Bußgeldrechner-App 2021: Bußgelder kostenfrei berechnen!

de Deutsch

EU Tempolimit 2022 Chiptuning 2

Ist man geblitzt worden, wartet man oft sehr lange, bis der Bußgeldbescheid Zuhause ankommt. Wer nicht so lange warten möchte und auf das Bangen verzichten will, kann mit der Bußgeldrechner-App von bussgeldkatalog.org dafür sorgen, dass es zu keinen bösen Überraschungen kommt. In der App sind über 100 Themen, einfach zu finden und gut sortiert. Mithilfe des anwenderfreundlichen Designs findet man in der App viele Einträge rund um das Thema Bußgeld.

Bußgeldrechner-App

Bussgeldrechner App 2021 Strafe Berechnen

Direkt im Hauptmenü sind an oberster Position die sechs häufigsten Vergehen im Straßenverkehr aufgelistet:

  1. Geschwindigkeitsüberschreitung
  2. Überfahren einer roten Ampel
  3. Abstandsverstoß
  4. Alkohol und Drogen am Steuer
  5. Halt- und Parkverstöße
  6. Handy am Steuer

Fahranfänger können unter dem Punkt „Probezeit“ einsehen, welche Sanktionen ihnen bei Vergehen in ihrer Probezeit erwarten. Weitere Punkte zu Vergehen im Straßenverkehr finden sich auch im Hauptmenü. Diese Themen sind in folgende Kategorien eingeteilt: PKW, LKW, Bus, Fahrrad, E-Scooter.

Höhe des Bußgelds bestimmen – Nur wenige Klicks sind notwendig

Ist man in der passenden Kategorie angekommen, kommt man direkt zum Bußgeldrechner. Mit diesem Rechner kann man alle notwendigen Informationen zu einem Verstoß im Straßenverkehr angeben. Im Falle einer Geschwindigkeitsüberschreitung werden z. B. folgende Angaben benötigt:

  • Tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit
  • Erlaubte Geschwindigkeit
  • Innerorts oder außerorts
  • Art des Fahrzeugs (PKW, LKW, etc.)
  • War der Fahrer noch in der Probezeit
  • Berücksichtigung der Geschwindigkeitstoleranz

Sind die Angaben eingetragen, erfährt man durch den Rechner direkt die Höhe des Bußgelds und auch, ob Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg eingetragen werden. Gegebenenfalls wird auch die Dauer eines Fahrverbots angezeigt. Neben dem Bußgeldrechner sind in der App auch detaillierte Bußgeldtabellen und diverse Ratgeber zu Bußgeldthemen enthalten. Die App ist im App Store für iOS und im Google Playstore für Android erhältlich. Wir können sie empfehlen!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Wegen Corona: Darf man Winterreifen auch im Sommer nutzen?

Winterreifen Sommerreifen fahren strafbar Bussgeld 2 e1620108177190 310x165 Wegen Corona: Darf man Winterreifen auch im Sommer nutzen?

Kfz-Steuer berechnen 2021/2022: Kosten hier berechnen!

KFZ Steuer Umschluesselung 271x165 Kfz Steuer berechnen 2021/2022: Kosten hier berechnen!

H-Kennzeichen fürs Wohnmobil? Das gilt es zu beachten!

1990 Land Rover Defender Restomod Camper OCC Tuning 1 e1619696216460 310x165 H Kennzeichen fürs Wohnmobil? Das gilt es zu beachten!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.