller HRE Performance Wheels postete gestern auf seiner Seite einen aktuellen Ford Focus RS …

2017 Audi R8 V10 Brixton HS1 Duo Series Tuning 9 310x165 Mega   2017 Audi R8 V10 auf Brixton HS1 Duo Series Alus

Mega – 2017 Audi R8 V10 auf Brixton HS1 Duo Series Alus

Das es am 2015 präsentierten Audi R8 4S V10 nicht wirklich viel braucht um eine gewisse …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.